an welche Stelle gehört ein Vibe???

von Son of Dionysos, 31.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Son of Dionysos

    Son of Dionysos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bottrop
    Kekse:
    160
    Erstellt: 31.08.10   #1
    hallo,

    hab mal schnell eine kurze frage. und zwar reinige ich grad mein pedalboard und möchte es danach neue aufbauen. bei den meisten sachen bin ich mir auch sicher, nur bei dem vibe irgendwie so gar nicht. habe im moment auch leider keinen amp hier um das selber durchtesten zu können...

    also wie macht ihr es? bisher hatte ich es so, aber ganz zufrieden war ich damit ehrlich gesagt nicht:

    buffer -> wah -> tuner -> booster -> fuzz -> overdrive -> octaver -> phaser -> vibe -> delay

    falls ihr auch noch andere hinweise, oder tipps habt, ruhig her damit, bin da erstmal für alles offen (so auch bzgl. buffer und fuzz, oder reihenfolge des pahsers und delays...).

    vielen dank
     
  2. Exebeche

    Exebeche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    30.03.17
    Beiträge:
    714
    Ort:
    München
    Kekse:
    3.198
    Erstellt: 31.08.10   #2
    Hallo,

    wie stark eingestellt ist der overdrive? wenns so im bereich crunch bis leichter overdrive liegt, würd ich das Vibe mal zwischen Fuzz und OD versuchen, da hats für mich immer am besten geklungen. Nur der Octaver könnte sich nich gut damit vertragen...

    MfG Fabian
     
  3. Son of Dionysos

    Son of Dionysos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bottrop
    Kekse:
    160
    Erstellt: 31.08.10   #3
    also der overdrive wird schon mit recht viel gain gefahren, wobei es sich dabei um einen catalinbread sft clone handelt und quasi nicht soooo viel gain hat...

    aber wenn ich das richtig verstehe würdest du das vibe weiter an den anfang setzen?! das wäre auch mal eine überlegung wert!^^
    hatte nur mal irgendwo gelesen wah als erstes, dann die zerrer und dann die modulationseffekt...?! nur in welcher reihenfolge sollen die modulationseffekte? :D
     
  4. AngryDwarf

    AngryDwarf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.09
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.335
    Ort:
    Freiburg
    Kekse:
    3.456
    Erstellt: 31.08.10   #4
    Ich spiele ein BBE Mind Bender als Pitch Vibe (also kein true pitch vibrato), dass aber in geringeren Settings natürlich ähnlich klingt. Und das ist bei mir vor allem Dirt. Hab viel gebastelt damit, und mir gefällt das da deutlich am besten.
     
  5. Son of Dionysos

    Son of Dionysos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bottrop
    Kekse:
    160
    Erstellt: 31.08.10   #5
    alles klar, vielen dank, ich denke dann werde ich es mal vor der zerrsektion versuchen... :-) auf die idee bin ich noch gar nicht gekommen.
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 31.08.10   #6
    finde die Reihenfolge prinzipiell okay... bzw. ich seh da 3 Blöcke, innerhalb deren man nach Geschmack austauschen kann
    1.) Buffer - Wah - Tuner
    ich persönlich würde den Tuner vors Wah setzen, wenn das bei dir aber nicht so ist, hast du da sicherlich einen Grund dafür?
    2.) Booster - Fuzz - Overdrive
    was hier in welcher Reihenfolge welches Ding anbläst (bei gleichzeitigem Betrieb) ist natürlich stark Geschmackssache, kannst du aber ruhig n wenig ausprobieren
    3.) Octaver - Phaser - Vibe
    hier zu deiner eigenen Frage... wenn schon, würde ich das Vibe innerhalb dieser Gruppe bewegen, bspw. mal vor den Octaver oder den Phaser

    Delay am Ende find ich völlig richtig

    ansonsten was einen prinzipiell anderen Sound erzeugt und du daher auch mal probieren kannst, ist das Vibe vor die Zerr-Gruppe zu setzen (also zwischen 1. und 2.), dadurch ändert sich bei aktiviertem Vibe eben die Art des Zerrsignals, also der Klang, während in deiner jetzigen Folge das fertig verzerrte Signal moduliert wird
    wenn du nciht so zufrieden bist, probier doch das mal aus

    edit: oh.. da hab ich ja ganz schön was verpasst, als ich den Thread aufgerufen hab wars noch nur der Eingangspost :o
     
  7. AngryDwarf

    AngryDwarf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.09
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.335
    Ort:
    Freiburg
    Kekse:
    3.456
    Erstellt: 31.08.10   #7
    @Deltavox: Du hast eine Viertelstunde geschrieben :eek:
     
  8. Son of Dionysos

    Son of Dionysos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bottrop
    Kekse:
    160
    Erstellt: 31.08.10   #8
    vielen dank für die ausführliche antwort, das hilft mir um einiges weiter! :-)

    zu 1) hab den tuner bisher eigentlich immer nur hinterm wah gehabt, da dieses einen truesbypass hat und das ganze dann so besser aufs board passte... :D muss ich quasi nur darauf achten, dass das wah beim stimmen aus ist und dann sollte das ganze ja kein probel darstellen, oder?!

    zu 2) also den booster für mich ganz klar am anfang um bei belieben den overdrive, bzw das fuzz noch ein wenig anblasen zu können. das fuzz habe ich bewusst vor den overdrive gesetzt, da ich dieses mit relativ wenig gain fahre und dies manchmal benutze um dem overdrive ein wenig mehr dreck hinzuzufügen... aber hast schon recht, in dieser kette könnte ich sicherlich auch nochmal in ruhe rumexperimentieren...

    zu 3) ich glaube das mit dem vibe vor dem phaser und dem octaver werde ich mal ausprobieren, das ist echt ein guter ansatz. den ziwschendurch betreibe ich beide effekte zugleich und dabei habe ich immer das gefühl, dass sich dsa vibe nicht wirklich durchsetzt. evtl könnte das ja schon wirklich meine probleme lösen. :-) das mit dem vibe vor der zerrsektion werde ich erstmal so ausprobieren, da ich auch noch eine ampzerre habe, mal gucken, wie sich das dann zusammen verhällt und ob sich das für mich lohnt...

    auf jeden fall vielen besten dank, ich glaube ich mach mich dann jetzt mal wieder auns zusammenbauen... :-)
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 31.08.10   #9
    nö, nebenher noch andere Threads gelesen und nicht aktualisiert ;) (separate Tabs)

    ist korrekt

    joah, wenn du damit glücklich bist, passt das ja :) so wie du's beschreibst, macht das schon Sinn

    na dann noch viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren :)
    beneide dich ein wenig um die Menge deiner Effekte ;)
     
  10. Son of Dionysos

    Son of Dionysos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Bottrop
    Kekse:
    160
    Erstellt: 31.08.10   #10
    hehe, vielen dank. board ist jetzt auf jeden fall fertig zusammengebaut und heute abend werde ich das ganze dann mal ausgiebig testen... :-)

    besten dank auf jeden fall nochmal für deine hilfe, das war mir sehr hilfreich!^^

    naja, mit der menge an effekten ist das so eine sache... :D also ich benutze die alle sehr gerne und die sind auch alle sehr sinnvoll für mich, aber das ganze macht im endeffekt auch oft mal gerne ein paar zicken. geschweige denn von der arbeit, die man damit immer zwischendurch hat... aber ich kann diesen kleinen bunten tretern einfach nicht wiederstehen... :D wobei ich mich da mittlerweile auch besser im grif habe.

    ach ganz vergessen... falls es dich interessiert. ein bild davon findest du hier: https://www.musiker-board.de/effekt...zeigt-her-eure-effektboards-part-iii-468.html
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 31.08.10   #11
    danke, wollte gerade nach den genauen Modellen fragen, jetzt gibt's da sogar ein Bild dazu :)
     
  12. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    Landkreis München
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 31.08.10   #12
    Einfach mal probieren wo es am besten klingt. Ich würde z.B. nen Phaser auch nicht nach der Zerre fahren, ist alles Geschmackssache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping