Anfängerfrage - Was bedeutet das ?

  • Ersteller hausl78
  • Erstellt am
hausl78
hausl78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
102
Kekse
192
Ort
AT
Eigenschaft
 
Bannockburn
Bannockburn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
05.06.06
Beiträge
907
Kekse
9.378
Ort
Kurpfalz
Im Normalfall, dass die Leersaite mit angeschlagen wird. Warum das bei deiner Zeichnung aber nur bei dieser einen Saite ist, keine Ahnung ;)
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.955
Kekse
261.099
Ort
Urbs intestinum
Hi Jürgen,

es könnte sich auch um die Darstellung eines alternativen Basstones (Wechselbass) handeln. Wenn eine Saite leer mit angeschlagen werden soll, dann steht die "0" meist am Sattel und nicht auf i-einem Bund.

Greetz :)
 
hausl78
hausl78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
102
Kekse
192
Ort
AT
Ah, ok dann versteh ichs.. ich war der Ansicht das kann nicht sein, weil ja bei D / GF etc. kein Ringerl war..

Aber danke, solange es nichts "spezielles" is bin ich beruhigt :D

DAKNE!
 
T
Thyradin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.11
Registriert
13.05.08
Beiträge
12
Kekse
0
kann aber auch heißen, dass es sich hier um den "vollen" C-Dur handelt, wo dann der Ringfinger auf die E-Saite und kleiner Finger auf die A-Saite gelegt wird, so dass der C-Dur bissl "breiter" klingt...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben