Anschluss E-Set an PC/Mac

von Ayotte26, 12.11.03.

  1. Ayotte26

    Ayotte26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    5.04.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.03   #1
    Hallo Leute,
    bin absoluter Homerecording Neuling. Habe mit ein E-Set gekauft und will damit Noten schreiben und Solos/Etüden für meine Schüler aufnehmen.
    Ein Midi Interface habe ich bereits. Nun die Frage, wie schliesse ich das E-Set (Stereo-2 Klinke outs) an meinen PC/MAC.
    Habe nur billig soundkarte SOUNDBLASTER.
    Ich will nur das Set und ein Keyboard an PC anschliessen.

    Dank euch!!!

    gruss Ayotte
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.03   #2
    Hi!

    Ich nehme mal an, die E-Drums sollen nicht mit MIDI sondern über Audio angeschlossen werden und das Keyboard zum Noten machen über MIDI.
    Also: Der LineIn-Eingang deiner Creative ist eine kleine Stereo-3,5mm-Klinke und der Ausgang deiner Drums sind zwei Mono-6,3mm-Klinken, wie ich verstanden habe. Demnach brauchst du ein Y-Kabel von 2 Mono-Klinken (6,3) auf eine Stereo-Klinke (3,5). Solche Kabel gibts eigentlich in jedem Musikladen und manchmal sogar beim Mediamarkt oder sowas in der Art.

    Das Keyboard schließt du wie folgt an: Midi-In des Keyboards über das Midikabel in den Midi-OUT des Computers. Midi-Out des Keyboards in den Midi-IN des Computers (also alles über kreuz sozusagen).

    Sollte das tatsächlich so sein, dass du das Drumset über MIDI anschließen willst, dann musst du eben an stelle des Keyboard die Midibuchsen des Sets mit dem Computer verbinden. Die Verkreuzung bleibt aber die gleiche.

    Du kannst allerdings immer nur 1 Gerät an deinen Line-In der Soundkarte anschließen. Also entweder das Keyboard oder das EDrumset. Willst du beide gleichzeitig anschließen brauchst du ein kleines Mischpult oder ein Schaltpult, wenn du immer nur eins brauchst und das andere aus sein darf.

    Bei MIDI sieht das ganze ählich aus, wenn du nur 1 Midi-IN und 1 Midi-OUT bei deinem Interface hast. Wenn du jeweils 2 In und Out hast, dann kannst du beide Geräte anschließen.
     
  3. Ayotte26

    Ayotte26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    5.04.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.03   #3
    Hallo. Dank dir für deine Antwort. Ja ich will E-Set sowohl über Midi als auch als Audio anschliessen. Keyboard benutze ich auch als Midi in Gerät für Noten.
    Das mit Midi klappt auch prima. Die Frage bleibt nur noch wie ich mein E-Set an den PC bekomme und dabei auch noch akzeptable Ergebnisse erzielen.
    Ich habe was von einem AudioInterface gehört (USB) an das ich 2 KLinke und 2 XLR anschliessen kann. hat auch Gain funktion so dass ich keinen Mischer brauche!!! Noch nicht, da ich ja nur E-Set oder Keyboard für Audio aufnehmen will.
    Frage ist halt, ob ich mir ein Interface holen soll oder eine gute Soundkarte und vor allem welches Interface, welche Soundkarte!!!!

    GrussChristian
     
  4. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.03   #4
    Guck dir mal die Interfaces von Edirol an - die sind qualitativ für diese Zwecke völlig ok.

    Alternativ ist eben eine mehrkanalige Audiokarte, wie zum Beispiel (im günstigsten Fall) die Audiotrak INCA88. Aber son Inferace würde sicherlich auch ausreichen. Im Vergleich der Preise liegt die INCA dann aber auch gar nicht mal entfernt sondern eher noch näher als ein Interface (großer Nachteil: ist nicht transportabel wie ein Interface).
     
Die Seite wird geladen...

mapping