Aufstellung der Monitore + Raumbeschaffenheit

von Eklundh, 26.04.08.

  1. Eklundh

    Eklundh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    769
    Erstellt: 26.04.08   #1
    Moin moin :)
    ich plane mir die Tapco S-8 zuzulegen, bin jedoch mit einem räumlich ziemlich ungünstigen Studentenzimmer "bestraft". Wie man auf dem Bild sieht, hätten die Monitore unterschiedl. Abstände zur Wand (wobei der rechte wohl auch noch zu viel zu nah an der wand ist) - wäre das Ergebnis katastrophal oder eher suboptimal^^??? Könnte man da denn noch was retten (Tisch gerade hinstellen oder so?)???

    [​IMG]
     
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    1.412
    Erstellt: 26.04.08   #2
    Hast du keine Möglichkeit dein Zimmer umzugestalten?
     
  3. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 27.04.08   #3
    Passen die S-8 überhaupt noch mit auf den Tisch? sind ja ziemliche Brocken. Ein anständiges Stereodreick wird mit dem Tisch kaum drinn sein fürchte ich.

    Grüße
    Nerezza
     
  4. Eklundh

    Eklundh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    769
    Erstellt: 27.04.08   #4
    ...leider net wirklich :( Hab leider nur in der Ecke Spielraum...

    ...die Befürchtung hatte ich auch schon^^ Und es wird in der Tat ziemlich eng. Deshalb hab ich schon überlegt nicht doch lieber die S-5 zu nehmen (oder halt die S-8 mit Ständer). Könnte man sagen,dass sich die Investition unter den Bedingungen gar nicht lohnen würde und meine Mixe eher drunter leiden???
     
  5. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 27.04.08   #5
    Durch Umzug bin ich in der gleichen Situation wie Eklundh und wollte mal wissen was geht und was Sinn macht?!?!
    Besser als über (alte aber gute Sennheiser HD222) Kopfhörer abzumischen sind Monitore mit "semioptimaler" Aufstellung doch sicher oder??

    Auch hier ein Foto von meinem "Homestudio"
    [​IMG]

    Geplant ist jetzt eine Art Regalsystem, dass in der Mitte eine etwas tiefere Abstellfläche für mein Macbook ergibt, darunter dann eben auf 19" Breite Platz u.a. für den DAW-Controller, ein Patchbay u.ä. bietet (4-5HE ca) Seitlich dann 2 etwas höhere Regale für die Monitore (HM50S) darunter links Platz für einen TFT (Mischpult der DAW dauerhaft darauf) und rechts "normale" Ablageflächen für CDs u.ä.
     
Die Seite wird geladen...

mapping