Shmerzen im Handgelenk

von Worlor, 19.02.07.

  1. Worlor

    Worlor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.07   #1
    Hi Leute
    ich hab mich in den letzten tagen mal im slappen versucht und hab jetz seit einiger zeit schmerzen im handgelenk...
    mach ich irgendwas falsch oder war des bei euch anfangs auch so???
    ich habe ja den verdacht dass ich mit dem daumen zu weit aushol...hab halt leider keine ahnung...
    schon mal danke für eure hilfe

    mfg Worlor
     
  2. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 19.02.07   #2
    So richtig weit ausholen braucht man beim slappen nun wirklich nicht. Ich glaube aber, dass du dich eher zu sehr verkrampfst dabei.

    Sofortmaßnahme: Aufhören!!!
    Erst weiter üben, wenn das Gelenk nicht mehr weh tut. Ansonsten drohen schnell Entzündungen oder ähnliches. Der Schmerz ist ja schließlich nichts anderes als ein Warnsignal.
     
  3. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 19.02.07   #3
    Richtig! :great:
    Du solltest es echt nicht übertreiben, wenn es schon wehtut...Habe als es mir so ging auch erstmal pause gemacht und dehne meine finger und die hand vor dem spielen immer ein wenig, seitdem hab ich keine probleme mehr...;)
    Probiers ma aus aber bitte mach jetz erstma n bisschen pause :)
     
  4. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 19.02.07   #4
    Ich stimme dem voll zu !
    Slappen muß locker aus dem Handgelenk gehen und ist eigentlich keine anstrengende Geschichte. Du scheinst da etwas zu machen, was dich verkrampfen läßt oder das Gelenk durch einen ungünstigen Winkel oder einfach falsche Technik überlastet.
    Also:
    1. wie schon gesagt, aufhören, Pause machen
    2. Lockerungsübungen
    3. einen erfahrenenen Basser (am besten Bass-Lehrer) draufschauen lassen
    4. das ganze ernst nehmen, Schmerzen sind ein Warnzeichen, ein Symptom für ein Problem

    Gruß
    Andreas
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 19.02.07   #5
    Und hier kommt unser aller Gespenst:

    Aus mit Schmerz über kann die allseits bekannte und extrem langwierige Sehnenscheidenentzündung werden !!!!!!!!!!
     
  6. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 20.02.07   #6
    Die Belastung beim Slappen wird eher nicht auf dem Daumen liegen sondern auf den pluckenden Fingern des Zeige- und Mittelfingers. Anfänger verwenden oft zuviel Kraft um die Saite zu ziehen und durch die ungewohnt Belastung können Schmerzen entstehen. Auch kann eine schlechte Handhaltung ohne richtige Abstützung im Unterarm dazu führen das die Hand verkrampft. Nicht entmutigen lassen, weiterüben und mit weinger Kraft spielen, denn mehr Kraft bedeutet nicht unbedingt mehr Ton, es kommt drauf an das die Kraft richtig wirkt.
     
  7. Timma

    Timma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    535
    Erstellt: 23.02.07   #7
    als kleine ergänzung:
    ich hatte auch mit diesem schmerzen/krämpfen in der hand zu kämpfen.nun hatte ich von nem kumpel gehört,das ich solange spielen sollte,bis die schmerzen auftreten und dann aufhören soll,wie ihr schon sagtet.nur fügte er noch hinzu,dass mein handgelenk nach einiger zeit nicht mehr wehtun wird,weil sich die hand sozusagen daran gewöhnt.
    nun frage ich euch,is da was dran?
    danke schon im voraus^^
     
  8. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 23.02.07   #8
    Voreweg: Ich bin kein Medziner!

    Mein gesunder Menschenverstand sagt mir aber, dass "an Schmerz gewöhnen" keine akzeptable Lösung sein kann.
    Schmerzt es, läuft was falsch - Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers!
    Verändere deine Technik, dass es ohne Schmerzen geht! Hör weit vor dem Anfang von Schmerzen auf. Mach Lockerungsübungen,...
     
  9. Timma

    Timma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    535
    Erstellt: 23.02.07   #9
    vielen dank für den rat,werd mich in jedem fall dran halten.kam mir nämlich auch etwas spanisch,vor,was der kerl mir da gesagt hat.du sagtest ja auch,schmerz is ein warnsignal,das is die essenz der ganzen sache.
    nochmals danke,schönen abend noch^^
     
  10. Worlor

    Worlor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #10
    erstmal vielen dank für die antworten...die schmerzen sind mitlerweile verschwunden und bis jetzt auch nicht wieder gekommen...aber trotzdem mal ne frage am rande:
    macht es überhaupt sinn sich das slappen selbst beizubringen???
    sind ja schon relativ komplexe bewegungsabläufe
     
  11. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 24.02.07   #11
    ich denke schon dass man sich slappen selbst beibringen kann, hab ich getan, ich hatte auch generell noch nie unterricht.. du musst nur höllisch aufpassen dass du dir eine vernünftige technick anlernst, da du dir sonst fehler beibringst die du schwer/gar nicht wegbekommst. wenn du dir nicht sicher bist, ob die art wie du es dir beibringst richtig ist, lass es dir lieber von jmd der es kann zeigen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping