B.Y.O.B Sound

von skatepunks, 07.08.05.

  1. skatepunks

    skatepunks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    28.01.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #1
    Hallo!

    Weiß jemand wie man den Sound hinbekommt, wie bei dem Song BYOB von System Of A down. Und zwar bei den Stellen nach "La la la la la la la la la la".. dieser Wechsel der 2 tönen..

    lg
     
  2. .::Billy::.

    .::Billy::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #2
    Ich weiß nich was du da hörst, aber für mich is das einfach n leichter, trockener, schmutziger Verzerrer. :confused:

    Edit: Sorry, verlesen, nach dem Lalala hab ich keine Ahnung. Macht afaik aber der Bass...
     
  3. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 08.08.05   #3
    Das is einfach ein Pinch Harmonic mit nem starken Fingervibrato.

    -> Suchfunktion pinch harmonics/aritificial harmonics
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 08.08.05   #4
    Das ist IMO ungefähr der gleiche Sound, wie ihn Zakk Wylde oft benutzt.

    Einfach die Saite mit dem Plek und nem Finger gleichzeitig spielen und dabei leicht benden. Bei meiner Sheraton gehts am besten überm HalsPU. Musst aber ausprobieren. Ist je nach Bauweise verschieden.

    Musst halt n weilchen üben
     
  5. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #5
    Also ich spiele das immer mit 3ten bund in der a saite. Einfach schön hin und zurück benden.
    Ich denk daron macht das genauso... Bei mir hörts sich zumindest sehr gut an (Mit am Besten vom ganzen stück :))
     
  6. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 11.10.05   #6
    Ein Steve Lukather Vibrato wie es Peter Fischer in seinem schönen Buch Rock Guitar Secrtes nennt, weil es mehr als ein halber ton rumeiert.
     
  7. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #7
    ja, hab mich unklar ausgedrückt. Aber ich finde wenn man den ton hört, fühlt man (sogar ich als Anfänger) was man mit der Saite machen muss ;D
     
  8. XIII

    XIII Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    20.10.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Mosbach-Waldstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #8
    Im letzten Guitar stand, dass es ein Bend ist
     
  9. Yeah

    Yeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #9
    Hab jetzt amal genauer hingehört, er spielt auf einem Kanal einen normalen Bend und auf dem anderen einen pinched harmonic (zumindest bei 3:40)... is ma gar ned aufgfalln --> aber geil
     
Die Seite wird geladen...

mapping