Audio tracks von bpm entkoppeln

  • Ersteller Thomas4
  • Erstellt am
T
Thomas4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
103
Kekse
0
Hallo, ich benutze Studio one 5 artist.
Ich möchte mehrere meiner Lieder gleichzeitig in einem Projekt bearbeiten und dazu jedes Lied in eine separate Spur ziehen. Habe dann also 7 Spuren.
Mein Problem ist, dass alle Lieder an die eingestellten bpm des Projektes automatisch angepasst werden und somit das Tempo nicht mehr stimmt. Gibt es eine Möglichkeit, das auszuschalten?
In Ableton live geht das mit dem Deaktivieren des Warp Schalters ganz einfach. Da können die Lieder in ihrem Originaltempo abgespielt werden.
In Studio one 5 finde ich so eine Funktion aber nicht.
 
Eigenschaft
 
ian o field
ian o field
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
16.08.12
Beiträge
449
Kekse
1.389
Im Abschnitt "Tempo Mode" steht eine Beschreibung über die verschiedenen Modi.
Dies lassen sich m. W. n. auch global einstellem. Zusätzlich gibt es in den Optionen eine Einstellung zum "Tempo-Tagging" was das Song-Tempo beim aufnehmen in die aufgenommene Datei speichert.

https://s1manual.presonus.com/#Recording_Topics/Audio_Tracks.htm?TocPath=Recording%7C_____1

Edit: Hier gibts noch weitere Infos zum Timestretching:
https://s1manual.presonus.com/#Editing_Topics/Timestretching.htm?TocPath=Editing%7C_____10

Cheers,
Ian
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
06.05.14
Beiträge
9.004
Kekse
23.070
Ort
Blauen
Die gesuchte Einstellung findet sich im Track Inspektor. Alle Spuren markieren und dann den gewünschten Modus auswählen.

Bildschirmfoto 2021-11-21 um 11.26.00.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
T
Thomas4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.21
Registriert
11.10.13
Beiträge
103
Kekse
0
Vielen Dank euch:biggrinB:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben