Bass Pod Line6 Frage

von Nummer 321, 06.09.03.

  1. Nummer 321

    Nummer 321 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.03   #1
    Hi. Hab eine ganz einfache konkrete Frage, bin mir sicher ihr könnt sie mir beantworten. Ich kenn mich nicht wirklich aus. Irgendwann kauf ich mir einmal den Bass Pod Line6 und da steht was von Mischpult und so. Jetzt ist es so, dass ich nicht über Mischpult mit PA und den ganzen sachen sondern simpel nur über einen Combo, genauer gesagt die Bass State 150 von Marshall. Hat einen FX Eingang und einen Ausgang glaub ich. Kann ich jetzt nicht genau sagen weil sie nicht bei mir steht. Frage: Bringts mir dann Bass PoD Line6 überhaupt oder is das nur was wenn man über Mischpult spielt?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.09.03   #2
    das isn effekt gerät?!?! warum sollte das nichts bringen wenn du über n echten amp spielst?!?! doch bringt was! klar...

    Gruß
    Alex
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 07.09.03   #3
    Klar ist der POD auch vor einem AMP gut zu gebrauchen. Zum einen, um die Effekte zu nutzen oder aber, indem man den POD als Vorstufe nimmt und vom Amp nur die Endstufe nutzt.
    Tut an meinem Warwick Sweet 15 ausgezeichnet.
     
  4. Nummer 321

    Nummer 321 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.03   #4
    Ok, mal danke für eure beiden Antworten. Dann hab ich zwei neue Fragen:
    1. Wie meinst du Bambulator nur den Amp nur als Endstufe nutzen, legt man da irgendeinen Schalter am Amp um oder geschieht regelt man das beim POD?
    2. Wo schließt man das POD an. Beim FX Eingang? Warum gibt es dann auch einen Ausgang? Oder schließt man das ganze beim DI an? Ich habe wie gesagt Marshall Bass State 150.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.09.03   #5
    Bass -> Pod -> AMP
    Den amp nur als Endstufe nehmen ist wohl nicht möglich (also nicht per schalter :)) aber kannst ja ne möglichst neutrale Equalizereinstellung wählen....
    Außerdem spricht auch nichts dagegen den klang sowohl am amp also auch am pod zu regeln!! Von FX-Loop kann ich nur abraten, da das POD ein vollwertiger preamp ist, und wenn du das Amp signal mit dem Podsignal mischt kommt meistens bestimmt nur komischer mist raus!!!
     
  6. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 07.09.03   #6
  7. Nummer 321

    Nummer 321 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.03   #7
    Ok, dann danke ich dir auch mal für die Antwort hat mir gut weitergeholfen. Vielleicht hat jemand ja dieses Gerät und kann mir weiterhelfen.
     
  8. StonerDaniel

    StonerDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.03   #8
    Schau mal nach ob die FX-Loop hinter dem Preamp liegt.
    Wenn das der Fall ist kannst Du den POD in den RETURN Eingang einstöpseln und somit nur die Endstufe ansprechen, d.h. daß der Preamp des Amp keinerlei Einfluss mehr hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping