ANfängersax

von Fiedl, 21.03.06.

  1. Fiedl

    Fiedl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Stockholm
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hallo erstmal,
    ich spiele mit dem Gedanken Saxophon zu spielen. Wollt jetz einfach mal direkt fragen, ob eine Saxophon für rund 400-500 € Ladenpreis etwas taugt!? Hab auch u.a. eine sehr günstige GItarre von der einem die meisten abraten würden.....und bin trotzdem zu Frieden, kann man das miteinander vergleichen? EIn Sax für 400-500 € Ladenpreis krieg ich bei EBay sicherlich für gut 250, und mehr möchte ich nicht ausgeben.....besser gesagt KANN ich nicht. DIe Musikschule die wir hier ham (zwecks ausleihn) ist restlos belegt :-\. Was sagt Ihr?
     
  2. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Mhh, mi so billigen Instrumenten hab ich nicht so gute Erfahrungen gemacht!
    Schau dich doch nach nem gebrauchten Yamaha aus! Wenn de Glück hast, kriegste eins für 500 Eus.
    Und mann kann auch in den Musik LÄDEN ausleihen ;)
     
  3. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.03.06   #3
    also ein yamaha yas 275 gibts gebraucht teilweise sogar schon für 400 € wenn du dich ein bisschen umguckst.
     
  4. Bloodhound

    Bloodhound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    454
    Erstellt: 21.03.06   #4
    Hi
    Spiel schon seit 7 Jahren Saxophon auf nem Yamaha, hat damals 1800 DM gekostet, und die würde ich auch investieren! Sei dir bevor du dir was gutes zulegst auch sicher, dass du net nach nem jahr aufhörst! Musst du je nach Verwendung Burteilen, ich spiel im Musikverein, da gibts jedes Wochenende Auftritte....da lohnt sich das.
    Hoffe ich konnt dir bei deiner Meinungsbildung helfen ;)
    MFG Blood
     
  5. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.03.06   #5
    Ja? Dann findste sicher auch ein yas 25/23 für deine gesuchten 300Eus ;)
     
  6. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.03.06   #6
    @ bloodhound: fiedl hat doch geschrieben, dass er nicht mehr ausgeben KANN, also kann er sich auch kein sax für 1000€ kaufen wie du ihm rätst
     
  7. Bloodhound

    Bloodhound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    454
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Okay, ich wollt damit aber nur sagen, dass zu billig auch nix is.
     
  8. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 21.03.06   #8
    In dem Preisbereich wird es schwer sein, etwas wirklich brauchbares zu finden. Mit viel Glück evtl. etwas Gebrauchtes, aber generell würde ich dir dann doch empfehlen, einfach noch etwas zu sparen, Verwandte anzupumpen oder ähnliches. Du könntest evtl. Jupiter-Saxophone zu dem Preis bekommen, aber über die wollen wir erst mal gar nicht reden. Da wirst du dann nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit so schnell wieder investieren müssen, dass sich das Gesparte nicht lohnt.

    Ansonsten: Guck doch auch mal hier rein. Evtl. findest du dort den ein oder anderen hilfreichen Tip!
     
  9. Bloodhound

    Bloodhound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    454
    Erstellt: 21.03.06   #9
    Meine Rede.....
     
  10. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 25.03.06   #10
    Ich würde auch sagen, das du ein gebrauchtes Yamaha kaufen solltest, das
    sollte in dem Preisbereich zu finden sein und du wirst ne ganze Weile gut
    drauf spielen können.
     
  11. alt+assi

    alt+assi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.03.06   #11
    ich hab heut jemand getroffen, der hat sein yamaha fast neu "gebraucht" gekauft für 300€ und des klingt... holla (nimm fast alles böses, was ich hier über yamaha gesagt hab zurück)
     
  12. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 31.03.06   #12
    Guter Junge :D:D:D
     
  13. alt+assi

    alt+assi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.04.06   #13
    so hart *neid*
    hab zwar connections... aber nicht solche^^
    obwohl... spiel huet in ner woche bei irgendsoner veranstaltung wo der oberbürgermeister kommt *angst*
    So gut bin ich nun wirklich net...:confused:
     
  14. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 10.04.06   #14
    Das wurde auch Zeit ^^
     
  15. alt+assi

    alt+assi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.04.06   #15
    wie gesagt... ich hab da nur so n trauma... des war so grausam auf meinem ersten sax zu spielen (zumindest dann nach 2-3jahren...)
     
  16. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 23.04.06   #16
    Mein erstes Sax war auch schlimm (Ausgeliehen) Aber da der Lehrer auch
    schlecht war, hab ich das nich gemerkt ^^
     
  17. Bloodhound

    Bloodhound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    454
    Erstellt: 23.04.06   #17
    Ich sags mal so, bei jeder Probe haben wir an irgendner klappe en neues seil oder gummi festgemacht,damit die hält! ^^
    MfG
     
  18. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 23.04.06   #18
    lol Hört sich gut an
     
  19. philipp0212

    philipp0212 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    14
    Ort:
    tamm (ludwigsburg; stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #19
    hi ich bin der philipp,
    hab mich grad mal hier angemeldet!
    also ich spiel schon seit 5 jahren sax (alt)
    und seit heute bin ich jetzt mein alt saxophon los (geliehen) un hab jetzt en barisax(geliehen)!
    jetzt will ich mir endwieder en tenor oder en alt saxophon kaufen!
    ich muss sagen dass mir der tenorsound besser gefälltt und ich auch sehr gerne auf tenor saxophonen spiele!
    kann mir jemand en tenorsaxophon raten des was taugt?
    meine schmerzensgrenze was en preis angeht is so bei 1.700 euro!
    gruß philipp
     
  20. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 03.05.06   #20
    Als Tenor gefallen mir die Keilwerth's sehr gut ;)
    Aber auch Vintages kriegt man für das Geld!
    Aber dafür musst du dich schon gut auskennen, und wissen, was du willst....
    Wenn du was bestimmtes suchts, kann dir http://www.vintagesax.de/ bestimmt weiter helfen...
    Ansonsten: Testen Testen Testen, alles was dir zwishen die Finger kommt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping