Arrangement (Ballade, Rock)

von OuZoo, 02.03.08.

  1. OuZoo

    OuZoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.03.08   #1
    Hallo,

    hier ist ein neues Arrangement von mir, bisher noch ohne Gesang.
    Die Instrumente stammen alle aus einem Yamaha S90, die Drums aus dem Groove Agent 3.
    (Sorry an alle Gitarristen... Ich bin nicht des Gitarrenspiels mächtig und spiele diese über Keyboard ein. Nachbearbeitet habe ich diese mit zahlreichen Effekten aus Cubase 4.)

    http://www.stakka.de/watch_the_sky-master.mp3

    Gefällt es euch?
     
  2. m.i.d.

    m.i.d. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.08
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #2
    Hallöchen,

    also mir gefällt es und falls du nichts dagegenhast und mir etwas dazu einfällt dann spiele ich mal etwas auf der Gitarre dazu. Das Thema ist ja wirklich gut, da wird/würde mir schon bestimmt etwas einfallen.

    Gruß Jörg
     
  3. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 04.03.08   #3
    hallo, nicht schlecht. ein biskel eintönig vielleicht. soll heissen es wiederholt sich alles zu oft ohne
    nennenswert abwechelnde parts. mit gesang sieht das vieleicht auch schon wieder anders aus.:(

    erinnert mich spontan an ne traumschiff melodie.

    gruß Ben
     
  4. OuZoo

    OuZoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.03.08   #4
    So doof es jetzt auch klingt, aber die Eintönigkeit war durchaus gewollt. Nachdem ich tagelang an einer Songidee rumgebastelt habe und nicht weiterkam, fast schon unter Depressionen litt, entschloss ich mich was "einfaches" und poppiges zu machen... Dabei ist dann das entstanden. Fand das rein vom Sound her selbst mal ganz gut und wollte es deswegen hier mal reinstellen.

    Und über weitere Ideen, m.i.d., freue ich mich immer. Wenn du einzelne Spuren oder haben willst, lass es mich wissen.

    Vielen Dank soweit :)
     
  5. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.03.08   #5
    bin gespannt drauf, wenn noch die idee von mid dazu kommt =)
     
  6. Ingo Ladiges

    Ingo Ladiges Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.15
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.780
    Erstellt: 09.03.08   #6
    Klingt gut,schöne Harmoniewechsel,die Idee mit dem Traumschiff kann ich nachvollziehen,aber das heisst ja nichts Schlechtes,man kann ja auch eher seichte Musik gut machen !!
    Richtige Gitarren würden der Nummer bestimmt gut stehen,dann rockt es auch etwas mehr.
    Übrigens zum Thema eintönig : fast alle Songs ( ausser denen von Dream Theater vielleicht ) sind ohne Gesang recht fade,liegt daran,dass sie für Gesang gemacht wurden und wenn der fehlt,ist quasi der Leittfaden weg.
    Nehmt mal ne Satriani Nummer ohne Leadgitarre........

    Gruss
    Ingo

    PS : checkt mal das hier,auch noch ohne Gesang und mit schnell-mal-eingespielten Gitarren...

    http://www.dasbrettisfett.de/pageID_3673362.html
     
Die Seite wird geladen...