auftritt aufnehmen

von Blubberblase, 19.12.07.

  1. Blubberblase

    Blubberblase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hi,

    wir würden gerne von unserer band unsere auftritte mitschneiden. wir htten da an ein mikrofon gedacht, dass man dann mit einem ständer in der nähe vom mischer oder so positioniert und das signal würden wir dann mit nem md player oder sowas aufnehmen.

    die frage ist jetzt, was sind für sowas geeignete mikrofone? ein stereomikrofon wäre doch sicherlich nicht verkehrt...
    also unser ziel ist es, dass wir mitschnitte, quasi so als innerung haben. das muss nicht gleich nach nem metallica live-album klingen ;)
    es soll halt ne möglichst einfache konfiguration sein, damit man nicht ewig viel mit rumschleppen muss und auch nicht ewig aufbauen müsst.

    also was haltet ihr denn so an mikros der anderen sachen dafür sinnvoll?

    gruß
    Blubberblase
     
  2. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Nimm ein Zoom H2
    dasda, das is gut für Liveaufnahmen und für Proben wenns nur ein in den Raum gestelltes Mikro sein soll. Kannste ne SD Karte reinstecken und das Teil ist gerade mal so groß wie ein Handy und naja der Presi spricht für sich.

    Habe schonmal ne Raumaufnahme mit gemacht, und wenns dir nicht reicht kannste immer noch ein Mikro anschließen.
    Mit dem integrierten Mikro lässt sich aber schon viel anstellen.
    Stereo ist auch vorhanden.

    Der Preis von 199€ ist auch ok(ideales Weihnachtsgeschenk:D:D:D:D:D:D:D da müssen die von MS aber ranhalten)

    Greez
    Mr.Fender
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 19.12.07   #3
    Hi,

    ich verwende dazu 2 Kondensatormics als ORTF angeordnet in ca. 2.5m Höhe (Publikumsgeräuschreduzierung).

    Die Zoom Teile sind auch einfach genial! Habe mal einen Mitschnitt von einem H4 gehört. Einfacher gehts echt nicht mehr!

    gruß

    Fish
     
  4. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 20.12.07   #4
    EIN Stereo Mic bringt dir nix, zumindest nicht so, wie du dir das vorstellst.
    Eher schon zwei Kondensatoren, so wie Fish_1 dir das beschrieben hat.
     
  5. silent.death

    silent.death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    124
    Erstellt: 20.12.07   #5
    Warum so kompliziert?

    Wenns nur so als "Erinnerung" dient, warum hängt ihr dann nicht den MD Recorder an den Recording Out des Mischpults an?

    Hab letztens eine befreundete Band gemischt, und hab zwecks Kontrollzwecken das KOnzert auf MD aufgenommen....und für einen Stereomitschnitt ist das absoult ausreichend.

    fg
     
  6. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 20.12.07   #6
    Das klappt aber nicht mit kleinen Bühnen, da man dort das Drumset nicht so laut auf der P.A. hat, was einem natürlich mit allen instrumenten passieren kann.

    Mit der Mic-Variante is man da schon unabhängiger.
     
  7. silent.death

    silent.death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    124
    Erstellt: 20.12.07   #7
    das stimmt auch wieder......

    wir hatten bei dem auftritt die wohl kleinste bühne der welt, aber auch kein drumset, sondern nur ein cajon, und dieses war mikrofoniert und auf der anlage.

    fg
     
  8. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 20.12.07   #8
    Jopp aber wenn man nen fetten Engl Amp auf der Bühne stehen hat und den ordentlich offen, dann muss man mit der PA nicht mehr arg hochfahren und dann ist die Gitarre auf der Aufnahme beim Recording Out am Mischpult nich mehr so zu hörn.

    Greez
    Mr.Fender
     
  9. Blubberblase

    Blubberblase Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #9
    die erfahrund mit recording out vom pult ham wir auch shcon gemacht. ist ne zeimlich unzuverlässige sache ;) deswegen ja auch die raumaufnahme.

    das zoom sieht schon mal ziemlich interessant aus.
     
  10. Blubberblase

    Blubberblase Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #10
    das zoom h-2 hat ja auch eine aufnahme für so ein dreibeinstatif. weiß jemand von euch, ob es sich damit auch an einem herkömmlichen mikrofonständer befestigen lässt?
     
  11. tuxracer78

    tuxracer78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #11
    Laut Thomann wird das Gerätmit einem Mikrofonstativadapter geliefert.

    Beste Grüße

    tuxracer78
     
  12. Blubberblase

    Blubberblase Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #12
    danke für die info!
     
Die Seite wird geladen...

mapping