Ayers Gitarren

thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
also ich hab vor mir irgendwann mal ne neue bessere westerngitarre zu kaufen und bin jetz zu dieser firma gekommen.
weiss jemand was drüber oder hat die jemand ?

Die hier gefällt mir gut, ist aber schon recht teuer :

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ayers_Dreadnought_M.htm

Oder soll ich zu anderen Firmen gehen ?
Epiphone, Yamaha, Ovation, Ibanez ?

Sollte am besten ne Dreadnought sein, aber andere formen sind erwünscht (z.B. Ovation) falls sie auch unplugged laut genug sind.

Auch schön

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Yamaha_DW7.htm

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ovation_Celebrity_CC024_Black.htm

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ayers_Dreadnought_CSRLE.htm
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
endlich merkt mal einer, dass Ayers interessante Instrumente herstellt! Ich kann Dich nur in Deinem Vorhaben bestätigen. Die Gitarren sind wirklich sehr gut verarbeitet, klingen ausgezeichnet und lassen sich natürlich sehr gut spielen. Letzten Endes sehen sie auch noch sehr gut aus...

Jeder, dem ich eine Ayers in die Hand gedrückt habe hat den Preis auf das Doppelte geschätzt
 
Slightlyirie

Slightlyirie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.08
Mitglied seit
18.02.04
Beiträge
85
Kekse
12
Jimmy Pop schrieb:
also ich hab vor mir irgendwann mal ne neue bessere westerngitarre zu kaufen und bin jetz zu dieser firma gekommen.
weiss jemand was drüber oder hat die jemand ?

Die hier gefällt mir gut, ist aber schon recht teuer :

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ayers_Dreadnought_M.htm


Du findest 550 Euro für ne vollmassive Gitarre teuer??? Ein besseres Preis- Leistungsverhältnis als bei Ayers wirst du kaum wo finden. :great:

Ich hab mal ne Ayers angespielt und war vom Klang begeistert. Die Bespielbarkeit war bei diesem Modell nicht so der Hammer aber die Saitenlage kann man ja eh ändern wie man´s braucht. Ayers = :rock:
 
thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
hm, ist nur dumm das unser Musikladen die nicht führt ...
Muss ich mal fragen ob sie die bestellen können damit ich sie anspielen kann.

Besten Dank ! :great:

PS : Ich bin Schüler, und muss meinen Roller und Benzin ..... alles bezahlen.
Da dauert es lange bis man das geld zusammen hat.

Ayers.....bald hab ich eine .... Sabber :D
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Martin Hofmann schrieb:
endlich merkt mal einer, dass Ayers interessante Instrumente herstellt! Ich kann Dich nur in Deinem Vorhaben bestätigen. Die Gitarren sind wirklich sehr gut verarbeitet, klingen ausgezeichnet und lassen sich natürlich sehr gut spielen.

Wie klingt denn so eine Voll-Mahagoni-Gitarre wie die obige? Bislang hab ich nur mit Fichte und Zeder Erfahrung. Naja, und einmal Bambus :)

Ist die etwas weicher und wärmer?
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
ehrlich gesagt... ich habe bisher keine Mahaghoni Gitarre eingekauft... meine Begeisterung beschränkt sich bisher auf Fichtendecken, davon haben wir 6 Stück am Lager. Ich sollte mal eine kaufen, die eine Mahaghoni - Decke hat, dann wüßte ich mehr
 
Ray

Ray

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
13.298
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Martin Hofmann schrieb:
ehrlich gesagt... ich habe bisher keine Mahaghoni Gitarre eingekauft... meine Begeisterung beschränkt sich bisher auf Fichtendecken, davon haben wir 6 Stück am Lager. Ich sollte mal eine kaufen, die eine Mahaghoni - Decke hat, dann wüßte ich mehr

Dann ist die Beschreibung in dem Link oben falsch. da steht Top: solid mahogany :)
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
da ich mein Wochenende nicht im Laden verbringe konnte ich mich nicht vom Bestand überzeugen... kann auch sein, dass wir die Mahaghoni-Variante nur in den Webshop aufgenommen haben, obwohl wir diese eine Gitarre nicht am Lager haben. Wie dem auch sei, ich bin sicher, die Gitarre entspricht dem Niveau der restlichen Ayers-Modelle. Ungewöhnlich ist eine Mahaghoni-Decke schon, ich nehme an, dass diese Gitarre etwas weniger Diskant hat - eine Vermutung...
 
thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Wäre cool wenn ihr mich am laufenden haltet wies mit der mahagoni aussieht.
Weil in geraumer Zeit wenn ich das Geeld beisammen hab werd ich wohl ne ayers bei euch bestellen.
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
dann werd ich mal dafür sorgen, dass Du eine besonders schöne bekommst - sag mir vorher bescheid
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
jederzeit willkommen!

Wenn jemand so weit anreist sollte er sich prinzipiell vorher anmelden, bei mir oder beim Abteilungsleiter, in diesem Falle ist das der Cheese. Dann nehmen wir uns auch ordentlich Zeit und kümmern uns drum dass in der Abteilung mal vorher geputzt wird... :)
 
*DoctoR*

*DoctoR*

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.11
Mitglied seit
24.09.04
Beiträge
329
Kekse
7
Ort
Waldshut-Tiengen
thommy schrieb:
Danke.

Das wird leider noch n bissel dauern. (ca.1/2 bis 1 Jahr)
Aber gut zu wissen. :D
Vielleicht komm ich mal vorbei und spiel n paar an (z.B. die http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ayers_Dreadnought_CSRLE.htm , aber das ist wegen der Entfernung leider ziemlich unwahrscheinlich.

THX.

MfG

Und wie siehts aus, hast du schon eine gekauft? Ich hätte gerne mal von jemandem, der eine Ayers hat, einen Erfahrungsbericht, weil ich mir demnächst auch eine kaufen will.

MfG DoC
 
thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
hehe,

das hatte ich vor.

Leider musste sich die Ayers hinter dem Marshall und der LP einreihen... :rolleyes: :D

Bis ich wieder 500 € beisammen hab wirds wohl etwas dauern. :eek2:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben