Ausreichend Leistung & Erfahrung mit Dell-Notebook ?

von Old_Ibanez, 13.06.08.

  1. Old_Ibanez

    Old_Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Hallo allerseits, ich habe mal eine Frage

    Ich weiß das ich mir einen Mac in nächster Zeit nicht leisten kann daher interessiere ich mich für einen "Dell Inspiron" meine Frage ist ob die folgenden Komponenten ausreichen für eine Aufnahme mit Cubase SX2 von maximal 12 Spuren gleichzeitig bzw. zur Bearbeitung von ca. 24 Spuren mit wenig Effekten. Als Schnittstelle benutze ich FireWire.

    Also hier mal die Komponenten wie ich mir sie vorstelle

    Komponenten:

    - Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7250 (2,00 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)

    - 17,0 Zoll Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display
    - 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    - 320-GB-Festplatte (2 × 160 GB, 7.200 U/min) mit Free Fall Sensor
    - nVidia® GeForce™ Go 8400M GS mit 128 MB dediziertem DDR2-Grafikspeicher
    - Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software

    Wenn mir dazu jemand der sich mit Rechnern auskennt was sagen kann bzw mit Dell gute oder schlechte Erfahrungen gemacht hat, ich würde mich freuen.
    Oder vielleicht gibt es ja von Apple auch ältere Notebooks für mich in Frage kämen...:gruebel:

    Beste Grüße,

    Martin
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 16.06.08   #2
    Ja, reicht.
     
  3. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 16.06.08   #3
    Ich hatte mal ein Dell Notebook, ich würde es als solide bezeichnen. Qualitativ nicht so gut wie zB die Thinkpads aber schon in Ordnung. Würde allerdings nicht nochmal ein Dell kaufen - da gibt es bessere Alternativen.
    Wegen Mac: Ist dir ein Macbook für 900Euro zu teuer?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.06.08   #4
    Vielleicht reicht ihm die 1280x800er Auflösung nicht (er würde ja sogar ein 17"-Dell nehmen). Außerdem will er vielleicht gern einen DVD-Brenner (dass Apple an dieser Stelle beim Einstiegsmodell spart finde ich lächerlich). Ich glaube nicht dass ihn ein 900€ Macbook (zumal du da noch irgendeinen Rabatt einrechnest) genügt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping