Wer kennt diese Gitarre....

von rock_rules, 21.02.04.

  1. rock_rules

    rock_rules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #1
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 21.02.04   #2
    preis scheint okay für ne celebrity
    im vergleich die applause ae 227( die auch sehr gut verarbeitet ist.)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3702063358&category=2385

    scheint ein auslaufmodell zu sein.
    ist nur ne vermutung :!:

    edit. den OP 11 pickup, kenn ich gar nicht.
    normalerwiese verwenden die in der cc.serie op 20er
    schau mal auf die ovation site.
    gruss toby
     
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 21.02.04   #3
    jemand der wohl zufrieden damit scheint.

    http://cms.griffbrett.net/cgi-bin/cms/ad-gb.pl?action=showentrys&id=56&sys_instance=gbtests

    und der op 11 ist wohl was neues :)

    edit.hier handelt es sich aber um ne deep-bowl.
     
  4. rock_rules

    rock_rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #4
    Danke für Eure Antworten.....ich denke das ich mir die Ovation und nicht die Applause kaufen werd.
    Hab mittlerweile schon oft gesehen, dass die applause als "anfänger lösung" dargestellt wird. Selbst auf der Ovation Site sagen die das.
    OK, ich bin jetzt nicht so super guter Gitarrist, aber ich hab schon ne anfänger gitarre, jetzt solls was besseres sein.
    und wenn die ovation vom klang und von der bespielbarkeit nix is, kann ich se immernoch zurückschicken...hab ja 14 tage rückgaberecht...

    also noch mal danke...
    mfg
    Maik
     
  5. rock_rules

    rock_rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #5
    uuuuupppppppssss.....ich meinte natürlich danke für deine antworten.....sorry....
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #6
    Die preiswerten Ovation kommen übrigens auch aus Korea (Celebrity) und haben auch keine massiven Decken. Wahrscheinlich kommen sie aus dem gleichen Werk wie die Applause.

    Die neuen Applause sind wirklich gut. Ich hab sie parallel zur Einsteiger-Ovation-Celebrity getestet, das ist wirklich kaum ein Unterschied. (das tob schrieb afaik ähnliches).

    Ich würde auf alle Fälle mal beides antesten, und nur wenn du wirklich einen Unterschied hörst bzw die teurere sich besser spielen lässt als die andere, solltest du die nehmen.

    Wirklich anders wird es mit den teuren Customs, Elite, Adams und Co. Das sind 1 A Gitarren, die wirklich anders klingen. Kosten aber auch dementsprechend...
     
  7. rock_rules

    rock_rules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #7
    hmm...ich werd mal sehen....also der preisliche unterschied ist ja eh nicht so hoch....die applause 333 €..allerdings bei ebay...ist grad abgelaufen....und die celebrity 399 €. Gut, dass ist n unterschied...hmm...vielleicht teste ich wirklich mal beide....danke auf jeden fall auch für deine antwort ray

    mfg
    Maik
     
Die Seite wird geladen...

mapping