Band-Seiten bei Facebook ohne privates Profil möglich?

  • Ersteller Progressive Anarchists
  • Erstellt am

Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
25.11.16
Beiträge
90
Kekse
0
Ort
Obertshausen
Hallo,


ich habe mich immer bewusst davor gedrückt, mir einen eigenen Facebook-Account anzulegen und würde auch heute diese Plattform niemals nutzen, um mich darüber mit Freunden zu vernetzen oder auf irgendwelchen Seiten meinen Senf zu geben.

Nachdem wir allerdings ein Album veröffentlicht haben und nun von sehr vielen Leuten gesagt bekommen haben, dass man Facebook-Beiträge von uns zum verlinken vermisst und auch manche Leute lieber über Facebook als per Mail kontaktiert werden möchten, haben wir uns überreden lassen, zumindest mal eine Band-Homepage auf Facebook zu erstellen.

Die erste Idee war, dass man bei Facebook auch ohne persönlichen Account direkt eine Bandseite erstellen könnte, aber Facebook verlangte vor der Erstellung, dass man sich erst einmal mit einem persönlichen Profil anmeldet.

Nun gut. Dann habe ich halt ein Profil angelegt und darüber mal angefangen, eine Seite zu erstellen. Für das persönliche Profil habe ich dann festgelegt, dass ich nicht kontaktiert werden möchte und mir nur Freunde von Freunden Freundschaftsanfragen schicken können (natürlich mit dem Sinn, dass das niemals passiert) und angefangen, die völlig aus der Luft gegriffenen Freundschaftsangebote alle wegzuklicken.

Plötzlich landete ich auf einer Sicherheitsprüfung, bei der ich zunächst eine Mobilfunknummer zur Identifikation angeben sollte und dann ein Foto zur Identifikation hochladen. Daraufhin konnte ich mich zwei Tage mit der Begründung nicht mehr einloggen, dass das Foto geprüft wird, woraufhin dann der Account ohne Angabe von Gründen gesperrt wurde.

Widerspruchsformular genutzt, auf dem man auch eine Ausweiskopie hochladen soll - keine Reaktion.

Facebook dann nochmals per Mail kontaktiert - auch keine Reaktion.

Beides ist jetzt schon vier Wochen her.

Jemand eine Idee, wie man an den Account und damit an die angefangene Band-Seite wieder heran kommen könnte?

Und wenn doch nur die Möglichkeit besteht, einen neuen Account anzulegen - kann man vielleicht doch (irgendwo versteckt) auch eine Facebook-Seite ohne privates Profil anlegen?
 
Eigenschaft
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.093
Kekse
22.254
Also ich halte mich auch fern von Facebook, aber bist Du sicher, dass Du auf der richtigen Seite warst? Lichtbild zur Identifikation, Ausweiskopie hochladen? Dass klingt selbst für Facebook ziemlich grass. Da wäre bei mir auf jeden Fall schon Schluss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
25.11.16
Beiträge
90
Kekse
0
Ort
Obertshausen
Ja... das war definitiv von Facebook und da gibt es auch im Netz viele Diskussionen darüber, dass Facebook das anhand von irgendwelchen Algorithmen plötzlich von Nutzern verlangt. Dies betrifft wohl vor allem neue Accounts, die bei Facebook garnicht oder kaum mit irgendwelchen anderen Leuten verlinkt sind.

Aber wie möchte Facebook überhaupt erkennen, ob das Bild zum angegebenen Namen passt, sofern es unter dem echten Namen keine Google-Treffer mit Fotos gibt? Vermutlich geht FB davon aus, dass der typische Nutzer massig Fotos mit seinem richtigen Namen dabei ins Netz stellt.
 
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Früher ging das so, unsere Bandseite wurde noch ohne Privataccount erstellt. Aber Facebook lebt nun mal von den Nutzern und hat das schnell unterbunden. Der Support ist leider unter aller Sau, ne Band hier aus Hamburg hat mal den als Admin eingetragenen Account verloren und es blieb denen im Endeffekt nicht anderes übrig, als eine neue Bandseite aufzuziehen.
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.093
Kekse
22.254
Was heißt denn "den Account verloren"?
 
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber irgendwie waren da nachher die Leute alle nur als Moderatoren eingetragen und keiner als Admin. Dadurch fehlten ein paar Funktionen. Kann ja durch alles Mögliche passieren, Tod oder Weggang eines Mitglieds und so weiter.
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.093
Kekse
22.254
Das ist natürlich doof für euch. Generell finde ich's besch****, dass die Leute sich und damit auch andere, die gar keinen Bock drauf haben, so abhängig von dieser Seuche namens Facebook machen.
 
adola
adola
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
01.08.11
Beiträge
821
Kekse
3.160
Ort
Paradise City
F*ck Facebook und What´s was weiß ich...!

Noch in näherer Vergangenheit wurde sich auf der Straße gegen die Preisgabe von Daten gewehrt, weil man die indiv. Freiheit in Gefahr sah. Heute scheint der ´Point Of No Return´ überschritten und wir stehen alle freiwillig nackig auf dem Marktplatz... Und es tut gar nicht weh; noch nicht... So übertrieben es damals war ist es heute umgekehrt.

