Bandname

von Circle Zap, 18.03.06.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.03.06   #1
    Hey Leute ich hab letztens nen ganzen Tag damit verbracht mir nen Namen für unsere Band auszudenken. Schließlich schlug ich durch Zufall mein Sepultura Roots Buch auf und fand da schließlich das Wort "Attitude", so habe ich dann unsere Band genannt! Gerade eben habe ich eine Band im Internet gefunden die auch Attitude heißt! Muss ich mir jetzt schon wieder Nächte lang den Kopf über einen Bandnamen zerbrechen? Oder habt ihr vielleicht eine Idee!? Darf es zwei Bands geben die den selben Namen haben? Habt ihr vielleicht Vorschläge für einen neuen Namen?
    Danke schon im vorraus!
     
  2. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.03.06   #2
    Hmmm...
    Schlagt mich, aber wie wäre es mit "Alternate Attitude"? :D
    Edit: Welche Musik macht ihr? Thrashmäßiges? (Sepultura)
     
  3. =Jimmy_Page=

    =Jimmy_Page= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Königshofen \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.03.06   #3
    ja wär scho scheiße wenn ihr dann mal berühmt werdet..und dann kommt raus das es noch a andere band gibt die so heißt wie ihr dann gibtz zoff und streitereien^^
    aber ich find den band namen eh nicht sonderlich gut von daher ....
    mein vorschlag wäre
    wracked moschus
    weiß nicht was das bedeuted is mir neulich mal in der schule eingefallen ..der namen is einfach nur geil..aber bitte informier mich falls du dich für meinen vorschlag entscheidest.

    mfg manu:great:
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.240
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.427
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 18.03.06   #4
    Das ist ganz leicht.

    Erstmal geht es darum, ob ein Name bereits angemeldet ist. Da die meisten Bands ihren Namen wohl nicht registrieren lassen, passiert erst mal gar nichts.

    Und solange keiner von Euch etwas veröffentlich oder einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht, wird wohl auch nichts passieren. Wahrscheinlich nicht. DA keiner von dem anderen weiss

    So : und jetzt kommts: eine Band wird berühmter, der NAme erreicht eine Art Markenstatus. Ihr habt jetzt auch schon mal die eine oder andere CD veröffentlicht. Die eine BAnd stört das und sie geht vor Gericht.
    Jetzt kommt es eigentlich darauf an, nachzuweisen, wer das längere Nutzungsrecht auf den Namen hat. Wobei es da nicht darum geht, wann ihr in Eurem Proberaum die Entscheidung gefällt habt, sondern darum, wie ihr die Wichtigkeit der Marke nachweisen könnt (DCs, Radioeinsspielungen, Fernsehauftritte usw) ...

    Es kommt danei zu unterschiedlichen Ergebnisse. Die Band "die Allianz" zB musst sich, obwohl sie schon HIts produziert hatten, umbenennen, weil die gleichnamige Versicherungsgersellschaft nachweisen konnte, dass dieser Name - trotz der Unterschiedlichen Branche - der Firma schaden könnte.

    Tic Tac Toe ging fast ähnlich...

    Am Ende mal wieder: solange keiner Geld verdient, ist es eigentlich egal.
     
  5. Patti-15

    Patti-15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    22.11.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #5
    Hey ähmmm ich denke auch täglich über namen nach aber icfh finde einfach keinen egal was ich mache mir fällt nix gutes ein meinen bandkolegen auch nich ich hab schon 3 bücher gelesen und hab gehofft finde was gutes drin is aber nich so habt ihr da vllt ne gute idee ????
    Wir brauchen jetzt langsam mal einen weil wir bald auftritte haben
    Bitte um hilfe

    mfg Patti
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 19.03.06   #6
    So geht das nicht!
    Der Name muss zu Euch, zu Eurem Stil und zu Eurer Musik passen: er ist Euer Aushängeschild, das erste, was man wahrnimmt.
    Was soll der tollste Name wie "Hippies of the third degree", wenn Ihr Funk spielt?

    Die einfachste Methode ist allerdings ein Name, der offensichtlich Blödsinn ist. Den findet Ihr, indem Ihr ein beliebiges Buch an einer beliebigen Stelle aufschlagt und den ersten Begriff oder das erste Hauptwort nehmt, auf das Ihr stoßt und dass ihr dann leicht abwandelt. Tausendmal gemacht. Dann kommen so Sachen raus wie Red Hot Chilli Peppers, mental desease, climax, bored housewifes, twenty three degrees, ...

    Eine kleine Entscheidungshilfe, sonst klappt es eh nicht: Jede/r aus Eurer Band hat drei Tage Zeit und fünf Vorschläge frei. Alle auf eine Liste schreiben, die anderen lassen sich dadurch inspirieren, die Liste wird länger, dann wird abgestimmt. Jede/r hat fünf Punkte zur freien Verteilung. Wenn sich kein eindeutiges Bild ergibt, die Namen, die überhaupt keine oder die wenigsten Punkte haben, rausnehmen. Und so weiter. Inerhalb von fünf Tagen habt Ihr Euren Namen.

    Danach schert es keine Sau mehr, wie Ihr dazu gekommen seid.
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.240
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.427
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Wie wärs mit Patti 15?
     
  8. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.03.06   #8
    Finde ich ganz gut ist nur nen bisschen lang halt! Aber vielen Dank! Vielleicht kürze ich einfach Attitude in Attitu oder mache dadraus Attitution gibts das?
    Was haltet ihr davon? oder ich schreibe Atitude nur mit einem T das wäre doch das beste oder geht das nicht!?
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.03.06   #9
    Wie wär´s mit Attitube ?
    Oder Masters of Attitude? Abgekürzt dann MOA.
     
  10. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.03.06   #10
    Attitube ist geil ich glaub, das nehmen wir!
    Vielen Dank!
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.03.06   #11
    Bitte.
    Als Gegenleistung will Ich ein Poster von Eurem ersten Auftritt unter diesem Namen.
     
  12. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.03.06   #12
    mal ne paat Vorschläge von mir, falls du was mit attitude ahben willst::D

    Killed Attitude
    Attitude Clover
    Attitude Pandora
    Forgiven Attitude and the Jock
    Finally Attitude
    Droooling Attitude
    Attitude Thumper
    Attitude Diversity and the Furious Fault
    Using Attitude
    Attitude Looker and the Exotic Bartender
    Attitude of the Blind
    Attitude Handle
    Hock of the Attitude Iris
    Shorn Attitude
    Attitude Permission[FONT=&quot]
    Attitude Bruick


    Die fett gedruckten fine ich besonders geil.
    hab mir bei den namen gedacht, dass der sinn mal nicht so wichtig ist, hauptsache hört sich gut an!!!
    [/FONT]
     
  13. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 13.09.09   #13
    Hallo!

    Da der Thread schon einige Jahre alt ist, möchte ich ihn mal für ein aktuelles Problem benutzen, das mich eigentlich schon seit längerer Zeit beschäftigt (sollte ich hier keine Antworten erhalten, eröffne ich einen eigenen Thread).

    Es geht grob gesagt um eine Bandnamensänderung.

    Was das Thema angeht, sind meine 2 Bandkollegen deutlich dagegen. Darunter ist auch ein Gründungsmitglied, das sich den Namen ausgesucht hat (ich bin erst ein wenig später dazugestoßen). Aus diesen Gründen habe ich mich erstmal für längere Zeit gefügt, aber ich fühl mich unter dem derzeitigen Namen einfach unwohl. Das liegt allerdings nicht am Klang oder Sinn des Namens, ganz im Gegenteil, er trifft ziemlich genau auf den Kopf was wir machen; aber offenbar dachten sich das etliche Bands überall auf der Welt auch, die ähnliche Musik machen - und das vor uns.
    Somit bleibt ein sehr klischeehafter Name, der schon, vorsichtig gesagt, oft verwendet wurde. Unter anderem gibts auch eine Band in Deutschland, weswegen wir nicht auf eine .de-Domain hoffen dürfen (.info, .com, .net sind auch vergeben). Anders sähe es aus, wenn man ein einfaches "The" davorsetzen würde. Aber dann bliebe immernoch das Klischeehafte an dem Namen.
    Ich halte es für unwahrscheinlich, meine Bandkollegen bei einer erneuten Diskussion mit meinen alten Argumenten überzeugen zu können. Deswegen würde ich mir gerne von euch ein paar neue einholen, oder aber mich vom Gegenteil überzeugen lassen.

    Noch ein paar Hintergrundinfos zu meiner Band:
    Wir haben jetzt 6 Auftritte in größeren zeitlichen Abständen hinter uns, darunter noch kein großer (ich schätze mal allermaximalst hatten wir bisher 100-150 Zuhörer, kann mich da aber auch sehr täuschen, ich sollte lieber nicht schätzen :o ), weswegen wir unseren Namen sicher nicht bekannt gemacht haben - die wenigen, die uns kennen, könnten auch bei einer Namensänderung persönlich von uns davon erfahren. Als ich zur Band gestoßen bin, galt als Ambition auch mal ein oder zwei Alben aufzunehmen und regelmäßig Gigs zu spielen - in diesem Falle würde doch eine .de.vu-Domain auf lange Sicht sehr im Wege stehen, oder irre ich mich? :confused:
     
  14. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 13.09.09   #14
    Sobald ihr ein Album aufnehmt, welches nicht nur durch CD-Brenner-Kopien vervielfältigt wird, kann das mMn echt Probleme geben. Ich hab bei ner befreundeten Band (lokal halbwegs bekannt, 1 CD) mal mitbekommen, dass sie von einer gleichlautenden Band aus Amerika angeschrieben wurde, die juritsischen Druck ausgeübt haben. Daraufhin musste die Internetseite geschlossen und der Name geändert werden.
     
  15. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 15.09.09   #15
    Interessant - ich dachte nicht, dass es sogar Probleme gibt, wenn Bands außerhalb von Deutschland den gleichen Namen haben.

    Will keiner sonst mehr was dazu sagen? Leute... veranlasst mich nicht, einen neuen Thread zu öffnen ;)
     
  16. faddy

    faddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Hückelhoven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 15.09.09   #16
    Wie lautet denn der Name deiner Band?

    Gibts nicht vielleicht ähnlich Klischeehaftes das ihr nehmen könnt und von dem deine Buddies dann auch überzeugt werden können?

    Wenns dicke Bands mit dem selben Namen sind solltest du vielleicht auch deinen Kollegen von möglichen konsequenzen via Anwälte etc. aufmerksam machen.

    So einen Fall hatte ich auch in meinem bekannten Kreis. Sonderbar sogar, der Kläger hatte keine Bänd mit gleichem Namen sondern ein Unternehmen. :bad:
     
  17. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 16.09.09   #17
    Hehe, ja das funktioniert auch branchenübergreifend. Die Allianzversicherung hat doch beispielsweise mal den Computerspieleclan Deutsche Allianz oder wie der hieß verklagt... völlig bescheuert sowas.
     
  18. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 16.09.09   #18
    Wir heißen Discordant.

    Eigentlich hätte ich eine allzu klischeehaften Namen nur ungern (aber auch keinen allzu schrägen) und ich denke mal, meine Bandkollegen sehen das ähnlich - hoffe ich zumindest. Ich werd sie demnächst mal drauf ansprechen müssen.
     
  19. Snaggletooth

    Snaggletooth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.09
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Albstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    340
    Erstellt: 17.09.09   #19
    Meiner Meinung nach sind andere Bands mit dem gleichen Namen schon Grund genug für eine Umbenennung (besonders wenn ihr vorhabt, mal CDs zu veröffentlichen). Aber wie ich aus eigener Erfahrung weiß kann so eine Umbennenung ziemlich schwierig sein....
    Da ist mir gleich noch aufgefallen, dass euer jetztiger Name ja richtig gut passt:rolleyes: (im ironischen Sinne)
     
  20. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 18.09.09   #20
    Ja, nicht immer zu unserem Vorteil... ^^'
     
Die Seite wird geladen...