Aufnahme Natur, Rennstrecke, etc.

  • Ersteller geistXP
  • Erstellt am
G
geistXP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.18
Registriert
17.10.13
Beiträge
13
Kekse
0
Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach Mikrofonen für die Aufnahme mit meiner Kamera.
Da es sich dabei hauptsächlich um ein Hobby handelt möchte ich auch nicht zu viel Geld dafür ausgeben, allerdings auch nicht unbedingt das schlechteste kaufen.

Bisher habe ich mir folgende Optionen überlegt:
Setup 1:
Zoom H1 + Ohrwurm 3 Binaural Mikrofon (ca. 250 Euro)
Das Zoom H1 wäre hierbei für normale Stereo-Aufnahmen gedacht, das Binaurale Mikrofon für Innenaufnahmen z.B. in Autos mit der Gopro o.ä..
Beispiel Zoom H1:

Beispiel Ohrwurm 3:


Setup 2:
Tascam Dr-40 + Rode M3 oder M5 Stereo-Paar (ca. 350 Euro + ca. 80 Euro für Zubehör)
Bei Youtube gibt es einige Naturaufnahmen mit dem Rode M3 zu belauschen die mir zwar sehr gut gefallen.
Beispiel Rode M3:


Nun zu den Problemen:
Zoom H1: Es klingt mir irgendwie zu "matschig" so als wäre es zu Tode komprimiert.
Ohrwurm 3 Binaural: Es wirkt wie eine nette Spielerei, für mich klingt es zwar realistisch, aber nicht so gut wie z.B. die Rode M3
Rode M3: Es klingt für mich eigentlich genau so wie ich es mir wünsche, allerdings kann ich nicht einschätzen ob es noch real oder doch zu schön gefärbt klingt.

Ganz kurz gefragt: Wäre so ein Rode Stereo-Set für meine Anforderungen überhaupt sinnvoll oder bietet die andere Optionen einen realistischeren Klang?

Natürlich könnte man jetzt auch sagen: "Kauf dir ein Rode Stereo Video Mikrofon", aber wieso einfach wenn es auch kompliziert geht? :rolleyes:
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
TripleK
TripleK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
03.08.13
Beiträge
747
Kekse
4.085
Ort
Esslingen am Neckar
Guten Morgen:)

Nochmal zum Verständnis: möchtest Du die Mikros auch im Falle eines Stereopärchens an der Kamera montieren? Auch bei Konzertmitschnitten? Oder willst Du mit einem Stativ arbeiten, um die Mikros immer optimal positionieren zu können?

Bei der Wahl der Mikrofone spielt die Richtcharakteristik eine wichtige Rolle. Bei ambience Aufnahmen wie z. B. dem See mit Enten möchte man ja in der Regel alles aufnehmen, was der Schauplatz zu bieten hat. Man weiß ja auch nicht, wann die nächste Ente von wo tönt;-)
Für den Fall bieten sich Mikrofone mit Kugelcharakteristik an. Wenn Du nich unbedingt ein stereobild brauchst (was natürlich sehr reizvoll sein kann bei Naturaufnahmen), reicht auch eins.

Für Konzerte würde ich wiederum gerichtete Mikrofone vorziehen, da ich ja in erster Linie die Musik aufnehmen will und nicht unbedingt das Publikum.

Jetzt ist die Frage, ob Du in 2 mikrofonpärchen investieren willst. Wahrscheinlich erst man nicht;-)

Zu den M3: die klingen ganz ok, haben eigentlich Nierencharakteristik, halten diese aber nicht gut ein. D. H. je nach Frequenz weiter sich der Aufnahmebereich. Weiterer Nachteil: die Dinger sind groß und schwer!

Die M5 kenne ich nicht, vermute aber, dass sie nicht unbedingt besser klingen als die NT5, zumal sie deutlich billiger sind.

Für mich ist das LineAudio CM3 der klare Preis-Leistung-Kompaktheits-Sieger. Hier im Forum wurde schon berichtet, dass die Mikros mit XLR Steckern verwechselt wurden;-) Die Teile sind einfach super klein und leicht!
Und halten die Nierencharakteristik gut ein. Und klingen sehr natürlich, sprich neutral.

Die Mikros gibt's auch in der Kugelvariante, beide Varianten kosten etwa 130€ pro Stück.

Viele Grüße, Klaus
 
G
geistXP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.18
Registriert
17.10.13
Beiträge
13
Kekse
0
Danke für den Tipp mit den LineAudio Mikrofonen. Diese gibt es nur in Schweden direkt beim Hersteller wenn ich das richtig sehe?

Grundsätzlich würde mir die Charakteristik/der "Aufbau" eines Rode Stereo Videomics gefallen:

Also es sollte schon so wirken, als gehört der Ton direkt zum aufgenommenem Bild.

Wenn ich mich für die Kleinmembran-Mikrofone entscheide, würde ich diese gerne über so eine Schiene und einem Adapter direkt auf dem Blitzschuh-Anschluss befestigen:
http://www.audiotechnology.com.au/w.../07/StereoBar_XY_QuartFront_email-575x459.jpg
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben