Ashdown lagert Gitarren-Amps zu Hayden aus

von sonicwarrior, 17.07.07.

  1. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.963
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    680
    Kekse:
    8.633
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Ashdown scheint die Gitarrenamp-Sparte in eine neue Firma namens Hayden ausgelagert zu haben:
    http://www.haydenamps.com

    So ganz neu scheint die Nachricht nicht zu sein, aber hier im Forum habe ich noch nichts über Hayden gefunden.

    Das Design wurde auch in Richtung Retro geändert, während vorher mit dem Schwarz ja eher Metal-mäßig "böse" aussah. Laut den bisherigen Berichten über die Verstärker hatten die aber eher wenig Gain, so dass das Design wohl jetzt besser passt. :)
     
  2. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 17.07.07   #2
    Sie haben nicht wenig Gain, sie haben nur nicht so viel Gain wie Ashdown einen glauben macht, es reicht aber meiner Meinung nach trotzdem total aus ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping