Multiscale-Bass bauen lassen

  • Ersteller PisauraXTX
  • Erstellt am

PisauraXTX
PisauraXTX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.22
Registriert
10.10.09
Beiträge
927
Kekse
3.490
Ort
Bielefeld
Hallo zusammen!
Ich möchte mir irgendwann in Zukunft einen Multiscale/Fanned-Fret-Bass bauen lassen. Eigentlich wollte ich das bei Bassline machen lassen, aber es scheint, als würden die demnächst schließen. Daher bin ich wieder auf der Suche nach der richtigen Basswerkstatt, die Multiscale-Instrumente anbietet und wo die Preise nicht bei 5000 Euro aufwärts liegen. Könnt ihr mir einen Bassbauer empfehlen?
 
lowfreqMM5
lowfreqMM5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.07.22
Registriert
18.06.12
Beiträge
586
Kekse
667
Ort
dem echten Norden!
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
PisauraXTX
PisauraXTX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.22
Registriert
10.10.09
Beiträge
927
Kekse
3.490
Ort
Bielefeld
Euch dreien schon mal vielen Dank für die Empfehlungen!
Hat hier jemand persönliche Erfahrungen mit einem der Hersteller?
 
MrC
MrC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
25.09.12
Beiträge
1.650
Kekse
8.498
Ort
Rhein-Main
Ich werfe noch zwei andere Bassbauer in die Runde:

Ales Vychodil https://www.avbasses.com/en/

Nature Shock https://www.nature-shock.com/

Ich habe beide Firmen, deren Inhaber und natürlich deren Instrumente beim Guitar Summit 2019 kennengelernt. Klar, war nur ein vergleichsweise kurzer Eindruck, aber der war sehr positiv. Die angetesteten Instrumente machten wirkten absolut hochwertig und sind für eine Boutique preislich echt noch in einem fairen Rahmen, wie ich finde.

Auf dem Guitar Summit 2019-Video von gitarre & bass bin ich übrigens kurz zu sehen, wie ich einen Sechssaiter von Ales Vychodil anchecke:
bei 0:50 der Typ rechts :hat:

Und wenn's tatsächlich noch etwas Zeit hat und Du es einrichten kannst: wie wäre es mit einem Besuch beim diesjährigen Guitar Summit in Mannheim? Einfach, weil man da Bassbauern begegnet, die man evtl. gar nicht auf dem Schirm hatte, aber trotzdem hochinteressante Sachen abliefern. Nur so'n Gedanke ...

Bässte Grüße

MrC

P.S.: woher hast Du denn die Info, dass Bassline schließen will?!?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
FuriousG
FuriousG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
05.01.14
Beiträge
732
Kekse
3.316
Ort
Düsseldorf
Ich kann Bernd Steuer von Devil's Choice sehr empfehlen. Ist ein winziger 1-Mann-Betrieb in Neuss. Qualitativ sind seine Instrumente auf sehr hohem Niveau und er hat schon einige Erfahrung mit Multiscale-Bässen. Bei Gitarre&Bass auf der Website gibt's kostenlos ein paar Testberichte zu seinen Gitarren und Bässen zum Download.
Das ganze hat natürlich auch seinen Preis, aber je nachdem, wie deine Spezifikationen aussehen, dürfte unter € 5.000,- denke ich machbar sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Ausgeruhrt
Ausgeruhrt
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
08.01.10
Beiträge
5.158
Kekse
30.005
  • Interessant
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
MrC
MrC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
25.09.12
Beiträge
1.650
Kekse
8.498
Ort
Rhein-Main
Ich hatte zwar auf der Homepage geschaut, aber diese News war mir durchgerutscht. Danke für den Link!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
R
Ranarion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
24.04.12
Beiträge
132
Kekse
88
Euch dreien schon mal vielen Dank für die Empfehlungen!
Hat hier jemand persönliche Erfahrungen mit einem der Hersteller?
Thomas Germann hat seine Werkstatt 15 Minuten Fußweg von hier und ich fand alle Bässe, die ich von ihm gespielt habe, super und er ist auch ein super umgänglicher Typ. Ich habe einen (sehr günstigen) Pre-Torillo-Bass von ihm, der sich super spielt. Auf seiner Webseite solltest du auchein paar Preise finden, ansonsten antwortet er auch eigentlich immer flott auf Nachrichten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben