Bariton-Gitarre über Bass-Combo?

von Oliver_, 07.11.06.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Hi,
    ich spiele arg mit dem Gedanken mir eine Bariton-Gitarre zuzulegen :) Da aber das Kleingeld nur für das Instrument reichen würde und ich auch kein Platz für einen zusätzlichen Combo habe, wollte ich fragen, ob ich nicht auch theoretisch über meinen Roland DB-500 spielen könnte. Schafft der Speaker die Frequenzen? E-Gitarre sollte man ja nicht drüber spielen, wie ich schon oft gelesen habe.

    Gruß,
    Olli
     
  2. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 07.11.06   #2
    Wieso, ehrlich gesagt weiß ich ned, was daran schlimm sein sollte.
    Umgekehrt, Bass über Gitarrenamp, das ist ned gut(laut und auf lange sicht), aba so wäre das meines Wissens kein Problem, der Bassamp könnte veilleicht sogar etwas unterfordert sein...
     
  3. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 07.11.06   #3
  4. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.11.06   #4
    Ja, dann hab ich das wohl umgedreht. :D Sorry...
    Stellt sich jedenfalls immernoch die Frage: "Bariton-Gitarre über Bass-Combo?" -> Wie sieht das klanglich wohl aus? :) Oder ließe sich das mit Equalizer-Einstellungen richten?
    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen.
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 07.11.06   #5
    Ich geh davon aus, dass du auch verzerrt spielen willst und das klingt schrecklich, find ich. Denk nich dass es bei ner Bariton-Gitarre viel besser klingt als mit ner normalen.
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.11.06   #6
    Neenee, wollte eher clean spielen :) So verzerrte Metalbretter brauch ich nicht.


    BTW: Wieso hab ich da bloß wochenlang "Übungskombo" in meiner Sig stehen... *verbesser*
     
  7. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 07.11.06   #7
    Der Roland ist ja für Bässe konzipiert(ja, man glaubt es kaum), ergo wird es sehr satt klingen, schön voll und rund, eben bisl bassiger als übern Klampfenamp, so stell ich mir das zumindest vor...
     
  8. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 07.11.06   #8
    Eigentlich sollte es ja kein Problem sein, da die Bariton Gitarre ja auch eh bassiger klingt als eine normale E-Gitarre. Allerdings solltest du auch bei der Bariton auch mit dem Hochtöner aufpassen, nicht das du ihn durch die höheren Frequenzen kaputt machst.
     
  9. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 07.11.06   #9
    Clean is schon akzeptabler. Jetzt is noch die Frage ob du nur daheim für dich spielen willst oder in ner Band.
     
Die Seite wird geladen...

mapping