Aufnahme mit Combo!?

von He4D, 03.04.04.

  1. He4D

    He4D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #1
    Hi leute.. ich hab nen kleines problem.
    wenn ich mein mikro vor mein combo stell (Engl Screamer 50) bekomm ich fast nur Höhen und mitten aufgenommen.. irgendwie fehlt der bass komplett. Weiß jemand was ich verbessern könnte??
     
  2. El Scorcho

    El Scorcho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.04.04   #2
    haste keenen line out?

    Dann könnteste das vieh an deinen computer anschließen! ;)
     
  3. He4D

    He4D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #3
    doch hab nen Line Out.. nur irgendwie klingt das scheisse .. da fehlt irgendwie der sound den die endstufe noch mitgibt..
    Ich brauch irgendwie ne Page wo ich infos über Mikrostellungen bekomme.. also wo sie am besten stehen vor der Box etc..
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.04.04   #4
    Als erstes: was hast du für ein micro?
    Was hast du noch für geräte, wo der sound reingeht?
    Womit nimmst du auf?

    An den lineout müsstest du noch ne speakersimulation rantun (Red box)
     
  5. He4D

    He4D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #5
    Hm.. ich hab irgendnen Billig Mikro.. ka welche marke oder sonstirgendwas.
    Im FX-Loop hängt nen Equalizer.. sonst nix..
    Aufnehmen tu ich über Stereoanlage auf Kasette.. oder direkt aufn PC .. je nachdem.. meistens ersteres... is geschickter
     
  6. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 03.04.04   #6
    würde die ein gutes mikro empfehlen z.B. das shure sm 57 oder sennheiser e 609. was für eine soundkarte hast du??
     
  7. frost

    frost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 03.04.04   #7
    Wie hast du denn das Mikro zum Lautsprecher hin ausgerichtet?
    Versuch mal das Mikro nicht mittig zum Lautsprecher zu positionieren, sondern mehr zum Rand hin
     
  8. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 03.04.04   #8
    wenn er ein schlechtes mic und soundkarte hat bringt die ausrichtung vom mic auch nichts.
     
  9. He4D

    He4D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.04   #9
    Habs schon richtig ausgerichtet.. klingt schon viel besser so.. wenns jetzt noch nen gescheites mikro wär wärs bestimmt genial..

    Ich hab ne Audigy Player Soundkarte.. aber HD Recording is eh net so mein fall :D
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 03.04.04   #10
    Die Ausrichtung des Mikros ist eine Wissenschaft für sich. Experimentier doch mal mit verschiedenen Positionen vor dem Lautsprecher (Mitte-Rand), mit veschiedenen Entfernungen (je weiter weg desto mehr vom Sound kommt aus dem Raum) und Winkeln (z.B. Mikro in die Mitte vom Speaker platzieren und dann auf den Rand ausrichten).
     
  11. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 03.04.04   #11
    ja soundkarte geht, aber ich denke mit einem gescheiten mic kannst noch mehr rausholen, vielleicht noch ein kleines mischpult. welche software nutzt du??
     
  12. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 03.04.04   #12
    ja die position des mics ist sehr wichtig, aber ich denke deine mic ist nicht für die abnahme von amps gedacht, welche musikrichtung spielst du?
     
  13. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 04.04.04   #13
    N ordentliches Mikro wär ind er Tat empfehlensert, dann, wie oben schon sehr richtig beschrieben ;) eher zum Rand der Speaker-Membran hin ausrichten. Idealerweise dann noch n Kondensator-Mikro in einiger Entfernung zum Amp mitten im Raum aufstellen und das "Raumsignal" nach Belieben dazumischen, fertig ist der5 astreine Screamer-Sound ;) Viel Erfolg & Spass beim AUfnehmen ... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping