BareKnuckle Pickups User Thread

von jaeger28, 05.12.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. 7Fabian

    7Fabian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.12
    Zuletzt hier:
    26.04.18
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    109
    Erstellt: 05.02.13   #1361
    So ich bin bald auch Bareknuckleuser, wenn den mein baby in den nächsten Tagen kommt.
    Skervesen Raptor 6, ash body, walnut top, BKPickups Nailbomb set (distressed camo)

    DSC_9856.jpg DSC_9880.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  2. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    19.09.19
    Beiträge:
    1.243
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    173
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 05.02.13   #1362
    Wow! Hab die Schönheit schon auf Facebook bewundert und mir ist da schon der kleine Schnurrbart über den Bridge Pickup aufgefallen, très hipster! ;)
     
  3. 7Fabian

    7Fabian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.12
    Zuletzt hier:
    26.04.18
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    109
    Erstellt: 06.02.13   #1363
    So ist mir der noch gar nicht aufgefallen :-)
     
  4. kahawe

    kahawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.10
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    227
    Kekse:
    1.452
    Erstellt: 07.02.13   #1364
    Endlich sind die pups hier, im GLS tracking gibt es sie immer noch nicht! :rofl:
     
  5. Tennessee

    Tennessee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.12
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.868
    Erstellt: 12.02.13   #1365
    So, nachdem ich selber mich schon mehr oder weniger für nen Mississippi Queen als Bridge PU (danke nochmal an Euch für die Tips bzgl. AC/DC Sound) entschlossen habe überlegt grad ein Kumpel von mir auch seine Gitarre etwas aufzurüsten. Soundmäßig schwebt ihm etwas ähnliches wie mir vor. Sollte also in erster Linie ein schöner dreckiger Rocksound sein, allerdings mit der Zusatzoption "Metal-tauglich". P90 im Humbuckerformat scheidet eher aus, da er ja 4 Käbelchen braucht um seine Klampfe bzw. die PU's weiter splitten zu können (Push-Pull, oder kann man da noch irgendwie tricksen?).

    Momentan liebäugelt er mit dem Black Dog bzw. Riff Raff, wobei mir persönlich der Black Dog noch etwas vielseitiger (auch in Bezug auf Metal) erscheint, kann mich aber aufgrund diverser Unwissenheit natürlich auch täuschen :gruebel:. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Beiden PU's bzw. noch irgendeine Idee? Danke schonmal im Voraus!
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.17
    Beiträge:
    5.776
    Zustimmungen:
    3.549
    Kekse:
    52.563
    Erstellt: 12.02.13   #1366
    Benutzt von Euch eigentlich jemand die Rotosound Pure Nickel Saiten, die mit jedem Pickup mitgeliefert werden? Ich frage, weil ich sie nicht benutze und mittlerweile 10 Sets hier liegen habe....
     
  7. kahawe

    kahawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.10
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    227
    Kekse:
    1.452
    Erstellt: 12.02.13   #1367
    Hab sie mal statt der ErnieBalls aufgezogen aber kann jetzt nix direkt Schlechtes oder unglaublich Gutes sagen... sind halt auch Saiten und zu den EBs ist mir irgendwie kein greifbarer Unterschied aufgefallen; sie tun und halten sich auch ganz gut. Sind vielleicht ähnlicher den d'addarios? Die h und e sind vielleicht nicht ganz so butterweich wie bei den 10er EBs und klingen dadurch ein wenig anders, ich meine etwas mehr Attack bzw mehr "Klack" vom Pick.
     
  8. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 12.02.13   #1368
    Kann den Eindruck von Kahawe nur bestätigen. Mir ist jetzt kein großer Unterschied zu meinen sonst genutzten D'Addarios aufgefallen. Sie klangen vielleicht minimal weniger brilliant am Anfang, dafür hatte ich den Eindruck, dass sie ein wenig länger gehalten haben. Mir kamen sie persönlich auch etwas weniger steif vor. Aber alles nichts weltbewegendes und unterm Strich wirklich brauchbare, "vollwertige" Saiten und nicht vergleichbar mit dem Rotwein, dens beim Pizza-Taxi umsonst dazu gibt. ;)
     
  9. Tennessee

    Tennessee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.12
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.868
    Erstellt: 13.02.13   #1369
    Die Pure Nickels sind top, hatte eine Zeitlang nur die gespielt. Für mich klar besser als z.B. D'Addarios oder Ernie Balls (mit denen ich persönlich überhaupt gar nichts anfangen kann). Bin dann aber irgendwann auf 10-52 umgestiegen, die Rotosound Pure Nickels gibts aber leider nur in 10-46. Leider. Die Roto Blues sind auch gut, die Pure Nickels sind meiner Meinung nach aber besser. Trauere denen wirklich hinterher und spiele sie deswegen auch noch auf einer Gitarre. Würde auch komplett wieder umstellen wenn es die in 10-52 gäbe. Selten so eine Tonbrillianz bei Saiten gehört und obendrein sehr angenehm zu spielen, Haltbarkeit ist auch top. Waren auch nicht billig, ich hab da immer so um die 8 - 9 Euro für nen Satz bezahlt.
     
