at the end of the world

von donay, 21.08.07.

  1. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 21.08.07   #1
    hier, frische waare. kritik von überall erwünsht:)


    at the end of the world

    red moon, black stars
    bloody diamonds, cried by the sun

    the heavens collapse
    fall down into the sea

    a fire, a heat consuming a third of the land
    rivers dry out, water transformes into blood
    the air bleeds
    my eyes weep

    daylight dies
    surrounded by night
    the moon doesn't rise
    still i hear no voice

    the lost, the fallen
    forsaken into the dark

    my tears could fill a thousand lakes
    and my pain could rage a thousand storms

    i'd die to rescue only one soul
    but i can't
    it's impossible now

    they never wanted to hear...
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 22.08.07   #2
    nur eine klenigkeit, "they never wanted to listen.."
     
  3. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 22.08.07   #3
    ja, das hab ich mir auch gedacht.
    aber kann man nicht sagen, hear, im sinne von, sie wollten nicht einmal die worte nur hören, also. hmm, schwer zu beschreiben.
    im sinne von
    sie wollten niemals zuhören --> listen
    aber
    sie wollten niemals hören --> hear

    geht das so? also das sie sogar den 'sound' den 'lärm' der worte nicht einmal hören wollten?
    weisst du shon wie ich meine?
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 22.08.07   #4
    ja, verstehe ich, nein, geht nicht. im deutschen gibt es "hören", im englischen "listen" und "hear", hier muss "listen", egal was sie hören. alleine die verbindung mit "want to" verlangt nach "listen", mann kann nicht nicht "hearen" wollen, oder kannst du deine ohren schliessen?

    du denkst zu deutsch.
     
  5. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.08.07   #5
    hmm, ich kann aber meine ohren VERschliessen...
    ich denke das trifft es sehr gut.

    es klingt für mich ja auch komisch, das hear, und ich verstehe das es normalerweise listen ist. aber wenn ich zum beispiel sage i want to hear the sound, geht hear ja auch, oder? hmm, verflixt das ganze...
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.08.07   #6
    den gedankengang kann aber nur jemand machen, für den "hören" die beudeutung von "listen" und "hear" hat - also nur ein deutscher. ich sagte ja, du denkst zu deutsch.

    prick up your ears

    der unterschied ist auf deutsch kaum erklärbar, ich kann dir nur sagen - niemand würde an der der stelle in deinem satz "hear" nehmen. ob man seine ohren nun verschliessen kann oder ob sie nun geräusche hören, "don't want to hear" geht einfach nicht....wenn du was mit "ohren verschliessen" ausdrücken willst, dann musst du das auch so sagen

    natürlich geht das, aber das ist ja auch eine ganz andere aussage. "they don't want to hear the sound" würde auch gehen...
     
  7. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.08.07   #7
    hmm...
    ich weiss nicht warum,und ich will dich auch nicht wütend machen (obwohl mir das sicher bald gelingt;))...

    das listen ist mir einfach zu viel hinhören. das listen ist mir zu aktiv... da MUSS der mensh ja wirklich was TUN. und das hear ist irgendwie mehr 'nebenbei'.

    gibt es denn ein treffenderes wort als listen für das was ich suche?
    also ein inaktives zuhören... ein vernehmen. JA, das ist es!!! vernehmen..
     
  8. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 23.08.07   #8
    .
    .
    .
    kann man nicht sagen: "They won't hear of it" ????

    übersetzt und auch gebräuchlich bedeutet das doch: "Sie wollen nichts davon hören"

    Dieses "listen" bedeutet doch eher "zuhören", was Donay aber bestimmt nicht meint.

    Wenn ich hier Blödsinn schreibe dann überlest diese Anmerkungen einfach ;)

    Grüsse

    Jan
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.08.07   #9
    nein, keine sorge, wütend werde ich bestimmt nicht, eher erheitert, wie du deine entscheidungen für worte einer sprache, die du nicht sprichst, mit denen aus einer sprache begründest, die du sprichst.

    der unterschied zwischen "listen" und "hear" liegt nicht im "zuhören" und "hören", beide worte meinen beides. wenn ein hund nicht folgt, spricht man von "he won't hear", bei personen ist das aber schwieriger


    absolut richtig, aber wie du beim schreiben bestimmt festgestellt hast, steht da ein kleines of, was dem verb eine total andere bedeutung gibt. donays wahl ist ja nicht grundsätzlich falsch, aber die kombination von "they don't want to" und "hear" geht nicht. es ist nicht das verb, es ist der satz.

    es ist schwer zu erklären, nur so viel, man würde es so nicht benutzen, egal, welchen deutschen sinn du da rein interpretierst, donay.

    na da bin ich mal gespannt, was du da rauszauberst, "vernehmen" kann auch "to hear" sein, hat aber eine völlig andere bedeutung. und müsste in deinem satz dann ins passiv....
     
  10. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.08.07   #10
    he willbour, danke für die geduld und di erheiterten anpisseleien:D:D

    wie meinst du eine völlig andere bedeutung?

    also was ich sagen will ist:
    sie wollten nie davon vernehmen/hören

    aha, geht das dann: they never wanted to hear of?

    ja, shei**e, ich weiss doch auch nicht genau wie ich das jetzt beschreiben soll:D

    sie wollten nie hören --> they never wanted to listen?
    sie wollten nie davon hören--> they never wanted to hear of it?
    sie wollten nie zuhören--> they never wanted to listen?
    sie wollten nie hören können (im sinne von sie machten ihre ohren nie auf um zu hören.) --> they never wanted to hear?

    irgendwie denk ich ich lieg falsch:D

    aber das letze triffts was ich zu sagen versuche:
    sie wollten nie hören können. ist auf deutsch schon falsch der satz. aber irgendwie... triffts das was ich sagen will.

    kommt irgendwer draus was ich zu sagen versuche. ich shaffs ja nicht mal auf deutsch...
     
  11. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 23.08.07   #11
    they never wanted to hear of it ist hier richtig.
     
  12. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.08.07   #12
    jepp, das sehe ich auch so.

    mit dem "vernehmen" und "to hear" - das bedeutet vernehmen im sinne von "anhörung / hearing"

    ansonsten vielleicht: "they weren't willing to hear" - "sie wollten nichts hören", wahlweise mit "it" am ende, wenn du was bestimmtes meinst, aber dann wäre "listen" eigentlich besser...
     
  13. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.08.07   #13
    JA!
    das they weren't willing to hear ist gut vom sinn her!
    geht das irgendwie kürzer?

    und ansonsten geb ich mich mit they never wanted to listen zufrieden:) IST ja eigentlich gar nicht mal so übel!:D

    wie findet ihr den text ansonsten? verbersserungsvorschläge?
     
  14. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 05.09.07   #14
    ei, wo ich das hier/hear ;) gerade lese...


    ich hab ne ähnliche stelle mal in einem text verbaut..

    "i don´t wanna hear, don´t wanna see, feel...be!"

    mit hear ist hier wiederum nciht zuhören, sondern nur die physische möglichkeit des Hörens gemeint...passt das in dem zusammenhang? ich meine, scheiße, wenn nicht...wir spielen den sopng relativ oft :D
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 05.09.07   #15
    Das macht einfach keinen Sinn.
    Übersetzt heißt das: Ich möchte nicht hören. Das rekurriert einfach auf den Willen.
    Wenn Du die physische Unmöglichkeit zu hören ausdrücken willst, musst Du einfach sagen: Ich kann nicht hören.

    I can´t hear wäre das halt oder I´m not able to hear ...

    x-Riff
     
  16. slayer83

    slayer83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #16

    Wenn du damit auf deutsch sagen möchtest: Ich will nicht(s) hören, nicht(s) sehen, usw., dann ist das so in Ordnung. Madonna nutzt dies z.B. auch in "Hung` up".
    "I don`t wanna see" irgendwas wird ja auch nicht selten in Songtexten verwendet und ich glaube kaum, dass das so viele falsch machen.

    @Threadverfasser: "They never wanted to hear" geht in oben genanntem Zusammenhang ebenso.
     
  17. donay

    donay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 11.09.07   #17
    Zitat:
    @Threadverfasser: "They never wanted to hear" geht in oben genanntem Zusammenhang ebenso.


    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA. ich werd verrückt...:D


    und wie findet ihr den text so?;D
     
Die Seite wird geladen...

mapping