Audio-Interface/Soundkarte für PC, Gesang gesucht; ebenso "Midi"-Keyboard gesucht

  • Ersteller peter_mz
  • Erstellt am
peter_mz

peter_mz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.17
Mitglied seit
24.08.05
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Mainz
Hallo zusammen,

die Kauf-Empfehlungen für interne Sound/Externe Soundkarten hier in der Hauptrubrik sind etwas überholt und ich bin noch nicht fündig geworden, was für mich passt und sinnvoll erscheint. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer "Soundkarte" oder einem Audio-Interface intern oder extern, die ich für den ganz normalen Soundgenuss von MP3s oder dergleichen am PC (Ausgabe auf Hifi-Anlage) nutzen aber auch für die Aufnahme von einem XLR-Mikro nutzen kann.
Außerdem möchte ich mir ein USB oder Midi-Keyboard anschaffen und anschließen und dafür sollte dieses Audio-Interface auch geeignet sein.

Zum einen hoffe ich also von Euch eine Empfehlung zu bekommen, welche Soundkarte oder Audio-Interface empfehlenswert ist? (kommt eine RME HDSP 9632 Hammerfall DSP in Frage??) (sollte was semi-professionelles sein, um mich nicht später irgendwann ärgern zu müssen. am liebsten im Bereich ~250€ )

Und:
Könnt Ihr mir ein Midi/USB-Keyboard empfehlen mit >= 49 Tasten?
(Hab hierfür schonmal Empfehlung bekommen: M-Audio Axiom 49 - New... taugt das was? oder reicht gar das M-Audio Keystation 88es ????)
Möchte eigene Musik machen und hoffe dass es da in Verbindung mit guter Software, eine große Auswahl an Sounds gibt wofür ein Midi-Keyboard eben ausreichend wäre um eigene Songs zu machen.
Könnt Ihr mir hier weiterhelfen und was empfehlen damit mein Vorhaben gelingt? (Hard/Software)?

Vielen Dank für Eure wertvollen Hinweise!
Grüße, Peter P. aus Mainz
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Movie85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.18
Mitglied seit
01.11.09
Beiträge
107
Kekse
0
Hallo Peter,

ich kann dir wärmstens das Focusrite Saffire 6 USB Audiointerface empfehlen! Hat 2 XLR oder Klinken Eingänge mit wirklich guten Vorverstärkern. Da rauscht NICHTS! :)
Hat 2 Stereoausgänge und einen Kopfhörerausgang. Außerdem noch einen MIDI i/o Port. Für deine Preisklasse gibts das Saffire 14 bzw. 24 Pro. Das ist dann Firewire und hat mehr Ein/Augänge sowie noch ein paar extras...
Zu deinem Vorschlag kann ich nichts sagen, aber ich bin mit meinem absolut zufrieden! :)

Schönen Abend,

Tom

EDIT:
Von Einbaukarten rate ich persönlich ja immer Ab, da diese Störgeräusche von der Festplatte etc. aufnehmen können...
 
peter_mz

peter_mz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.17
Mitglied seit
24.08.05
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Mainz
USB wäre schon genial, falls ich das mal an nem Laptop für Mobil-Aufnahmen anschließen wollte. Auf meinem Heimrechner hab ich Firewire also kein Problem. Mir würde das Saffire 14/24 Pro am besten zusagen, da ich so auch meine Band (Schlagzeug, 2 Gitarren, 1 Bass) aufnehmen könnte. Allerdings wären Cinch-Ausgänge für zuhause an die Anlage angeschlossen besser geeignet.
Oder gibts da Adapter für Klinke (groß) auf Cinch? Dann wär das ja universal geeignet und sozusagen die Wollmilchsau.
Bin für Tipps echt dankbar!
Gruß Peter
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Das wäre Stereoklinke, er braucht Mono-Klinken.

Aber ist ja auch kein Problem. Natürlich gibt es da für alles Adapter, oder einfach direkt passende Kabel kaufen.
 
spacegaier

spacegaier

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Mitglied seit
09.05.06
Beiträge
143
Kekse
149
Ort
BW
Das wäre Stereoklinke, er braucht Mono-Klinken.
Ok, eindeutiges Zeichen mich nun aufs Ohr zu hauen...ist einfach schon zu spät für derlei Dinge. Ich habe mehr oder weniger das erst beste google-Ergebnis hier verlinkt ;) .
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben