Band - Worauf muss ich achten?

von Bob de Drummer, 05.01.05.

  1. Bob de Drummer

    Bob de Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 05.01.05   #1
    Hi
    ich spiel seit kurzem mit Freunden (Keyboard, Gitarre, Bass) inner Band!
    So. Meine Frage: Auf was müssen wir achten, wenn wir zusammen Spielen. Wen muss man besonders hören. Wir spielen eher Punk,Rock! Außerdem: Wie können wir unsern Proberaum (Ein Keller, der ziehmlich knallt!) dämmen bzw. schall dichter machen?

    Wir habn keine Ahnung,sin ja anfänger!!:confused: !!

    Danke im vorraus! :D
     
  2. Ma$0

    Ma$0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    21.01.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #2
    also, worauf ihr achten müsst weiß ich selber nicht so genau, bin auch grad erst in ner band eingestiegen, aber ich denke man sollte das schlagzeug definitiv gut hören können, weil es ja die grundlinie gibt, aber ich will dir jetzt nix falsches sagen....wegen dem dämmen, erst mal kannst du eierkartons an die wände machen, die dämmen wirklich gut auch wenn es sich bescheuert anhört,oder du fragst bei firmen oder so nach alten verpackungseinlagen aus kunststoff...glaswolle hilft auch....wir haben aus kostengründen die eierkartons genommen:D viel glück mit deiner band :great:
     
  3. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.01.05   #3
    Es gibt hier im Forum einen Dämmungs-Guide. Worauf ihr achten müsst hört ihr am besten bei den Bands raus, die euremStil am meisten entsprechen.
     
  4. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 06.01.05   #4
    also, ich als schlagzeuger würde darauf achten dass ich den bassisten höre. ausserdem würd ich mal eure trainings irgendwie aufnehmen, video camera geht auch, und würd mal eure fehler angucken. ihr besprecht halt die fehler, ändert was, machts halt besser
    achten würd ich auch drauf dass es spass macht, denn sonst, wofür das ganze?
     
  5. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.01.05   #5
    Das hört sich tatsächlich bescheuert an. Zumal Eierkartons NICHT dämmen. Sie verringern lediglich den Raumhall/klang.

    Als Lärmdämmund dagegen sind sie gänzlich ungeeignet.

    Achtet darauf, das Ihr euch gegenseitig gut hört. Musik ist auch Kommunikation mit den Mitmusikern. Und das funzt nicht, wenn Ihr den anderen nicht hört. Versucht lieber das lauteste Instrument etwas leiser zu spielen als alle anderen noch lauter zu drehen. Sonst wird der Sound noch matschiger.

    Wenn Ihr nen Sänger habt, richtet die Lieder nach seiner Stimmlage aus. Es gibt nix schlimmeres wie Sänger, die Ihre Stimme überfordern.


    Grüße

    Bob
     
  6. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 06.01.05   #6
    Naja ich finde das schon wieder übertrieben ich mein sie wollen du "nur" ( sry ) PUNK ROCK machen ... sucht euch doch am besten erstma nen bekanntes Lied das jeder kennt und wo nach ihr dann ma spielt...

    dann könnt ihr das was ihr spielt gut mit dem org. vergleichen.
     
  7. Subquisite.

    Subquisite. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    15.02.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #7
    achtet nicht auf style...oder songtitel..achtet auf


    LEISTUNG
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.01.05   #8
    covert erstmal ein paar wochen um euc einaner zu gewöhnen...
     
  9. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.01.05   #9
    Durst ist nichts.... Hunger ist alles! *sorry*

    Also wir ham gleich mit selbst geschriebenen songs angefangen, wir wollten des so und es hat gut geklappt bis jetzt, bald ham wa unser erstens album zsamme :great:
    Lasst euch von der Macht leiten... und wichtig ist dass ihr spass habt, aber nur solange ihr net total kontraproduktiv werdet (beispiel: jeder klimpert irgendwas rum, des nerfffft!) wenn net alle spielen, sondern einer was "ausprobiern" will immer nur in einer lautstärke in der sich die anderen wenigstens noch um den song kümmern könne...
     
  10. Bob de Drummer

    Bob de Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 07.01.05   #10
    Is ja super gelaufen. werde eure tipps ma in die tat umsetzen :)
     
  11. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.01.05   #11
    Nur nochmal zu den Eierkartons:
    mir kommts echt so vor, als würden sie recht gut die mitten und höhen dämmen... seit wir die dranhaben, is meine Gitarre nach außen hin kaum noch hörbar... unsere wände sind jetz so aufgebaut: in falten gelegter Vorhang ==> ca. 2 cm luft ==> eierpappen ==> polysterolplatten ==> recht dünne wand... funktioniert recht gut so und ist billig...
    die Polysterolplatten dämmen nur tiefe Töne und halten die Temperatur, was gerade jetz im Winter sauwichtig is...
     
  12. DiLiRiUm

    DiLiRiUm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    10.01.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #12
    Hey Leute,mein größter Traum ist es,in einer Band zu singen. Bis jetzt bestehen wir aus einer E-gitarre,nem Bass und mir (der Sängerin) :)... wie finde ich am besten jemanden,der für uns die Drums spielt?

    Und was ist wirklich wichtig dabei? Brauchen wir einen hochqualifizierten Techniker? Bitte antwortet mir :o
    So Foren sind genial! :great:
     
  13. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.01.05   #13
    nein du brauchst erstmal keinen Techno(Techniker)
    aber wie du ein drummer findest das kann dir sicherlich hier keiner beantworten da du dich da selber kümmern musst und es da keine Anleitung gibt
    also halt die augen nach jemand auf und dann laber ihn einfach an ob er nicht lust hätte und wenn du singst über was singst du??Brauchst ja auch die Technik für weil viele stellen sich das so einfach vor aber wissen gar net was man da so braucht weil nur 1 micro reicht da auch net aus...

    MFG paule
     
  14. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.01.05   #14
    Zu Drummern: Da finden sich in jedem Dorf eigentlich genug, die das ausreichend können....
     
Die Seite wird geladen...