Ampeg SVT410 HLF (+ top)

von slapstick, 27.12.04.

  1. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.12.04   #1
    moin!
    wieviel watt hat die Ampeg SVT-410 HLF
    [​IMG] denn nun? ;)
    bei thomann wird sie mit 400w an 4ohm, auf der ampeg hp mit 500w an 4ohm und bei musik-service mit 600w an 4ohm angegeben...???

    und könnt ihr ein halbwegs billiges top dazu empfehln?

    und gibt es mono endstufen mit der entsprechenden watt zahl um die box zu befeuern oder nur stereo mit zb 400w?

    gruß slapstick
     
  2. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 27.12.04   #2
    Zur wattzahl der Box kann ich nix sagen. Aber günstige Tops in dieser Leistungsklasse sind: Hartke 3500, Warwick Profet IV und Mark Bass Little Mark (meine Empfehlung :great: )
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
  4. slapstick

    slapstick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.12.04   #4
    und die endstufe im stereo laufen zulasse obwohl nur ein kanal belegt is geht?

    nen sansamp hab ick schon, war nur halt am überlegen, ob nen top vielleicht nich doch toller is!;)
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 28.12.04   #5
    Ja, das geht!
     
  6. slapstick

    slapstick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.12.04   #6
    jut...
    aber wieviel watt die jetzt genau hat, weiß keiner? :o
     
  7. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 28.12.04   #7
    Steht doch da auf der Website:

    Wenn du ne Box mit 4 Ohm nimmst, kannst du sie mit 525 Watt befeuern.
    Wenn du eine Box mit 8 Ohm nimmst, kannst du die Endstufe brücken und 800 Watt verbraten.
     
  8. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.12.04   #8
    also bei dieser box würde ich............ ehem,.....einen svt 3 draufstellen und nix anderes.


    mfg pattofener
     
  9. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 28.12.04   #9
    :screwy: gefragt war nach der Belastbarkeit der Ampeg-Box!

    ich würde der homepage glauben, also ca. 500W, 4Ohm. Aber Du hörst es, wenn Du sie übersteuerst. Der T-amp mit 525W passt sehr gut, da passiert so schnell nix!
     
  10. slapstick

    slapstick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.12.04   #10

    gibt mir son ding oder das geld und ich stells sofort drauf!;)
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 28.12.04   #11
    grund?
     
  12. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.12.04   #12
    Ohne eine Diskussion ampeg swr ect. ect. heraufzubeschwören:

    Ich finde einfach, der passt auf die box wie wenn er dort hingehören würde ..... :-) ,- und ist gebraucht relativ preiswert zu bekommen.

    Ich mag eine Kombination mit teilen vom selben hersteller einfach lieber als zusammengewürfelte stacks, so isses.

    mfg pattofener
     
  13. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 28.12.04   #13
    Ich hab auch viel getestet und bin zu dem Ergebniss gekommen das auf die 410HLF das SVT 3 Top draufgehört.
    A) wurde mir das schon von den Leute von Ampeg auf der Musikmesse empfohlen und auch von allen unabhängigen Fachleuten die ich gefragt habe
    und
    B) Bin ich der gleichen Meinung wie pattofener, man soll das Stack nicht zusammenwürfeln.

    -raven
     
  14. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #14
    Die Box hat 500 Watt Sinusleistung. 1000 Watt Maximum. Hab sie selber. Geiles Teil!
     
  15. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #15
    Ich spiele vom Sansamp über den TA 1400 in die Ampeg (hat übrigens echt 500 Watt) und bin sehr begeistert davon!
     
  16. slapstick

    slapstick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.12.04   #16
    das is schön... wird bei mir wohl auch darauf hinauslaufen...
    werd mir aber später noch nen top anschaffen oder nen schönen röhren preamp oder so...
     
  17. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 07.01.05   #17
    Bis wieviele Leute kann man den en Fest mit nem Svt III und ner Ampeg SVT-410 HLF
    [​IMG] befeuern? (wenn der Gitarrist en MArshall 100 WAtt röhre dingsi hat) Also manl ohne das ganze über ne PA abzunehmen!
     
  18. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 08.01.05   #18
    so hab ichs auch gemacht (SVP CL)
    nur ohne Ampeg, dafür mit Peavey Boxen

    imho nicht viel
    mMn (und der von Partisan nach übrigens auch) ist das SVT 3 sehr schwach auf der Brust
    jetzt mögt ihr sagen, das liegt bei mir an der Peavey Box womit ich euch vielleicht teilweise Recht gebe, aber dass Partisans SWR Goliath dabei ne schlechte Rolle spielt? ich glaub nich
     
Die Seite wird geladen...

mapping