bass - ebay . nich mit mir schimpfn :P

G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
also,
bin schlagzeuger (bitte nich hauen :)
habe 3 jahre klassische gitarre gespielt , also viel mit picking etc.
hab mir gedacht, lass ma bass spielen und wollte mir n anfängerbass kaufen (ich weiss es gibt schon viele threads dafür)
da ich kein bock hab mir in einem jahr n neuen zu kaufen will ich mir auf jeden einen 5 saiter kaufen, hab dann ma so bei ebay gesucht...
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2367297782&category=27586

is der in euren augen ok fürn anfänger ? ich bin kein profi, spiel damit vieleicht abundzu mit nem gitarristen zusammen....

warte auf antworten ....
stay tuned
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
680
Kekse
33
naja sieht nicht grad so ordentlich aus
wie viel geld hast du denn zu verfügung, weil wenn du dir in einem jahr nicht noch nen neuen willst würd ich dir raten nen bisschen mehr zu investieren

also für 160€ kriegste bei thoamnn glaub ich nen fünf saiter harley benton (ich kenn den nicht soll aber gut sein) und das ist der einzige in der preisklasse ordentlich ist

guck mal bei anfänger bässe da gibt bestimmt auch fünf saiter modelle von
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
ich sach ma so
max 240 euronen.
bin armer gebeutelter schüler
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
680
Kekse
33
also wie gesagt der harley benton soll für das geld ziemlich gut sein
für 240 kriegst du bestimmt auch gute gebrauchte Bässe
 
FuckingHostile

FuckingHostile

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.07
Mitglied seit
23.10.03
Beiträge
927
Kekse
151
Ort
Karlsruhe
Also für mich sieht der ganz ok aus. Kauf ihn dir und werd glücklich.
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
hehe,
nochnefrage hintndran,
wat sind mmb und was jb ton-abnehmer ?
 
Noodels

Noodels

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
561
Kekse
0
Ort
Ingersheim City
jb - sin glaub jazz bass tonabnehmer , also single coils, so in der art
mmb - music man bass ??? hää? noch nie gehört
 
G

Gastovski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.392
Kekse
320
das sind ganz klar 2 Jazz Bass PU's aneinandergeschraubt, also nicht mal ein richtiger Humbucker. :D
 
K

knusperhippy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
225
Kekse
0
also für mich is HARLEY BENTON auch ganz vorne
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
ich sach ma so,
n 5 seiter alleine mit dem preis is schon geil, ich weiss jetzt nich genau wie der klingt aber kollege von mir hat den ma gespielt und meite wär für den preis einfach hammer.


naja, ma gucken, ich schreib wie der is wenn ich n hab ;P
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
und da ich schon am ausfragen bin mach ich ma gleich weiter :p

ich hab im keller einen KME sca 150 (150 watt) combo
kann ich den als verstärker fürn bass benutzen,zum üben.

das teil hat 4 microfoneingänge (XLS oder wie die heissen) in die man auch ein klinkenstecker stecken kann und dann noch seperat 2 klinkeneingänge. hab da immer keyboad mic und e-gitarre drüber laufen lassen und ging super. meint ihr ich könnte den mitm bass schrotten ?
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
680
Kekse
33
da musst vorsichtig sein und nicht zu laut

bin mir aber nicht sicher
 
N

nuke993

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.07
Mitglied seit
11.12.03
Beiträge
39
Kekse
0
Naja also Bass würd ich da wenn überhaupt nur leise drüber spielen,sonst fetzte dir den Speaker...Lautsprecher für E-Bass sind anners aufgehängt als solche für "hohe" Instrumente wie Keyboard oder E-Gitarre.
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
kk danke
werd mir dann nochn bassverstärker kaufen müssen ;\

warum is das bloß alles so kompliziert ;P
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
schlussendlich


den harley benton 5-saiter hbb500tbk oder yamaha rbx 170 ???
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
Harley benton
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
680
Kekse
33
ich für den harley benton nehmen
der rbx 170 ist doch auch kein 5 saiter oder
 
G

gnome

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.07
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
218
Kekse
0
nöö,

danke für die antworten, ich werd den harley benton 5-saiter nehmen und euch dann schreiben wie er so is :p
 
G

Gast 2287

Guest
Also ich hab für 200 Euro nen Yamaha BBG5 gebraucht gekauft! Geiles Teil! Guck mal bei Ebay da kriegste den auch für ca. 220 Euro Der ist abundzu bei ebay drin! Der hat auf jeden Fall nen coolen Sound!Hammer Druck
 
N

Nouseforaname

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.04
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
20
Kekse
0
Ich würd an deiner Stelle mal in nen Musikladen fahren... Da kriegste die Sachen meist günstiger..
Ich hab für meinen Yamaha RBX270 mit Behringer 60 watt verstärker,tasche,gurt und kabel 349€ bezahlt...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben