Anatolian Baris Power Hi-Hat 14"

von 4Drums, 30.06.13.

  1. 4Drums

    4Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.12
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Trochtelfingen
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    1.689
    Erstellt: 30.06.13   #1
    Heute habe ich euch mal ein Soundfile zur Power Hi-Hat aus der ersten "Baris"-Serie von Anatolian.


    Momentan stellt Anatolian nur noch "Baris2"-Cymbals her, jedoch findet ihr im Handel immer mal wieder ein paar der alten Baris-Schätzchen zu günstigen Preisen. Aktuell könnt ihr z.B. bei Thomann ein Komplettset mit Ride, Crash und Hi-Hat für zusammen ca. 450 Euro bekommen. Zum Vergleich: Der Neupreis der hier vorgestellten Hi-Hat lag im Jahr 2007 bei ungefähr 240 Euro.


    Alle Cymbals der Serie sind aus B20-Bronze und im Brilliant-Finish gehalten, haben eine schnelle, klare Ansprache und sind als Allrounder für alle Musikarten geeignet, mit Schwerpunkt im Rock-/Metalbereich. Jeder einzelne Schlag ist schön definiert und sticht gerade zu aus dem Gesamtklang des Sets hervor. Zwar sind die Becken meines Wissens nach handgehämmert, jedoch wurden die Hammermale im Gegensatz zu den auf den meisten Werbebildern von Anatolian (siehe z.B. https://www.thomann.de/de/anatolian_14_hi_hat_power_baris_serie.htm) auf ein Minimum (ca. 30 Schläge beim 14" Hi-Hat) reduziert.


    Beachtet bitte die unterschiedlichen Ausführungen - hier im Video stelle ich euch die dickste Variante "Power" vor, das heißt: Ca. 1,5mm(!) dickes Bottom-Cymbal und ein etwas dünneres Top-Teil. Für eine Hi-Hat ist das meinem Geschmack nach die erste Wahl, hier scheiden sich aber natürlich die Geister. Die Regular-Ausführung ist noch einen Tick dünner. Wer es noch sanfter mag, kleiner Tipp: seht euch auch mal die leider nicht mehr produzierte im Traditional-Finish gehaltene "Emotion"-Serie an. Wenn euch der Klang im Video zusagt, kann ich euch nur empfehlen das Power-Hat bei Gelegenheit mal live anzuhören.


    Dabei wünsche ich euch jetzt schon mal viel Spass und hoffe, euch eine motivierende Anregung geliefert zu haben!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. 4Drums

    4Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.12
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Trochtelfingen
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    1.689
    Erstellt: 07.07.13   #2
    Hier noch die zugehörigen Bilder nachgeliefert (Kamera war erst kürzlich in Reparatur):

    IMG_3878.jpg
    IMG_3879.jpg
    IMG_3880.jpg

    Zur korrekten Abgrenzung von der unterschiedlichen Baris-Serien -> hier noch die offizielle Seite zur angesprochenen aktuellen Serie (leider sind die Infos ein bisschen spärlich) http://anatoliancymbals.org/index.asp?secim=urunler_alt&katadi=BARIS+SERIE&katid=50&ayrac=katid

    Allerdings gibt es bei Bonedo auch einen ziemlich ausführlichen Artikel zum Thema, der die Becken ein bisschen näher beleuchtet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping