Barbara Streisand Ticketpreise

von ars ultima, 08.06.07.

  1. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.06.07   #1
    Die Frau interessiert mich nicht besonders, aber nachdem ich was gehört hatte, dass sie jetzt zum ersten Mal in Detschland spielt, und das es sehr teuer sein soll. Da habe ich dann mal angeschaut und bin immer noch ziemlich geschockt.
    Das ist doch krank :eek: Geht hier vielleicht sogar jemand dort hin? Es geht mir hier gar nicht um Barbara Streisand, sondern einfach grundsätzlich darum, dass ein Konzert so unverschämt teuer ist. Bei den 60€ für Metallica habe ich ja schon geschluckt, aber das schieint ja normal zu sein. Zu Tori Amos hier in Düsseldorf wäre ich auch gern gegangen, aber die billigsten Tickets haben da auch 60€ mehr gekostet, fand ich dann doch etwas heftig. Für mich wäre keine Band oder Solokünstler so wichtig, dass ich da für ein einziges Konzert 180€ (und das sind die schlechtesten Plätze!) ausgeben würde.
    Geht es auch auch so? Oder liegen die Schmerzgrenzen bei euch höher?
     
  2. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 08.06.07   #2
    Das geht mir genauso, die Relationen stimmen dann nicht mehr. Letzten Sommer das Konzert der alten Herren Rolling Stones war mir mit ca. 100 Euro auch weitaus zu teuer.
    Ich ziehe es da vor, in kleinen Clubs gute Jazzmusik zu hören, da zahlt man in der Regel zwischen 12 und 25 Euro, je nach "Gütesiegel". Außerdem ist es in diesen Clubs deutlich gemütlicher und man ist näher am Geschehen.
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 10.06.07   #3
    Der Preis ist wirklich sehr happig. Das sind 352,-DM!

    Nicht einmal für ein Revival Konzert von ABBA würde ich das bezahlen.

    Allerdings mit einem vorherigen 5 Gänge Menue, VIP Loge, kostenlosen Pausengetränken (und auch nach dem Konzert) usw. usw. wäre der Preis OK.

    Bei Nabucco in Hamburg hatte ich genau solche VIP Karten - das war die Sache wert (http://www.arena-opera.de/).

    Topo :cool:
     
  4. ars ultima

    ars ultima Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.06.07   #4
    Das Wort "angeschaut" ist übrigens ein Link zu den preisen, falls das jemand übersehen hat (pasiert ja neuerdings noch schneller wegene der Amazon Links...). Da kann man ja auch VIP-Ticktes kaufen. Aber wenn ich das richtig verstehe zahlt meinen Aufpreis von 471€ in der PK 3, zusätzlich zum PK-3-Ticket, welches alleine 285€ kostet :eek:
    Ich hätte die Threadtitel reissereischer machen sollen, wahrscheinlich denken die meisten "Barbara Streisand interessiert mich nicht /kenn ich nicht" und kucken hier nicht rein, dabei wollte ich eher grundsätzlich die Wucherpreise anprangern und darüber herziehen;)
     
  5. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 10.06.07   #5
    Uuuuuh, mir fallen die Augen aus dem Kopf:eek:


    Ich hab Shakira schon für teuer gehalten, mit 73€ SAP-Arena Mannheim, stand jedenfalls so in der Zeitung, BB-King wollte 90€... aber die liebe gute Barbara öffnet ungeahnte Dimensionen... und das bei der Nase;)

    Hm, für ein ABBA Konzert würd ich mir das schon fast überlegen^^ oder Janis Joplin, da würde ich nicht überlegen... oder Silly mit Tamara Danz (Renft wär auch nicht übel)... na ja, nun erreiche ich Domensionen, die es nicht gibt!

    Ich find sowas schon häftig, ich glaube, dass sie hier nun auch nicht die Massen an Fans hat, weil man sie eben hier noch nicht gesehen hat (live)... ich kann mir kaum vorstellen, dass die ne Halle voll bekommt... ich kann mich aber auch irren.


    Zugegeben bin ich meist nur auf die Band-Musiker scharf, aber die sieht man, wenn man bisschen Glück hat, auch mal in kleineren Clubs, wo man ein Zehntel des Preises bezahlt.
    (Hab da schonmal das Glück gehabt, die eine Bassistin von Pink so zu sehen. Pink interessiert mich erstens nicht, sie wär zweitens zu teuer und drittens konnte ich die Bassistin wirklich sehen und mich mit ihr unterhalten... aber etwas OT).


    Also, wenn die Frau mit der Sensennase meint (oder ihr Dingsbums, der Typ der alles für sie plant) solche Preise zu nehmen, ist es mir Wurst.
    (Oder setzten sie gerade darauf, dass es als einmaliges Ereignis zählt und kommen damit sogar durch???).
     
  6. ars ultima

    ars ultima Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.06.07   #6
    Wahrscheinlich... Bei der Fußball WM im letzten Jahr habe ich auch sogar während der Vorrunden spiele Leute in der entsprechenden Stadt mit Schildern rumlaufen sehene"Suche Ticket, zahle 1000€" :screwy:
     
  7. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 11.06.07   #7
    Die Ticketpreise sind schon extrem Hoch, aber man muss sich auch mal anschaun, was für eine Schicht Barbara Streisand ansprechen will oder welche Schicht Barbara Streisand hört, und den meisten davon tut es glaub ich nicht weh, das Geld aufzubringen.
    Ist trotzdem klare Ausbeute, als wirklicher Fan würde ich mir da schon etwas verarscht vorkommen, wenn man nur die Leute mit dem dicken Geldbeutel braucht. :screwy:
     
  8. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 11.06.07   #8
    Ich dachte ja schon, Police wären übergeschnappt. Aber das geht definitiv zu weit.
    Meine Schmerzgrenze bei Konzerten liegt eigentlich um die 50 Euro. Wer teurer ist, hat Pech gehabt.
    Noch nicht mal mit einem 60-Mann-Orchester das auch bezahlt werden will. Wenn ich mir den Personalaufwand anschaue würde ich es mit einem Musical vergleichen. Aber auch da gebe ich nicht mehr als 100 Euro aus.

    Ich denke auch, dass die Streisand darauf pokert dass sie seit... waren es zehn Jahre?... laut geschrien hat, dass sie nie, nie, nie wieder Konzert singen will. Und es jetzt tut. Und daher die Leute den aufgestauten Konzertwunsch in superteure Tickets umsetzen.
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 11.06.07   #9
    sie hat ja auch gesagt, dass sie nie, nie, nie in deutschland spielt. für 550.- euro pro teuerste karten, die ganz nebenbei alle ausverkauft sind, scheint sie diesen moralischen grundsatz aber recht schnell zu vergessen.

    wobei die preise schon zum publikum passen, dieser art konzertbesuchern geht es nicht um die musikalischen freunden, die bei frau streisand ja auch mehr als grausig sind, sondern um den sehen-und-gesehen-werden-effekt. und irgendwelche promi-events können ja mit ähnlichen ticketpreisen aufwarten, sei es ein tennistunier oder autorennen in monte carlo.
     
  10. Ophelia

    Ophelia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Stuttgarter Raum.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 11.06.07   #10
    Ich geb's ja zu, ich war letztes Jahr in Stuttgart bei den Stones und hatte die teuersten Karten für knapp 200 Euro. Und ja, es hat weh getan, als das vom Konto abgebucht wurde. Aber die Stones sind auch mit enormen Abstand die einzige Band, bei denen ich sowas zähneknirschend bezahle.

    Normalerweise zahle ich für Bands, die ich mag und die live auch was auf dem Kasten habe, so bis etwa 50 Euro, danach hört es aber echt auch auf. Wer von mir mehr Geld haben möchte, muß mich schon enorm ansprechen und außer den Stones hat das leider (für meinen Geldbeutel zum Glück!) noch keiner geschafft.

    Für Frau Streisand würd ich ehrlich gesagt nicht mal 50 Euro ausgeben wollen. Die Dame spricht mich irgendwie nicht so an. Hat zwar ein paar schöne Stücke gesungen, die ich auch teilweise im Repertoire habe, aber damit hat es sich dann auch.

    Was ich auch total übertrieben finde, sind die Preise für Anna Nebtreko. So toll singt die in meinen Augen auch nicht. Da gibt's einige Sopranistinnen, die in meinen Augen besser sind, mit mehr Ausdruck singen, aber leider eher unbekannt sind.

    Was ebenfalls interessant ist, wie sich Ticketpreise manchmal verändern. 2003 oder so haben Karten für Within Temptation gerade mal knapp 20 Euro gekostet. Zwischenzeitlich sind sie scheinbar bekannter geworden und schon kosten die Karten 30 Euro. Was habe ich mich im letzten Herbst gefreut, als die Crüxshadows nach Stuttgart kamen und das für läppische 14 Euro!

    Kleine Konzerte gefallen mir prinzipiell eher, weil anheimelnde und nicht so anonym. Aber andererseits gehe ich so alle paar Jahre auch gern mal auf solche Riesendinger wie eben die Konzerte, die die Stones machen. Auch wenn der Preis wirklich übertrieben ist und echt schon jenseits von gut und böse ist.
     
  11. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 11.06.07   #11
    Habe mir die Stones auch vor ein paar Jahren ansehen wollen.
    Aber 130€ wollte ich dafür auf keinen Fall ausgeben.
    (Wobei ich dann mit einem Tschechischen Freund nach Prag gefahren bin, dort hab ich für sie 30€ gezahlt und hatte für 100€ ein nettes Wochenende in einer Stadt die es sich zu besuchen lohnt, so lohnt sich das Geld)

    Aber ich denke wilbour hat recht, wer so viel Geld dafür ausgibt dem geht es nicht einzig um die Musik...
     
  12. Heimdall

    Heimdall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    744
    Erstellt: 12.06.07   #12
    Witzig finde ich, dass ich vor kurzem ein Konzert habe sausen lassen, weil mir die 17€ zu viel* waren, hehe. :o

    Aber 180€ für ein Konzert würde ich niemals ausgeben, das steht einfach in keiner Relation irgendwie.
    Mein teuerstes Konzert waren Iron Maiden, damals noch 65DM und das fand ich schon teuer :rolleyes:







    *und die Band war absolut kein Muss für mich
     
  13. Ophelia

    Ophelia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Stuttgarter Raum.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.06.07   #13
    Wie gesagt, die Stones sind da bei mir auch die absolute Ausnahme.

    Als ich anfing, die toll zu finden, sah es nicht gerade aus, als ob die jemals überhaupt in meine Nähe kommen zum Touren. Witzigerweise waren sie seither drei Mal da und irgendwie verbinde ich damit auch eine tolle Zeit, in der ich früher diese Musik gehört habe. Und die Musik gefällt mir ja auch. Sonst würde ich sicherlich nicht hingehen.

    Aber das ist nichts, was ich regelmäßig machen würde. Das macht man alle paar Jahre maximal mal und sonst nicht. Das sind so die persönlichen Relationen, was es einem wert ist. Es gibt Bands, für die würde ich nicht mal 20 Euro bezahlen wollen.

    Früher war ich mit Geld für Konzertkarten auch freigiebiger. Heute überlege ich mir dann auch eher mal, ob das wirklich sein muß und bleibe im Zweifelsfall eher zuhause. Vor einigen Jahren bin ich auch relativ regelmäßig in Musicals gegangen. Das war auch ein teurer Spaß, dem ich heute in der Form nicht mehr fröne und mir das auch nur noch etwa einmal im Jahr mit Rabattaktion, etc. anschaue, wenn überhaupt.
     
  14. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 12.06.07   #14
    so wie ich heute abend, the who spielen in münchen, eine band die ich sehr gerne höre und mag, aber 79.- + VVG ist mir zu teuer.

    hinzu kommt, dass das olympiastadion keine angenehme location ist und ich die atmosphäre in diesen massenveranstaltungen nicht mag.

    als the who das letzte mal in normalen hallen gespielt haben, war ich noch etwas jung, daher habe ich sie nunmal verpasst und werde damit leben müssen. für das geld bekomme ich aber nicht das geboten, was mir an the who auf den alten platten gefällt.
     
  15. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 12.06.07   #15
    Hach was bin ich froh, dass ich auf Bands stehe, die heute auch kleinere Festivals spielen...
    Toto, Alan Parsons Live Project, Foreigner - alle vor ca. 800 Mann Publikum im Zirkuszelt, Durchmesser vielleicht 20 Meter. Und das für locker unter 50 EUs.
     
  16. 0 db

    0 db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 01.07.07   #16
    Meine sonst so sehr kritische Schwester, war in Berlin beim Konzert.

    Sie sagt - die Streisand ist jeden Cent (Karte für ca. 300,-€) wert gewesen. Ein wirklich unvergessliches Konzert.
     
  17. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 01.07.07   #17
    Wie war das Konzert denn besucht? Frag' sie doch mal bitte...
    Ich schätze die Streisand sehr, aber Diese Preise sind doch von einem anderen Stern! :screwy:
    Auch eine Diva kann man sich zurechterziehen. Sie braucht dann sicher wieder 10 Jahre Bedenkzeit um dann schließlih ihre vielleicht wirklich letzte Tournee zu humanen Preisen anzutreten.
     
  18. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
  19. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 02.07.07   #19
    Mal kurz ne Frage:
    Wer is eigentlich Barabara Streisand?

    (Anspielung auf den Thread)

    Ich mein so genial is die be weitem nicht dass sie solche Preise verlangen darf.
     
  20. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.07.07   #20
    Sie ist eine der 5-6 DIVEN auf der Welt, die es auch sein darf.

    Tony
    1970 Star of the Decade

    Oscars
    1969 Beste Hauptdarstellerin (Funny Girl)
    1976 Bester Song (Evergreen aus A Star is Born)

    Grammys
    1964 Album of the Year: "The Barbra Streisand Album"
    1964 Best Female Vocal: "The Barbra Streisand Album"
    1965 Best Female Vocal: "People"
    1966 Best Female Vocal: "My Name Is Barbra"
    1978 Song of the Year: "Love Theme From A Star Is Born (Evergreen)"
    1978 Best Pop Female Vocal: "Love Theme From A Star Is Born (Evergreen)"
    1981 Best Pop Duo or Group Vocal: "Guilty" (mit Barry Gibb)
    1987 Best Pop Female Vocal: "The Broadway Album"
    1992 Legend Award
    1995 Lifetime Achievement Award
    2000 Legend Toward

    Emmys
    1965 My Name Is Barbra (Outstanding Individual Achievement)
    1965 My Name Is Barbra (Outstanding Program Achievement)
    1995 Barbra Streisand The Concert (Ausführende Künstlerin)
    1995 Barbra Streisand The Concert (Produzentin)
    2001 Barbra Streisand: Timeless (Ausführende Künstlerin)
    2001 Außergewöhnliches Special in einer Sonderklasse für Reel Models: The first women of film

    Golden Globes
    1969 Beste Hauptdarstellerin (Funny Girl)
    1970 World Film Favorites
    1971 World Film Favorites
    1975 World Film Favorites
    1977 Bester Film Comedy/Musical (A Star Is Born)
    1977 Bester Originalsong (Evergreen aus A Star Is Born)
    1977 Beste Hauptdarstellerin (A Star Is Born)
    1978 World Film Favorites
    1984 Beste Regie (Yentl)
    1984 Bester Film (Yentl)
    2000 Cecil B. DeMille Award

    Rose von Montreux
    1974 Silberne Rose

    People's Choice Awards
    1975 Favorite Motion Picture Actress
    1975 Favorite Female Singer
    1977 Favorite Motion Picture Actress
    1978 Favorite Motion Picture Actress
    1985 Favorite All-Around Female Entertainer
    1988 Favorite All-Time Musical Performer

    AFI
    Life Achievement Award für ihr Lebenswerk 2001

    AGVA Georgie Awards
    1970 Entertainer des Jahres
    1972 Sänger(in) des Jahres
    1977 Sänger(in) des Jahres
    1980 Sänger(in) des Jahres

    Cable ACE Awards
    1995 Beste Leistung in einem Musical oder einer Serie für Barbra Streisand: The Concert
    1995 Beste Regie in einem Musical oder einer Serie für Barbra Streisand: The Concert

    Human Rights Campaign
    2004 Humanitarian Award

    New York Drama Critics Poll Award
    1962 Beste Nebendarstellerin in einem Musical für I Can Get It For You Wholesale

    Peabody Awards
    1966 für My Name Is Barbra
    1995 für Barbra Streisand: The Concert


    Dieses FYI, falls Dich sowas beeindrucken sollte.
    Aus und mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Barbra_Streisand


    Topo :cool: