Bass für zwischendurch

von Eddy?, 26.11.06.

  1. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 26.11.06   #1
    Hallo ,

    ich suche ein Bass für unter 100€ . Bin eigentlich Gitarrist , möchte aber mitm PC nette Basslines aufnehmen .

    Vielen Dank .
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
  3. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Vielen Dank ! Der wird bald meiner sein ;)
     
  4. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 26.11.06   #4
    So etwas in er Art hätte ich wohl auch empfohlen.
    -Bin ja mal gespannt, ob das hier in nicht zu ferner Zukunft auch mal in einer Bass-Version angeboten wird.
    Die in dem Gitarrenset enthaltene Gitarre soll zwar keine Offenbahrung sein, für das verlangte Geld aber durchaus okay, habe ich kürzlich gelesen. Gerade für gelegentliche Homerecordingzwecke sehr interessant, finde ich.
     
  5. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 26.11.06   #5
    hm...das wär interessant...n neuer höfner shorty bass wär aber auch toll.
    ich hoffe, dass die das mal machen. die gitarre haben sie ja auch wieder aufgelegt
     
  6. springender-hirsch

    springender-hirsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.11.06   #6
    das war ja mal ne kurze und effektive Beratung.
    Man fragt sich fast, wieso die Frage überhaupt in diesem Spezialisten-Forum gestellt wurde.

    Da hätte doch - nach einer Minute googeln - ein Besuch bei Thomann völlig ausgrereicht...
     
  7. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.12.06   #7
    oder beim musikladen seines vertauens...

    ist meit auch nicht teuerer als T, M-S oder MP, oder ibah, wenn man das Porto rechnet...

    und da kann man den anspielen :)
     
  8. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 04.12.06   #8
    Sofern überhaupt Porto anfällt ;) - aber in der Preisklasse um 100€ hat doch eigentlich selten der Händler um die Ecke auch nur einen Bass da! Grundsätzlich ist es natürlich völlig richtig: Anspielen und selbst testen ist der beste Weg, um ein passendes Instrument zu finden!
     
  9. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.12.06   #9
    Also ich hätte ihm auf jeden fall auch noch den Spade P-Bass empfohlen.
     
  10. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.12.06   #10
    Der liegt nicht ganz im Limit (115,95 incl.Versandkosten), aber bitteschön: Spade Preci ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping