Autotune

von Luke1832, 28.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luke1832

    Luke1832 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Ich hab jetz das Autotune Plugin von Antare, allerdings steig ich da nich so ganz durch wie ich das nun mache, dass das Programm automatisch schiefe Töne korrigiert, oder man diesen "Cher-Effect" einbauen kann. Egal an wie vielen (Pixel-) Knöpfen ich drehe oder was für Tasten ich drücke, es gibt gar keine Veränderung:er_what: Gibt es etwas Einsteigerfreundlichere Autotune Software mit der man ungefähr das selbe machen kann? Oder kann mir jeamand das von Antare erklären?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 28.04.06   #2
    Du musst den Selbsttest einmal durchlaufen lassen - steht ab Seite 22 im Handbuch wie das geht !:great:


    Topo :cool:
     
  3. Luke1832

    Luke1832 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Danke, der MIst is nur mein Handbuch is auf Englisch -.- Naja dann mach ich mich mal daran mich da durch zu kämpfen...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping