Band

von Gardan, 24.10.03.

  1. Gardan

    Gardan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.03
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Barth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #1
    hallo,

    n paar kumpel aus meiner klasse haben ne band gegründet....habn uch ne zeitlang zusammen gespielt..sich dann abba wegen irgendwelchen meinungsverschiedenheiten getrennt....(alles noch anfänger)

    so, ich spiel seit den sommerferien mehr oder weniger erfolgreich e-gitarre, und nun hat mich der sänger gefragt ob ich mit nem kumpel und ihm zusammen ne band starten möchte.

    ich weiss nu nicht was ich machen soll, da ich noch net doll spielen kann.
    ich sach abba auch das wir insgesamt anfänger sind.

    bräuchte ma euren rat...ich denke das es sich grade inner gruppe mit anfängern besser üben lässt...abba trotzdem weiss ich net genau, ob man schon soweit gehn kann, ne band zu gründen.

    MFG
    ToBs
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 24.10.03   #2
    ABBA ist eine schwedische Popgruppe gewesen!
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.10.03   #3
    warum sollte man nicht?? je früher desto besser. ist dann zwar klar, daß ihr nicht klingen werdet wie eine profi band oder eine fortgeschrittene band, aber vor allem am anfang kann es nützlich sein zu lerenen, daß und wie man rhythmisch präzise mit anderen zusammen spielt


    wenn ihr anfangt, daßß covert am besten erstmal. eigene lieder kann noch keiner von euch erwarten!!
     
  4. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #4
    Sag mir einen Grund der dagegen spricht.

    Als wir unsere Band gegründet haben,hatten wir folgendes

    Ich Eine Akustikklampfe (2Monate gespielt)
    Schlagzeuger Pappteller (Unterricht was ist das?)
    Bassist Hatte nix
    Sänger Keiner da

    Sprich wir hatten ne voll funktionsfähige Band.

    Was ich dir damit sagen will, ist, dass am Anfang nicht die Musik im Fordergrund steht, sondern der Fun.
    Und ich kann dir sagen, wir hatten ne Menge Spaß. Man lernt die Gegenseitigen Interessen besser kennen und reift zusammen.
    Das find ich geil!

    Fazit Gebt Gaß !
     
  5. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 24.10.03   #5
    Also ich kann dur nur raten mit in die Band zu gehn, da ist auch der Ansporn zum Üben gleich viel größen :) ausserdem sind die Erfahrungen, egal ob possitiv oder negativ, unbezahlbar :)
    Die Erfahrungen die ich gemacht hab zeigen auch das ne gute Band nicht unbeding aus großartigen Musikern bestehen muss,
    als vielmehr aus Leuten die Spass an der Musik und an ihrer eigenen Weiterentwicklung haben :)
     
  6. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 24.10.03   #6
    Es macht mehr Spaß, man lernt voneinander, und irgendwann spielt man sowieso mal in ner Band. Warum also nicht gleich?
     
  7. Gardan

    Gardan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.03
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Barth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #7
    gut...dann bedanke ich mich für eure antworten....mal sehn was das wird...

    MFG
    ToBs
     
  8. Mr.White

    Mr.White Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.12.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #8
    machs auf jeden Fall! Vom Spaßfaktor mal ganz abgesehen du lernst echt wesentlich schneller wenn du mit anderen zusammen spielst. Ging mir zumindest so.


    Meine erste "Band":
    Gitarrist: ok der war damals schon nicht schlecht.
    Sängerin: na ja, sagen wir mal sie hat sich Mühe gegeben
    Ich: grad ein paar Wochen Gitarrenuntericht auf der Akustik gehabt... viel mehr als ein paar Akkorde unrythmisch spielen konnt ich noch net.

    das wars. Wir hatten nichtmals nen Schlagzeuger...

    unser "Recording Studio": ein uralter Kassettenrecorder.

    Wenn ich mir die Aufnahmen von damals anhöre kommen mir immer noch die Tränen vor Lachen :D Mann waren wir schlecht...

    Wir haben auf jeden Fall riesig viel Spass gehabt, und von meinem Kumpel hab ich megaviel gelernt.
     
  9. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 24.10.03   #9
    Ich sag auch das sich das lohnt zusammen was zu machen .

    Hat nur vorteile für alles , man lernt zusammen zu spielen bzw. auf den takt zu achten und man hat spaß dran das ist das wichtigste :D

    Klar das man am anfang nicht viel erwarten kann jeder mus ja erst mal üben üben üben , aber wen man unter diesem gewissen druck steht das nächste woche wieder probe ist macht man einfach auch was dafür .

    Und man kann auch nie sagen : jetzt bin ich gut genug für ne band , da mus man gewissermassen reinwachsen und sich auch einigermassen anpassen um mit anderen zu spielen , solche sachen von anfang an zu lernen kann kein fehler sein ;)
     
  10. evilknevil

    evilknevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.03
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #10
    ich find das es am besten is wenn ihr euch jemanden sucht der schon etwas drauf hat zb in eine band war oder unterricht und schon mit musik am hut hat. Am besten schlagzeuger oder gitarrero , die können euch dann schon was beibringen in puncto style und so!!

    mfg chris

    PS: man finden immer jemanden der ausrangiert wurde ;)
     
  11. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 24.10.03   #11
    Wir haben auch als absolute Anfänger angefangen :)

    Ich habe direkt als wir die Band gegründet haben mit Gitarre angefangen (war aber schon durch einige jahre keyboard musikalisch "vorbelastet" :)), der Bassist hat auch direkt bei Bandgründung angefangen, der andere Gitarrist spielte seit 1 oder 2 Monaten Akkustikgitarre. Der einzige mit Untericht und ein paar Jahren Erfahrung war unser Drummer.

    Zuerst haben wir Sachen von den Ärzten, Blink, Bad Religion versucht nachzuspielen, weil die einige ziehmlich billige Songs haben und wir dadurch schnell Erfolgserlebnisse hatten. Nachdem wir dann das Powerchords zocken richtig raushatten haben wir uns dann auch im texten eigener Lieder versucht... :twisted:

    Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht und man lernt meiner Meinung nach viel schneller als wenn man immer nur für sich "im stillen Kämmerlein" spielt
     
  12. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 24.10.03   #12
    jaja..erste banderfahrungen..ich sags euch jungs, ich hatte nur nen paar jahre auffer akustikklampfe und komm da in australien in sone vollprofi schulband, meine egitarre hatte ich grad mal vor 3 wochen inner hand und ich hatte genau eine unterrichtsstunde...

    und der gitmann so: auf spiel ma irgendnen solo *aua*

    und mich hats so derbe zerhauen ich hab gemerkt wie "schlecht"meine aukustik git ausbildung überhaupt war...noch nie in meinem Leben hat mich etwas so motiviert...so wurde mein spiel geprägt..jetzt bin ich bei uns inner schulband die is geil weils keiner irgendwie so richtig draufhat..richtig trashig=)

    kurzum: die erfahrung is unbezahlbar
     
  13. moison

    moison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    19.11.09
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #13
    also ich sag dir meine erste band bestand vor 2 jahren ein jahr lang nur aus mir, dem gitarrero, und meinem freund, dem trommler! und wir haben ein jahr lang bestimmt 30 songs geschrieben, aber kannst dir denken: das war halt die allerletzte scheiße! na und? spielt so viel ihr könnt, obs gut is oder nich... ihr werdet immer besser mit der zeit, und jetzt haben wir sänger und bassisten und nen 'richtigen' proberaum (vorher haben wir im keller gejamt), und jetzt gehts erst richtig los! egal wie schlecht ihr seit... mit 2-3jahren geduld wird da sicher ne gute band draus... wenn ihr talent und was drauf habt... man weiß es ja nich ;-)!
     
  14. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.10.03   #14
    spiel auf jeden fall bei der band mit!!!! das ist, wie schon gesagt, die beste übung für dich und außerdem sind die anderen bandmitglieder ja mehr oder weniger auch noch anfänger...
    Also, worauf wartest du noch??? ;)
     
  15. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 25.10.03   #15
    Kann mich fieldy nur anschließen, so früh wie möglich in 'ne Band, wenn die dann noch aus Anfängern bestehet, die in etwa das gleiche Niveau haben wie man selber, umso besser! Dann kommt man sich nicht so scheiße vor, wie wenn alle anderen außer einem selbst schon top spielen können.
    Außerdem könnt ihr euch ja zusammen hocharbeiten, immer schwierigere Sachen ausprobieren und irgendwann das erste mal Auftreten ( wenn dann auch das nötige Equipment da ist ).

    PS: Auch wenn man scheiße spielt - zusammen scheiße spielen ist immer noch besser als allein.
     
  16. the knight of darkness

    the knight of darkness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #16
    gewesen gottseidank!

    Ich hab auch in ´ner band angefanen.
    Klar am anfangf waren wir nicht so gut wie jetzt aber mit der zeit...
     
  17. firewind

    firewind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    27.10.03
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.03   #17
    Klar...Spiel da mit!!!!

    Also meine erste Band:

    Ich hab noch Keybouard gespielt und dann waren in meinem Kinderzimmer noch 3 Gitts(der eine konnte was, die anderen nichts) eine Bass(na,ja) und ich (keybourd: schon kenntnisse seit 4 Jahren!!!)

    Also das war so en shitt!!!
    In der nächsten Probe waren wir nur noch der Gittarrist wo was konnte, der Bassist und ich.
    Nach ner Weile haben wir dann einen Keybouarder gefunden und dann konnte ich endlich Schlagzueg spielen!!!!
    Also da war ich auch noch einigermaßen Anfänger!
    Wir haben erst gecovert uaber bald eigene Lieder gespielt!!!
    Songtexte schjreiben ist total schwer aber macht Spaß!!!
    Und jetzt nach 2 Jahren...
    ...gestern waren wir Vorband bei 2000 Zuschauern!!!
    Und bald haben wir wieder einen Auftritt!!!!

    Also dass 8 Stunden Bandprobe in der Woche lont sich!!!
    Man kann aber auch mal erst mit 3 oder 4 Stunden in der Woche anfangen!!!

    Also dann!!!
     
  18. Brutal Riffs

    Brutal Riffs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.10.03   #18
    @ firewind?

    wenn du inder gleichnamigen band spielt, dann hast ziemlich übertrieben dick aufgetragen!

    ihr seit ja erst ca 12-13 jahre alt, und vor 2000 LEUTEN!!!??

    na, von wem wart ihr denn die vorgruppe??
     
  19. firewind

    firewind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    27.10.03
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.03   #19
    ich bin nicht von der Band firewind???

    Du meinst firewind.beep.de???

    Ne, ne ne!!!

    Wir waren ne Vorgruppe von den Livstylers die bei uns ziemlich bekannt sind!!!

    also gell!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping