Amp verkaufen oder behalten? MG100DFX von "Marshall"

von mrkurdtmcbain, 05.02.08.

  1. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hey Leute!

    Ich hab diesen Amp, eigentlisch gut gepflegt aber 2 Jahre alt!
    Inzwischen hab ich nen H&K Tube 50, der klingt wirklich um Welten besser ^^
    aber das heißt nicht, dass der MG nicht mehr benutzt wird! Nein,

    In unserem kleinen Proberaum nehm ich den als Gesangdingens... mit Reverb und delay, weil unsere, vom Vermieter gestellte Anlage klanglich nicht son überraschend Guten Sound liefern kann sowie deren Endstufe doch schon etwas brummt :rolleyes:
    Weiter gehts...

    Immer wenn wir nen Auftritt haben, nehm ich den MG als Art "Backup" mit, wobei ich hoffe dass dieser Fall nie eintreten wird! :D Aber in erstet Linie ist er der 2. Kanal (Stereo) für mein Delay bzw Phaser.


    Jetzt isses aber so, dass mir einer den Abkaufen will... 230€ ungefähr ;)
    Klingt verlockend!!!!

    Wäre ne gute Anzahlung für ner HB 4x12er Box (Vintage) oder einfach andere Ausgaben zudecken... DOCH??!? Wie löse ich dass dann mit dem "2. Kanal" ??? Auf das Stereo will ich nicht mehr verzichten!!!


    Hilfe!!!
     
  2. jones93

    jones93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.02.08   #2
    OT an: tu mir den gefallen und werf das ding auf den schrottplatz OT aus/

    ja wäre doch gut ! für die kohle bekommste die hb 4*12 und hast noch was übrig wenn ich mich nicht irre. aber da mit dem 2ten kanal kann ich dir nicht weiterhelfen!
     
  3. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 05.02.08   #3
    Ist die HB 4*12 Vintage nicht Stereo? Das müsste dann doch funktionieren. Hast natürlich nicht mehr so den krassen Unterschied, weil die Speaker ja recht nah beieinander stehen, aber abgenommen macht das keinen Unterschied mehr. Oder?

    Oh, Entschuldigung, hab grad gesehn, dass das Teil wohl Mono is - steht jedenfalls nichts anderes dabei...
    Wärst du denn auch offen für andere Boxen, oder muss es diese eine sein?
    Wir sprechen doch von dieser:?
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412a_vintage.htm
     
  4. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 05.02.08   #4
    versuch mal, ihn noch hochzuhandeln, dann kannste dir bald ne eigene anlage leisten..:D.der mg ist nun wirklich nicht der tollste...
     
  5. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 05.02.08   #5
    naja.. den amp fand ich übrigens mal tooooooll :D denn der Vorgängeramp war ein Johnson Stage 30 xD naja.. er taugt halt noch für ein paar sachen, Für die er eigentlich nicht gebaut ist xD


    also ne eigene Gesangsanlage ist Quatsch, weil unser Vermieter uns eher ne neuere Anlage ranholt.

    hmm.. mit der Box.. ja ich mein die Verlinkte Box, für 348 Saiten xD oder so...


    Wenn ich nen Gig hab isses so, dass der Tube 50 den Klang macht. Phaser, Delay sind im Loop, Splitten sich da(geht ja leider nur eins). Ein Signal geht zum Tube zurück das andere in den Clean den MG. klingt schon so irgendwie "fetter" im Proberaum usw. auch ohne FX, mit isses natürlich der Hammer vorallem mit Phaser.

    ähm, nur, die Verstärkung fehlt doch dann, also wenn ich nur ne Box hab, oder? (sprich is.. leiser!)
     
  6. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 05.02.08   #6
    Die HB kann man auch auf Stereo umlöten, das is ja kein Problem.
    Wenn du aber den MG verkaufst brauchst du halt nen Versärker für den 2. Kanal. Da geht nur zweiter Amp oder ne Endstufe.

    P.S. Du könntest es ja mit dem JohnsonS30 probieren.
     
  7. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 05.02.08   #7
    oder nimmst die 230 öcken, nimmst 130 als anzahlung auf die HB und kaufst von den 100 öcken ne weitere endstufe, und voila problem gelöst ;)
     
  8. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 05.02.08   #8
    nee.. der Johnson ist tot, ich glaub ich war ein knacksendes billig Kabel, doch der Täter wurde nie gefunden :D

    würde als "Verstärker" also für den 2. auch nen Pedal gehen? zb: od-3 oder einen normaler "Booster"?
     
  9. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 05.02.08   #9
    Nee, du bäuchtest einen richtigen Verstärker, wie beim MG.

    Dein Gitarrensgnal geht durch die Vorstufe (MG-Input bis MG-FXLoopSend) und dann in zwei Endstufen (1.MGFX-Return, 2.Fehlt).
     
  10. adrenaline

    adrenaline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.802
    Erstellt: 05.02.08   #10
    verkaufen!

    Aus 2 guten Gründen :
    Der Speaker ist nicht der Hammer ( no name celestion ) und kann durch alles beliebige ersetzt werden und b ) ich bin meinen für 250€ losgeworden und das war vor der preissenkung, die werden immer billiger, weil sie mit keinem produkt mehr konkurrieren können, von daher heißt es geld haben oder nicht haben ..
    Er ist kein soo schlechter Verstärker, aber halt auch nicht soo super, von daher würd ich das ding loswerden :)

    MfG
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 06.02.08   #11
    mMn ist es sehr wohl ein "soo schlechter Verstärker"

    was hält dich davon ab, den Stereo Ausgang (zumindest live) nur über die PA zu senden? so mit Boxensimulation bspw.
    kannst dir dann ja auch aufn Monitor geben lassen

    is aber natürlich keine Proberaumlösung, wenn ihr mit eurer Anlage da unzufrieden seid..
     
  12. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 06.02.08   #12
    So wie du dein Stereosetup beschreibst, bruachst du eh nur eine zweite Endstufe (als das nutzt du den MG ja auch). Verkauf ihn und hol dir eine gebrauchte Endstufe von Crown oder Rocktron, dann hast du Geld verdient UND den Sound verbessert UND musst weniger Gewicht schleppen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping