Amp über Kopfhörer

von Frank-G-Berlin, 15.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #1
    Hallo!
    Ich möchte in der Wohnung mit Kopfhörer und ohne Lautsprecher üben um die Nachbarschaft zu schonen. Den Masterregler hab ich auf null und Volumen voll aufgedreht. Funktioniert soweit auch, aber der Ton im Kopfhörer klingt grausam, wie übersteuert und je nach Einstellung klingen die tiefen Seiten gut und die hohen nicht und umgekehrt. Wollte mal fragen, ob man am Amp etwas einstellen muß oder ob zwichen Amp und Kopfhörer noch ´n Teil gehört oder andere Kopfhörer (mit eigenem Lautstärkeregler). Bringt das was? Hab schon gemerkt daß der Ton besser ist, wenn ich ´ne 10m Kopfhörerverlängerung zwichenhänge.

    Währ schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Schönen Dank, Gruß Frank!
     
  2. fabe_sd

    fabe_sd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    975
    Ort:
    München
    Kekse:
    2.921
    Erstellt: 15.10.08   #2
    wo am Amp haste die kopfhörer denn angeschlossen? welcher Amp?
    wenn sie richtig angeschlossen sind, dann müsstest du die lautstärke ganz normal mit channel volume und master regeln und der speaker müsste sich automatisch ausschalten, wenn du die kopfhörer in den richtigen "Phones" ausgang gesteckt hast...
     
  3. VilleVallo

    VilleVallo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    2.07.17
    Beiträge:
    793
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 15.10.08   #3
    Bitte sage nicht das du den Kopfhörer an nen Röhren-Amp anschließt?! SOOOFOOORT rausziehen und beten das nur die Röhren nen kleinen Hauweck bekommen haben...


    Ansonsten: Normale Elektromarkt Kopfhörer sind nicht umbedingt für unabgemischten Gitarrensound gut. Daher klingts wohl so mies
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    21.208
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 15.10.08   #4
    Hui! Ein Reim!:D

    Zuerst wäre es schön zu wissen, welchen Amp und welchen Ausgang an demselben Du benutzt.

    Zum seltsamen Klang. Wahrscheinlich ist der Ausgang nicht frequenzkorrigiert. Soll heißen, im normalen Speakerbetrieb filtert der Speaker aufgrund seines schmalen Frequensspektrums diese unerwünschten Töne.
    Bei "guten" Amps werden alle Ausgänge vor der Endstufe elektronisch korrigiert, um den Speakersound zu simulieren.

    Jupp, weil der Innenwiderstand des langen Kabels den Ton bedämpft, also die fiesen Höhen raubt.

    Möglich wäre eine Speakersimulation alà F.A.N.T.A von TAD:
    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=41&products_id=666&language=de

    etc., die dann zwischen amp und Kopfhörer geschaltet wird.

    Etwas in dieser Art:
    https://www.thomann.de/de/hugheskettner_red_box_classic.htm
     
  5. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #5
    Hi! was das für´n Amp ist, kann ich erst morgen schreiben, hab ihn grad nicht hier. Ist kein besonderer , spiele eigendlich lieber akustisch, aber die Möglichkeit zu Hause zu spielen ohne jemand zu stöhren währ schon toll.
    Der Ausgang ist der richtige, bei nur Einem kann man sich zum Glück nicht so schnell verlaufen.
    Dann hat er noch 2 Eingänge Hi und Low ( klingt vieleicht blöd, aber in welchen sollte ich die Gitarre stecken? und dann hab ich noch ´n hochohmiges Mikrofon für ´ne Bluesharp, wo gehört das hin? )
    Das Regeln mit dem Volumenregler funktioniert ja, nur der Ton ist eben sehr schlecht und wenn ich den Masterregler aufziehe läuft der Lautsprecher mit und schon bei fast null ziemlich laut.

    Danke nochmal für deine Antwort.
    Gruß Frank!
     
  6. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #6
    Zum Glück kein Röhrenamp!
    Und ein "guter" ist es auch nicht, sonst wüsste ich Marke und Typ auswendig.
    Weis nur 50Watt, Transistor, Federhall und schon etwas älter.
     
  7. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 15.10.08   #7
    Au weia, dem Mann muss dringend geholfen werden...

    doch, kann man sogar sehr...

    folgende Möglichkeiten gibt es:

    1. der Ausgang ist ein "Speaker-Out" = ganz schlecht für deinen KH, deine Ohren und dem armen Amp!

    2. der Ausgang ist ein "Line-Out" = ganz schlecht für den KH-Sound, da nicht dafür ausgelegt

    3. der Ausgang ist ein expliziter "KH-Ausgang" (Headphones)
    wenn hier der Sound schlecht ist, liegt es entweder an der Qualität deines Amps, oder an irgendwelchen wüsten Fehlverkabelungen.

    LG
    RJJC
     
  8. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    21.208
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 15.10.08   #8
    Na, solange es kein Speaker-Out ist....:D
    Die Eingänge sind verschieden bedämpft (Low so um die -3dB).
    Je nach Stärke des Gitarrenoutputs kann man so die Vorstufe des Amps mehr oder weniger in die Zerre treiben.
    Du siehst, beide Eingänge haben eine verschieden starke Vorverstärkung.
    Wenn Du also ein schön cleanes Signal haben willst, gehst Du in den Low-Eingang. Wenn Du bei aufgedrehtem Amp ein wenig Rotz oder Overdrive willst, gehst Du in den High-Eingang.

    Mikrophone würde ich grundsätzlich in den Low-Eingang schleifen, da diese halt schon relativ viel Pegel liefern, sonst klingts ratzfatz nach Kreissäge.



    Edit: Ich werde alt, ich bin einfach zu lahmarschig........
     
  9. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #9
    Das mit den Speekersimulatoren klingt schon interessant .
    Danke dafür, werd mich aber noch beraten lassen ob die sich lohnen. die sind vielleicht teurer als mein Amp wert ist.
    Gruß Frank!
     
  10. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 15.10.08   #10
    Hy O.

    ich war einen Tick schneller :D, aber Du hast noch fehlende Infos geliefert, jetzt hat Frank G. aus Berlin alles was er braucht... ;)

    LG
    RJJC
     
  11. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 15.10.08   #11

    Nee, bist Du nicht (und ich bin älter...;)) freue mich schon auf eine heftige Session und viele Biere in B.

    LG
    RJJC
     
  12. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #12
    Hi !
    Danke für die so schnellen Antworten, komme mit dem Schreiben nicht so ganz mit.
    An dem Ausgang steht definitiv Kopfhörer sogar in deutsch.
     
  13. loopmaster

    loopmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Rockcity
    Kekse:
    317
    Erstellt: 15.10.08   #13
  14. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #14
    Ja , jetzt hab ich so ziemlich alles, danke!
    Gruß Frank!
     
  15. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Kekse:
    30.698
    Erstellt: 15.10.08   #15
    DOPPELT AU WEIAAA! :D (wenn's kein FAME, RATH, PCL oder gar Dynacord bzw. Echolette ist...)

    LG
    RJJC
     
  16. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #16
    Ja , danke, das Voxteil scheint´s zu sein.
     
  17. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #17
    Wiso au weia? Ist es schlecht wenn´s in deutsch draufsteht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping