aus "normalen" einen fretless-bass machen

von basement studios, 11.12.05.

  1. basement studios

    basement studios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 11.12.05   #1
    hi

    der bassist aus ner band, zu dem ich leider keinen kontakt mehr hab, mit dem ich vor mehreren mal jahren gespielt hab hat sich mal aus nem alten bass, den er kaum noch brauhcte, nen fretless gemacht.

    irgendwie die stege abgemacht und zugefugt...

    ich hab mir neulich einen fame baphomet 5 gekauft und brauche meinen alten yamaha rbx270 so gut wie gar nicht mehr. jetzt habe ich mal angedacht das ebenfalls zu machen... für nen paar songs nen fretless zu haben is bestiummt cool *g*

    was haltet ihr von der idee??
    irgendwelche vorschläge oder tipps zur ausführung??
    irgendwelche erfahrungen damit??
     
  2. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
Die Seite wird geladen...

mapping