  10. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.19
    Beiträge:
    3.522
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    812
    Kekse:
    8.036
    Erstellt: 13.02.13   #1370
    ...kannst meine auch haben, dann hast Du 11 Sets und kannst einen Handel aufmachen! ;)
     
  11. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.17
    Beiträge:
    5.776
    Zustimmungen:
    3.549
    Kekse:
    52.563
    Erstellt: 13.02.13   #1371
    Ich hatte gehofft, dass irgendjemand vielleicht MEINE haben will :D
     
  12. kahawe

    kahawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.10
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    227
    Kekse:
    1.452
    Erstellt: 13.02.13   #1372
    Wir können ja tauschen... du bekommst meine 2, 3 BKP picks und Sticker und ich deine Saiten und Bierdeckel!!! ;)
     
  13. Luckyreds

    Luckyreds Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.09
    Zuletzt hier:
    19.09.19
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    49.050
    Erstellt: 13.02.13   #1373
    Ich habe mir vor kurzem den VHII für die Brücke meiner Les Paul gekauft. Ist ein Vintage Hot PU mir super Bottom End und Growl. Ich könnte mir vorstellen, dass der für Ausflüge in die Metallerbranche auch sehr gut funktioniert. Ist ein astreiner (Hard(est))RockPU und ich mag ihn sehr.

    Was für eine Gitarre spielt dein Kollege?

    Ich würde auch mal mit Bare Knuckle telefonieren. Hab damals nicht entscheiden können welchen PU ich für die Paula nehmen sollte - wir waren dann aber im Laufe des Gesprächs recht schnell beim VHII und ich bereue es bis heute nicht.
     
  14. Tennessee

    Tennessee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.12
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.868
    Erstellt: 13.02.13   #1374
    Ich zitiere auch mal, sonst wirds zu unübersichtlich. Tja, die haben bei Bareknuckle wirklich ein super Sortiment verschiedenster PU's. Nur was für welche Gitarre ist dann wieder ne andere Frage. Letzten Endes spielen da ja viele Faktoren mit rein. Er spielt übrigens eine Schecter, Mahagoni mit Ahorndecke. Aber vielleicht ist es wirklich besser, mal mit denen direkt in Kontakt zu treten. wer sollte die PU's besser kennen als die betreffenden Leute vor Ort *gg*. Schaden kann das nicht, weil wenn man schon ne Menge Geld ausgibt soll das Ganze ja dann auch schon so klingen wie man es sich vorgestellt hat.
    Welche Kriterien waren bei Dir denn ausschlaggebend für den Kauf des VH-II ?
     
  15. kahawe

    kahawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.10
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    227
    Kekse:
    1.452
    Erstellt: 13.02.13   #1375
    Also im Bezug auf direkt an der Quelle fragen kann ich nur wieder und wieder jedem wärmstens empfehlen, BKP direkt und zB auch per Mail zu kontaktieren: sales@bareknucklepickups.co.uk

    Antworten recht schnell und können auf jeden Fall super helfen. Und das BKP Forum gibt's ja auch noch, da tummeln sich auch eine Menge hilfsbereiter Leute.
     
  16. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.02.13   #1376
    +1
    BKP direkt kontaktieren ist meistens sehr hilfreich. Man sollte ihnen allerdings auch recht konkret sagen können, was für einen Sound man sucht.
    Alternativ kann man auch Nick, den Besitzer des Axe Palace (in der Nähe von Bosten, USA) anschreiben. Er ist der größte Reseller von BKPs in den USA und hat auch echt Ahnung von der Materie und schon so ziemlich Pickup von denen selber gespielt. Seine Meinung weicht manchmal von Tims ab, was einfach daran liegt, dass sein musikalischer Hintergrund und somit seine Klangvorstellungen etwas anders sind (Nick spielt in einer Death Metal Band, wohingegen Tim ja eher ein Rock- und Classic Metal-Gitarrist ist).
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. Tennessee

    Tennessee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.12
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.868
    Erstellt: 13.02.13   #1377
    Hmmm, aber meinste nicht, daß dieser Tim am ehesten weiß wie die Dinger klingen? Immerhin entwickelt und bastelt der die ja zusammen :D. Denk ich jetzt mal so, wenns seine Firma ist. Wir werden da auf jeden Fall mal ne Mail schreiben, was wir für Gitarren haben und was wir uns so ungefähr vorstellen. Mal sehen was kommt und ob sich seine Vorstellungen mit unserer Vorauswahl deckt bzw. welche Alternativvorschläge es gibt.
     
  18. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.02.13   #1378
    Ja selbstverständlich kennt sich Tim wahrscheinlich am besten mit den Dingern aus. Ich wollte nur nochmal die zweite wirklich gute und fundierte Informationsquelle hier erwähnen. Nick kennt sich halt auch sehr sehr gut mit den Dingern aus, da er sie selber in zig Gitarren spielt, sie für seine Kunden einbaut und testet und schon seitdem er Händler ist, auch entsprechende Beratung durchführt. Oft decken sich auch die Meinungen. Aber Nick ist halt mehr im modernen Metal zuhause, was man seinen Ratschlägen auch anmerkt. Es ist am Ende auch irgendwo Geschmackssache und da ist es schon gut zu wissen, welchen musikalischen Hintergrund die Gesprächspartner haben.
     
  19. Tennessee

    Tennessee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.12
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.868
    Erstellt: 14.02.13   #1379
    Moin, sollte um Himmels Willen keine Kritik an Deinem Vorschlag sein, ich bin wirklich für jeden Tip dankbar :). Werde aber erstmal den Weg über Bareknuckle selber gehen. Weil da würde ich sie ja dann auch kaufen. Und ich quetsch immer ungern jemanden über sowas aus wenn ich dann dort eh nichts kaufe. Was jetzt bei Nick als Händler eben der Fall wäre. Klingt jetzt zwar doof, aber ich hoffe Du verstehst was ich meine.
     
  20. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 14.02.13   #1380
    Klar, geht mir ja genauso. :great: Hab deinen Post auch nicht als Kritik aufgefasst, nur als Anlass nochmal zu konkretisieren, was ich eigentlich meinte. Alles gut. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping