bass im hardcore.

von doriiie, 12.01.07.

  1. doriiie

    doriiie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    15.02.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    weinfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #1
    hehoo

    ich spiel oder besser gesagt werde in ner harcore/metalcore band spielen. zuerst brauch ich aber ein bass :) was ist in diesem bereich geeignet? hat jemand grad n bass zum verkaufen? :)

    wird wahrscheinlich schon etliche solche themen. bin wohl zu faul zum suchen.

    danke schön für eure hilfe.

    grüsschen doriiie

    preisrahmen bis 250 euro.
     
  2. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 12.01.07   #2
    aj also ich würd bei deinen preisvorstellungen dir mal nen 72ger fender jazz bass für 3000 euro empfelen ;)

    ne quatsch also wenn du so 150 euro ausgeben willst tuts doch auch ein squir p-bass benutzen recht viele bands im hardcore bereich ( sick of it all, ignite, madball ( vielleicht auch jazz)

    wenn es ein bisschen mehr sein soll veruschs mit ner esp 104 viper . den bass benutzen echt viele bands im metalcore bereicht, (marroon, fear my thoughts, heaven shall burn, shadows fall, ill ninio) kostet 350 ca der bass und ist hammer geil ;)
     
  3. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 12.01.07   #3
    joa, n preisrahmen wär echt net schlecht!!!
    ansonsten kann ich dir auch nur ESP ans herz legen. die dinger sind für metalcore u.ä. sau gut geeignet. Spiele selbst den ESP B-155 und meine band macht auch was ähnliches wie metalcore und der bass passt einfach! Vorallem durch die fünfte saite (H) kannst du mordsdruck produzieren und es klingt imho richtig fett!
    Review kannste in meiner sig. finden.
    sag uns einfach mal n preisrahmen.

    mfg
    FtH
     
  4. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 12.01.07   #4
    Grundsätzlich kannst du erstmal mit allen Bässen alles spielen. Mit dem Einen klingts halt etwas besser wie mit dem Anderen. :)
    Ich gehe mal davon aus, dass du noch nie einen Bass in der Hand hattest, demnach auch nicht spielen kannst und jetzt einen günstigen "Hardcore-Bass" zum einsteigen suchst.
    Viele Bands im Hardcore-Bereich spielen eben die Modelle, die Knup schon genannt hat, aber du solltest dich nicht daran festklammern. Es ist alles erlaubt, was gefällt.
    Wenn du dir einen Bass aussuchst, solltest du dich mit ihm in der Hand wohlfühlen und der Klang sollte dir zusagen (als Anfänger hören sich meist sowieso alle Bässe gleich an, das kommt mit der Zeit). Einen Bass nach anderen Kriterien auszusuchen ist Schwachsinn.
    Geh in einen Musikladen in deiner Nähe und lass dich beraten. Bekannte und gute Einsteiger Marken sind Ibanez, Yamaha und Squier. Die Bässe liegen dann so in dem Bereich um 200€. Lass dir keinen Mist andrehen. Kompetente Erfahrungsberichte aus dem Internet helfen dabei häufig. ;)

    Edit: Aquas Einsteiger-Bass Thread ist immer gut: https://www.musiker-board.de/vb/instrumente/32924-anfaenger-thread-einsteigerbaesse.html
     
  5. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 12.01.07   #5
    Leider gehen ja mitlerweile nicht mehr alle dortigen Links.
    Guge mal auch hier: Bass, 4-String - preisgünstig

    ...und meingott was gibts heutzutage für geile Einsteiger Instrumente :eek::eek::eek:
    Den hier würde ich einfach pauschal mal bestellen:MSA Custom P-100 Electric Bass Guitar
     
  6. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 12.01.07   #6
    Also ich spiele einen Warwick RockBass Stream Std. 5 Saiter und ICH finde der ist auch sehr gut dafür geeignet.
    Das ist aber nur MEINE meinug.

    Und wer jetzt sagt: Hääää wie? der ist doch 100 € teurer,geb ich recht.
    Ich hab meinen BAss bei Musik-Produktiv im "schlussverkauf" für 238@bekommen + gurt
    *happy
    MFG
    Henne

    ______________________
    Bang your foot
     
  7. turmoil

    turmoil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frechen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #7
    ich spiele n jack & danny 2500! der ist für einen preis von 230 € voll okay und der sound ist für diese preisklasse mehr als okay... gibts aber nurnoch im musicstore in köln.... also nur im store. nix mit im internet bestellen!


    ansonsten is der hier auch nich soooo falsch
    Jack & Danny JD-2400 Natural Stained Oil @ Music Store



    hab eben gesehen der JD-2500 gibts dochnoch... is allerdings teurer geworden und nur auf anfrage
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.01.07   #8

    wtf?? natürlich kann man den im internet bestellen....?? :confused:
     
  9. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 16.01.07   #9
    Ich spiele in einer Metalcore- Band. Der Bass, den ich benutze, ist ein Dean Edge 6. Ja es ist ein ein Sechs-Saiter mit aktiver Elektronik und ich halte ihn für sehr geeignet, weil man sehr geile Sachen machen kann. Einerseits richtig Dampf(35" Mensur) und andererseits kann man die Riffs der Gitarren mitspielen.
    Vielleicht ist ein 6-Saiter nicht für einen Anfänger geeignet. ABER die 4-saitigen Modelle werden gebraucht so bei 200€ gehandelt und sind auch durchaus geeignet für Metalcore.
     
  10. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 16.01.07   #10
    Das kann man mit jedem Bass. Hoffentlich :D. Bedenke, dass Du bei 'normalen' 6-Saitern auch nur eine hohe Saite mehr hast. Also wenn Du mit mitspielen Akkorde meinst, geht das auch nur beschränkt.

    Aber wie Du auch schon sagtest, sind 6-Saiter fürn Anfang vielleicht nicht unbedingt das richtige. Sie sind halt meist schwerer und der Hals ist breiter. :rolleyes:
     
  11. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Klar kann man mit jedem Bass die Riffs der Gitarren mitspielen, jenachdem was die Gitarristen so machen.
    Es sollte auch vielmehr die Frage beantortet werden was möglich ist. Dabei zunächst den Verweis auf die Möglichkeit nen 6-Saiter einzusetzen. Aber vor allem den Verweis auf das 4-saitige Modell der DEAN Edge Serie. Welcher durchaus für Metalcore geeignet ist und sich zumindest gebraucht auch in den Preisrahmen des thread-stellers bewegt.
    Es sollte nich der Eindruck erweckt werden, dass ein 6-Saiter das non-plus-ultra im Metalcore ist. Ich habe den Bass hauptsächlich für andere Musikrichtungen, die ich nicht in einer Band spiele.
     
  12. Mad Jazz Morales

    Mad Jazz Morales Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Holsteinische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #12
    Schonmal hier im Flohmarkt geguckt?
    Steht n schöne BC-RICH drin! ;-)
     
  13. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 19.01.07   #13
    also spiele selber hardcore, habe einen esp ltd bass...
    nen aus der B serie .
    das sind ist wie dafür gemacht....
    auch von der aufmachung her...
    blos meiner arbeitet passiv und ist daher nicht so flexibel wie ichs gerne hätte
     
Die Seite wird geladen...

mapping