Crown XLS 402

von tonfreak, 03.03.06.

  1. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken, mir entweder die Endstufe "Crown XLS 402" oder die "Behringer Europower EP-2500" zu kaufen. Was haltet ihr von diesen Endstufen?

    MfG

    Tonfreak
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.03.06   #2
    Es kommt darauf an was du damit machen willst !
     
  3. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Hallo,
    ich möchte mir später noch zwei Lautsprecher (ca. 230 W RMS) kaufen, um damit einen Saal mit ungefähr 100 Leuten zu beschallen.

    MfG

    Tonfreak

    P.S. Da mein Budget sehr begrenzt ist, kann ich für eine Endstufe leider nicht mehr als 390 € ausgeben
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.03.06   #4
    O.K. ... ich verstehe, du brauchst also nur eine kleine Hintergrund Beschallung, die die Leute leise mit Musik berieselt !
    Dann würde ich die Crown nehmen, die klingt in den Mitten und Höhen sehr sauber, und ist zudem sehr Ausfall sicher.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.03.06   #5
    Der einzige Vorteil der XLS-Serie gegenüber der Behringer ist das Gewicht.
    Da Du aber 230W Boxen anschliessen willst,entweder die XLS602 ,wo Du dann aber mit deiner Preisvorgabe nicht mehr hinkommst,bleibt also nur noch die Behringer übrig.
    Beide Endstufen nehmen sich nichts,es ist egal für welche Du dich entscheidest.
     
  6. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 03.03.06   #6

    Nicht nur. Die Anlage soll auch dazu dienen, bei Veranstaltungen Sprache wiederzugeben.

    Das wäre jetzt nicht mein Problem, da ich ein Rack mit Lenkrollen habe.

    Genau das ist meine Frage: Gibt es zwischen den beiden Endstufen (abgesehen von der Leistung, die sie liefern) einen Qualitätsunterschied? Diese Frage stelle ich, da ich in anderen Foren gelesen habe, dass die Crown eine schlechte Qualität liefert und Preis/Leistungsmäßig schlecht wäre.

    MfG
    Tonfreak
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.03.06   #7
    Äh wie erkläre ich s meinem Kinde.
    Das kommt immer drauf an aus welchen Blickwinkel man die Sache betrachtet.
    Die XLS-Serie von Crown,ist nicht unbedingt das was der Name verspricht,deshalb ist es aber keine schlechte Endstufe,ebend eine wie dutzend andere auch nicht besser und nicht schlechter.
    Ihr Vorteil ist wie gesagt das Gewicht ihr Nachteil ist das Sie für das was da verbaut ist einfach zu teuer ist.
    Ich habe beide Endstufen die XLS602 und auch die Behringer EP 2500,beide Endstufen leisten klaglos ihren Dienst und machen genau das was Sie sollen und können.
    Ich habe aber auch nur 355€ für die XLS602 bezahlt(Ladenneu/Soundhouse Dresden)und finde diesen Preis auch der Endstufe angemessen.
    Alle anderen Preise für die XLS-Serie halte ich für übertrieben und nur dem Logo geschuldet.
    Die Entscheidung liegt einzig und alleine bei Dir und es ist egal welche Du nimmst Du wirst mit beiden zufrieden sein,wobei die 402 zu schwach ist für deine avisierten Tops.
     
  8. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Hallo Rockopa,
    erst einmal vielen Dank für Deine Erklärung. :great: Ich werde mir jetzt die Behringer Endstufe kaufen, da eine Crown XLS 602 mein Budget deutlich übersteigt.

    MfG

    Tonfreak

    P.S. Ich muss euch alle mal richtig loben :great: , denn in diesem Forum bekommt man schnell und direkt erklärt, was man wissen will.
     
  9. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Wollte jetzt gerade noch die P-2500 Yamaha ins Rennen werfen... Aber bist vielleicht mit der Behringer besser beraten...
     
  10. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 04.03.06   #10
    Hatte ich mir auch schon überlegt, aber:
    1. Diese Endstufe liegt deutlich über meinem Budget
    2. Sie hat nur 2 x 275 Watt Ausgangsleistung bei 8 Ohm. Das ist bei 230 Watt Lautsprechern etwas zu wenig.

    MfG

    Tonfreak
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.03.06   #11
  12. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 04.03.06   #12
    Hallo Witchcraft,
    vielen Dank für Deinen Tipp, aber ich habe mich jetzt für die Behringer Endstufe entschieden (Gefühlssache).

    MfG

    Tonfreak
     
  13. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.03.06   #13
    Gern geschehen ;)
    Du kannst dann ja mal zu gegebener Zeit über die Behringer berichten.
    Ist für einige User bestimmt interessant.
     
Die Seite wird geladen...

mapping