Aufnahme von Boss GT-8 über Line-In am PC

von Krombacher05, 21.07.06.

  1. Krombacher05

    Krombacher05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Hallo zusammen.

    Ich such und such das Forum durch, probiere was das Zeug hält, aber anscheinend stelle ich mich viel zu dumm an!
    Ich habe mir vor 1 Monat mal ein Boss GT-8 zugelegt und möchte nun gerne ein paar meiner Gitarrenstücke auch mal aufnehmen. Dafür werde ich mir demnächst auch noch eine schöne Soundkarte bestellen, aber momentan steht mir nur ein Laptop mit einem Line-In Eingang zur Verfügung. Ich kriege aber keine Anständige Tonübertragung hin. :mad:
    Ich hatte die letzte Zeit wenig Zeit mich um meine Technik zu kümmern (studentischer Stress :rolleyes:). Ich nutze doch den Digital-Out Ausgang um eine verlustfreie Übertragung des Signals vom Effektgerät zum PC zu gewährleisten, oder nicht? Ich kriege allerdings kein Signal am PC (habe ein Chinch Kabel an einen 3,5mm Klinken Adapter angeschlossen, also das sollte ja so hin hauen). Die Lautstärke des Ausgangs habe ich auch mal hochgeschraubt, aber ohne Erfolg.

    Wie kann ich meine Sachen gescheit am Rechner aufnehmen???

    Brauche da wirklich mal Hilfe, da ich gerne ein geschriebenes Lied einspielen und auf CD pressen will - Geburtstagsgeschenk.

    Danke schon mal
     
  2. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 22.07.06   #2
    probier es dochmal so:

    gitarre-> Boss und dann main/mono/r-out (weiß nicht genau wie das bei dir heißt auf jdeenfall dort wo du dann in den verstärker gehst) und dann ein adapter auf miniklinke, dass müsste auf jedenfall hinhauen. achja welche software benutzt du denn und ist deine aufnahme quelle auf lin in eingestellt?
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.07.06   #3
    Line Out dess FX`s auf den LINE IN der AC97 CODEC`s. Dann sollts auch klappen. Du musst also übder die analoge Strecke gehen. Erst wenn Du eine Soundkarte/Interface mit entsprechend digitalen Eingängen hast (wahrscheinlich S/PDIF), kannst Du die digitale Strecke verwenden. :)
     
  4. Krombacher05

    Krombacher05 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.06   #4
    Also über den Verstärkerausgang habe ich es schon probiert. Das Ergebnis allerdings ist recht bescheiden da ich keinen schönen cleanen Sound aufnehme, sondern ein eher voll übersteuertes Signal aufzeichne. Habe die Line.In Lautstärke schon sehr runtergestellt und mal versucht das ganze irgendwie anzupassen, aber es will nicht. Als Software habe ich mal Kristal benutzt.
    Hat irgendwer da schon Erfahrungen gemacht? Also ganz stupide über den Lin-In Eingang aufzunehmen?

    Wäre echt genial wenn ich da einen annehmbaren Sound hinbekomme, da ich zum Geburtstag einen Song schenken möchte.

    Danke schon mal für die Hilfe(n) :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping