ausgänge bei crown xls402?

von bece, 30.06.05.

  1. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 30.06.05   #1
    hallo,
    ist jetzt vielleicht ne blöde frage aber...

    hat die crown xls 402 nur speakon und schraubklemmen als ausgang?

    unsere boxen sind normal mit klinke ausgestattet,wie kann ich die denn mit der endstufe verbinden?


    gruss betsches
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.06.05   #2
  3. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 30.06.05   #3
    3. Anschlussplatte aus den Boxen raus. Klinkenbuchsen abmontieren, Bohrfräse Loch vergrößern und Spaekons rein.... Das wäre dann "oberamtlich" :great:

    kind regards

    Uwe
     
  4. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 30.06.05   #4
    Wir haben auch bisher Klinkenanschlüsse an den Boxen.
    Wenn das neue Amping da ist, wird das wohl auf Speakon umgerüstet.

    Vorher wollen wir jedoch noch einen Gig fahren mit einer Endstufe, die nur Schraubanschlüsse hat.
    Yamaha P4500

    Wie kriegen wir das am besten auf die Klinke? Wir wollen die Boxenkabel eigentlich nicht aufschneiden...
    Gruß
    Oli
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.06.05   #5
    da kommt ihr wohl nicht drumrum...
     
  6. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 30.06.05   #6
    :) danke

    glaub,wir machen das "halbprofessionell...

    grüsse betsches
     
  7. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 30.06.05   #7

    In dem Ihr einfach zwei Klinkenkupplungen kauft und die mit ein paar Zenti Kabel an die Schraubsen andüdelt. Das ist dann aber gar nicht amtlich ;)

    kind regards

    Uwe
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.06.05   #8
    aber gar nicht....

    hoffentlich nimmt das keiner ernst

    @edit: obwohl - solang keiner dagegenstößt oder am Kabel zieht...
     
  9. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 30.06.05   #9
    Für eine einzige Mucke mit dieser Endstufe sollte es gehen... naja schön ist´s dennoch nicht, da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht :great:

    Uwe
     
  10. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 30.06.05   #10
    wozu dienen dann die schraubklemmen überhaupt?
    für den anschluss von hifi-boxen?
     
  11. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 30.06.05   #11
    Die SChraubklemmen kannst du nehmen, wenn du die Endstufen in einem Amprack mit ner Anschlussblende verkablest. Da werden die Anschlüße nach vorne verlegt um alles leichter zu verkabeln.
     
  12. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 30.06.05   #12
    Regelmäßig wird es so sein, dass die Endstufe in einem Case untergebracht ist. Und dort hat man dann eigentlich ein Patchpanel. In diesem Fall kann dann die Case-interne Verkabelung durchaus auch über die Schraubsen erfolgen. Wohlbemerkt - kann, sollte aber auch nicht sein, da diese Schraubkontakte keine gesicherte Verbindung gewährleisten. Diese Knebelschrauben können sich mit der Zeit lockern etc. Aus diesem Gund ist auch bei interner Vekabelung einem steck- und arretierbaren System der Vorzug zu geben.

    kind regards

    Uwe
     
  13. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 01.07.05   #13
    ah ja,danke für die infos

    hab jetzt noch ne frage [will aber keinen neuen thread aufmachen]

    welche findet ihr besser: crown 402 oder phonic2500

    danke schon mal

    grüsse betsches
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 01.07.05   #14
    Die sind ja wohl nicht miteinander vergleichbar,schon alleine von den Leistungsdaten.
     
  15. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 01.07.05   #15
    stimmt die phonic ist stärker,oder?

    warum ist sie billiger?


    sorry,für die wahrscheinlich blödesten fragen seit forumsöffnung aber ich hab echt keine ahnung von sowas... :(

    grüsse betsches
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 01.07.05   #16
    Wie so, ist doch keine blöde Frage.
    Da sind wir die falschen Ansprechpartner,daß kannst Du den Vertrieb fragen.
    Bestimmte Preisgestaltung ist manchmal nicht nach vollziehbar.
    Crown gehört zu Harmann-Kardon und ist ein Markenname mit einem bestimmten Gewicht.
    Phonic ist nicht so bekannt und war und ist eigentlich nur im Billigsektor unterwegs.
    Alle Angaben ohne Gewehr. ;) ;) ;)
     
  17. cittronatus

    cittronatus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.07.05   #17
    Hallo!
    Hab grad mal bei Crown durchgeguckt und gesehen, daß die XLS202 nur einen Speakon Ausgang hat. Is das ne Monoendstufe oder hab ich nur die falsche Brille aufgehabt?
     
  18. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 21.07.05   #18
    Nein, das ist ein 4-Pol Speakon.
    Für "normale" Stereoanwendungen braucht man ein Splitkabel 1*4pol auf 2*2pol (bzw. 2*4pol passend belegt, je nachdem, welche Kabel man verwenden möchte).
    Dafür spart man halt bei aktiv getrennten Systemen mit einer Endstufe je Seite den Adapter ein...

    Jens
     
  19. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.07.05   #19
    ist n 4 pol speakon, was das soll weiss ich zwar auch nicht, aber naja ist ne stereostufe!


    btw: auch nach neuer Rechtschreibung schreibt man "Grüße" mit "ß"



    EDIT: da war ein Jens schneller :)
     
  20. cittronatus

    cittronatus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.07.05   #20
    AHHHH! Eine 2. Speakonbuchse hätte den Amp sicher mindestens 50 Euronen teurer gemacht! :-D
    Und ist so ein Splittkabel eher ne typische Bastelaufgabe oder gibt es so was auch fertig zu kaufen? Hab bei MS nich gleich was gefunden.
    Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping