Aufnehmen

von AsDaylightDies, 19.02.06.

  1. AsDaylightDies

    AsDaylightDies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    19.07.11
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #1
    Hey leute,

    hab ma eine frage, wir haben ein Yamaha MD-Recorder mit MMD-140 Discs!

    Meine frage wär jetz wie man das am besten nach dem Aufnehmen von der Disc auf den PC bekommt ohne viel sound verlust usw da wir die songs ja dort abmischen wollen....

    Gebt halt mal en paar ratschläge ;-)

    Danke
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 19.02.06   #2
    Hallo Caliban,
    um ratschläge zu bekommen, mußt Du schon genauere Angaben machen. So kann man nur Vermutungen anstellen. Weiß nicht, was für einen MD-Recorder Du hast, welche Anschlüsse der hat und mit MMD-140 Kann ich auch nichts anfangen.
    Vermutung: der MD hat einen digitalen Ausgang (SPDIF-Chinch oder optisch), dann wäre eine Soundkarte mit einem entsprechenden Eingang für eine (fast) verlustfreie Übertragung in den PC angesagt. Wenn dem nicht so ist - dann analog, aber auch dann ist die Qualität der Eingänge der Soundkarte entscheidend...
     
  3. AsDaylightDies

    AsDaylightDies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    19.07.11
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.06   #3
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 24.02.06   #4
    Nun ja, ich sehe da nur eine Möglichkeit: über die Track-Direct-Out (Chinch) auf den Line-In der Soundkarte (Stereo-Miniklinke vermutlich) - und das 2x (1x Spur 1+2, dann Spur 3+4). Adapterkabel in jedem gut sortierten Fachgeschäft...
    Was die Qualität betrifft, liegt das in der Hauptsache an der Soundkarte. Leider hab ich bei dem Yamaha nichts von einem Digital-Out gelesen, selbst wenn, dann bleibt immer noch die Frage, ob die Soundkarte einen Digital-In hat....
    Also mußt Du mit dem analogen Zwischenschritt wohl leben, da fällt mir nichts weiter dazu ein...
     
Die Seite wird geladen...

mapping