Vll. sehe ich es etwas dramatisch, weil grade ´Enter Shikari´ mit ihrem irgendwie dramatischen Sound meine Geräuschuntermalung ist und weil heute von den beiden ersten genetisch veränderten Menschen aus China berichtet wurde - Ahhhhhhhhhhhhr !?

Es wird Zeit für eine Bewegung gegen diesen ganzen Scheiß, die mögl. von Musik getragen wird, die einen Aufbruch und eine Haltung repräsentiert!

However, das tut mir Leid mit eurem Ärger.
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.093
Kekse
22.254
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
adola
adola
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
01.08.11
Beiträge
821
Kekse
3.160
Ort
Paradise City
Sie heißen Lulu und Nana und mind. eine ist resistent gegen AIDS. Wenn sie >18 sind können sie nach Herzenslust... aber lassen wir das und ich will ja auch nicht den Thread kapern.

Jedoch hat das eine viel gr. Bed., als man sich träumen lässt. Es ist vergleichbar mit der ersten Explosion der Atombombe. Wenn etwas gemacht werden kann, wird es eben irgendwann passieren. Dass es aber so schnell geht, dass einer im verschwiegenen Frankensteinlabor loslegt, hätte ich dann doch nicht gedacht.
https://www.spektrum.de/news/verwirrung-um-genetisch-veraenderte-babys/1610194
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.093
Kekse
22.254
Hättest Du nicht gedacht? Das ist aber blauäugig.
Wäre auch interessant wieviele Babys dabei auf der Strecke geblieben sind.
 
V Twin
V Twin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
31.12.13
Beiträge
427
Kekse
1.690
Facebook und (noch mehr) Instagram sind für Bands mittlerweile Pflicht, ich bin aber auch eher paranoid bezüglich personenbezogener Daten.

Facebook Bandseite ohne privaten Account geht nicht, aber es reicht eine Mailadresse um eine persönliche Seite zu erstellen. Bei GMX kannst du z.B. ohne Authentifizierung eine Mail Adresse erstellen, das reicht für Facebook und Instagram.
Man muss also nicht "nackig aufm Marktplatz" stehen wenn man eine Bandseite administrieren will.
 
Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
25.11.16
Beiträge
90
Kekse
0
Ort
Obertshausen
Mittlerweile habe ich wegen der Sperrung das Widerspruchsformular mit Upload eines Fotos eines persönlichen Dokumentes ausgefüllt -> keine Reaktion und das Widerspruchsformular genutzt (auch keine Reaktion außer Eingangsbestätigung).

Natürlich könnte ich jetzt mit einer anderen E-Mail-Adresse nochmal einen Account eröffnen, aber Name und Geburtsdatum muss man ja dennoch angeben. Und wenn sich dieses Spiel wiederholt, wäre es ärgerlich, wenn eine schon gut ausgebaute Bandseite wegen einer erneuten Sperre dann verwaisen muss.
 
Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
25.11.16
Beiträge
90
Kekse
0
Ort
Obertshausen
Da ich von Facebook nun monatelang garnichts gehört habe, habe ich gestern einen neuen Account mit einer anderen E-Mail-Adresse angelegt. Es lief aber wieder aufs selbe Spiel heraus: Man soll ein Foto zwecks Identitätsprüfung hochladen und seit heute morgen dann wieder ein gesperrter Account.
 
dr_rollo
dr_rollo
Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.08.22
Registriert
26.07.04
Beiträge
13.425
Kekse
68.460
Ort
Celle, Germany
Tja, dann musst du halt auf Facebook verzichten, ist zwar nicht nachvollziehbar, warum die dich nicht wollen, immerhin ist ja auch eine Einnahmequelle für die damit verbunden, z.b. wenn Sie Dir anbieten, deine Verunstaltungen gegen kleine Beträge zu bewerben usw. Bei Privaten Accounts leben sie ausschließlich nur von Werbeeinnahmen, und das sicher auch nicht schlecht.
Ich habe persönlich kein Problem mit sozialen Medien, solange man sie vernünftig und mit Verdtand nutzt, also strikte Trennung von Beruf und Privat, wer‘s noch tiefer will, ohne Nennung des realen Namens, vor allem ohne jeden Sch... und jedes Foto zu posten.
Abgesehen davon, dass ich hin und wieder zweifelhafte Freundesanfragen bekomme, hab ich in den ca, 12 Jahren, in denen ich da einen Sccount habe, noch wenig negative Erfahrungen machen müssen. Ich glaube, viele sind da prinzipiell zu paranoid.
 
Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
25.11.16
Beiträge
90
Kekse
0
Ort
Obertshausen
Hallo,


die "ungewöhnliche Aktion", die Facebook feststellt, worauf man ein Foto zur Identifikationsprüfung hochladen soll und danach dann (wohl meist) gesperrt wird, besteht wohl darin, dass man eine Seite auf "nicht öffentlich" setzt, auch wenn es sich um die gerade erst angelegte Bandseite handelt, die man erst dann freigeben möchte, wenn sie keine Baustelle mehr ist. Beim "nicht öffentlich setzen" möchte Facebook den Grund wissen und man kann sich innerhalb weniger Minuten dann nicht mehr einloggen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben