"Aria Neck Straighener"

von Jiko, 15.11.07.

  1. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.11.07   #1
    Ich habe gerade durch die Akustikgitarrenlinks, die ich großteils besucht habe, etwas bei Aria gefunden, was recht interessant aussieht, weil es die Probleme vieler Leute lösen könnte:
    http://www.ariaguitars.com/int/05_support/support_str_tool.html

    Sieht wirklich interessant aus, aber hat jemand sowas schonmal gesehen? Hat jemand eine Ahnung, wie es damit preislich aussieht? Als Besitzer von ein paar Halsstab-losen Gitarren mit suboptimaler Saitenlage wäre das Gerät nämlich sicherlich ganz praktisch. :rolleyes:
     
  2. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 16.11.07   #2
    na das nenn´ ich jetzt aber mal einen wirklich brauchbaren Beitrag bzw. Link. Dankeschön!
    Zu Deiner Frage, wissen weiß ich´s natürlich auch nicht, allerdings vermute ich mal, daß das Teil nicht so ganz billig sein wird, sich also für einen Hobbyanwender nicht rechnen dürfte. Und ob es so brauchbar ist, wage ich auch noch zu bezweifeln, weil Holz sehr eigensinnig ist, und gerne wieder in die Form zurückgeht, die es sich einmal ausgesucht hat (wenn man es lässt).
    So etwas ähnliches habe ich vor zwanzig Jahren schon mal gesehen, heute verwendet man für die bei Aria beschriebenen Probleme normalerweise andere Reparaturmethoden - aber: Versuch macht klug.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping