Anfänger braucht Hilfe^^

von DanObassNOOB, 29.12.06.

  1. DanObassNOOB

    DanObassNOOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Naja...bin neu hier und hab seit 2 Tagen nen Bass....... :) nu ma zu meinem Problem: wie weit soll ich dei saiten runterdrücken?!?!?!?!^^ -.- hab überhaupt keinen Plan, brauche Hilfe! Bitte helft mir, das muss ja machbar sein :p Danke schonmal im voraus..... MFG von mir :) PS: die SuFu hab ich benutzt,a ber nichts gefunden.Ist wohl niemand so dumm wie ich^^
     
  2. NonSense

    NonSense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #2
    wie die saiten runterdrücken?
    meinst du beim greifen?
    was gibts dann da zu erklären, nimmt einfach nen finger und drückst auf die saite möglichst nah an den "bundstäbchen"
     
  3. DanObassNOOB

    DanObassNOOB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #3
    ja ich meine beim greifen^^.......sorry dass ich mich so komisch ausgedrückt hab.....
    aber wenn ich "greife"^^ dann kommt oft gar kein ton raus -.-
    mfg<img>
     
  4. DanObassNOOB

    DanObassNOOB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #4
    ^habs raus.....ich weiß auch nich was ich vorher falsch gemacht hab^^......danke für den tipp, hab ihn zwar nich gebraucht aber egal....

    mfg von mit -.- <img>
     
  5. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 30.12.06   #5
    Hattest du die Saite net angeschlagen? :D
     
  6. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 31.12.06   #6
    hi ihr da sich dieses problem aufgelöst zu haben scheint ab zum nächsten MEINEM problem
    also immer wenn ich nen griff beim üben habe und den dann wechsle und den finger absetze dann schlägt die sait noch ein wenig aus un trifft die bundstäbchen das gibt nen ziemlich hässliches geräusch (also nen heftiges rasseln)meine frage nun: wie gehts ohne und was ist der fehler
    danke schoma im vorraus
     
  7. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 31.12.06   #7
    saiten vllt zu niedrig? einfach mal die saitenlage etwas erhöhen
     
  8. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 01.01.07   #8
    hey danke ich werds ma versuchen . wenns nich funzt schrei ich einfach nochma nach dir
     
  9. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 01.01.07   #9
    wie hoch muss es denn scheint mir nämlich schon hoch (knapp unter daumne nagel kante)wenn ich den daumen versuche zwischen griffbrett und saiten herzuschieben (also nur ansatz un nicht mit gewalt)
     
  10. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 01.01.07   #10
    "knapp unter daumne nagel kante" ist nicht gerade eine genaue Auskunft.. ;)

    mess mal mit einem Lineal den Abstand vom Griffbrett zur Saite am 12. Bund
     
  11. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #11
    ungefähr 0.5cm (+/- 1mm)
     
  12. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 03.01.07   #12
    ok 3mm hab falsch gemessen
     
  13. Maneyard

    Maneyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #13
    Also ehrlich gesagt, finde ich 3 mm nicht hoch. Ich habe eine Saitenlage von ca 4 mm am 12. Bund. Is halt auch Geschmackssache, der eine mag eine hohe Saitenlage, der andere bevorzugt eine niedrigere, je nachdem wie man spielt. Wie schon erwähnt ist 3 mm nicht hoch, is halt die Frage, wie fest man da Anschlagen kann.
     
  14. Elektrolurch

    Elektrolurch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #14
    Genau das Problem hatte/habe ich auch (auch Anfänger). Ursprünglich hatte mein Basslehrer gesagt, daß mein Bass "definitiv schei***" eingestellt sei und ich solle den am besten zurückschicken. Dann hab ich den zu nem Fachmann vor Ort gebracht, der konnte aber nichts finden. Hab ihm gezeigt, was ich meine und siehe da, es liegt an der Spieltechnik (also Anfängerfehler). Man braucht halt besseres Timing beim spielen. Entweder Saite abdämpfen oder so spielen, daß der nächste Ton quasi das Schnarren verdeckt....besser kann ichs grad nicht erklären, muss ja erstmal selber dahinter kommen. ;)
     
  15. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 04.01.07   #15
    Ich sag immer: Der finger, mit dem ich "poppe" :-)D), also bei mir z.b. Zeige- und Mittelfinger müssen auf dem Korpus, bzw. auf dem Pickguard noch gerade unter die Saiten gehen können.
    Ist für mich bisher immer der Anhaltspunkt gewesen, ist aber sicherlich von Bass zu Bass auch unterschiedlich (oder sind Griffbretthöhen genormt?).
     
  16. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 04.01.07   #16
    ok werd also ma gucken danke leute
    sach bei erfolg bescheid wenn nichts kommt habe ich mich weinend mit meinem bass unter die bettdecke geflüchtet
     
Die Seite wird geladen...

mapping