bandlogo frage

von m43rius, 06.03.08.

  1. m43rius

    m43rius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.08   #1
    hallo :)
    wir brauchen ein logo für unsere band und sind uns ziemlich unsicher wie das mit dem rechtlichen aussieht. wie sieht's aus mit photoshop brushes, schriftarten und sowas dergleichen? kann man das einfach so verwenden oder könnte das probleme geben?

    beispiel: ich nehm die schriftart "impact", such mit bei deviantart ein par gitarrenbrushes und bastel ein logo zusammen. ist das so legal?
     
  2. Sinergy

    Sinergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    31.10.13
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 06.03.08   #2
    Also die Schriftarten sind normalerweise frei von jeglichen Copyrights, ebenso viele (nicht alle!!!!) Brushes! Da musst du einfach gucken, deck dich am besten bei Deviant Art damit ein, denn da steht eigentlich immer dabei ob der Autor auf sein Copyright besteht oder nicht!
    Anders siehts mit den Bilder bei Deviantart aus, da hat fast jedes ein Copyright vom jeweiligen Ersteller und das ist natürlich auch zu achten.

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen,

    Greetz
     
  3. m43rius

    m43rius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.08   #3
    ja konntest du, viele dank :)
     
  4. motus

    motus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    2.09.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 10.03.08   #4
    VORSICHT! Schriftarten sind nicht immer frei von Copyrights! Fuer eine gewerbliche Nutzung muessen haeufig Lizenzgebuehren bezahlt werden, auch wenn die Schriftart sonst frei ist.
     
  5. Sinergy

    Sinergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    31.10.13
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 10.03.08   #5
    Drum hab ich ja extra dazugeschrieben viele aber nicht alle.
    Freie Schriftarten, also sprich ohne jegliche Copyrights sind auch für die Gewerbliche Nutzung freigegeben.
    Allerdings muss man sich dazu natürlich sicher sein dass der Author der den Font online gestellt hat auch wirklich der Ersteller ist.

    Greetz
     
  6. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 10.03.08   #6
    da ist's doch einfacher (und sicherer) schnell mit nem Vektor-programm (wie z.B. inkscape) eine vorhandene schrift nachzuzeichnen und leicht abzuwandeln - dann sollte man ja auf jeden Fall auf der sicheren Seite sein :)
     
  7. Boern Olgardson

    Boern Olgardson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    399
    Erstellt: 20.03.08   #7
    Noch ein Wort zu DeviantArt:
    schöne Sache, da bin ich auch oft unterwegs um mich einzudecken. ABER:
    Bei vielen Dingen in der Kategorie "Resources" oder "Stock" steht oft bei, dass es nur für Dinge, die innerhalb der DA-Community veröffentlicht werden, genutzt werden dürfen. D.h. Verwertungsrecht für Dinge außerhalb, besonders kommerziell genutzte, besteht nicht für dich. Das betrifft z.b. auch Bandlogos!
    Wichtig!
    Im Zweifelsfrei kann man aber auch einfach freundlich nachfragen, die meisten haben nichts dagegen.

    So long,
    Boern
     
Die Seite wird geladen...