[Bass-User-Thread] Orange - Amps und Boxen

  • Ersteller Bottrock
  • Erstellt am
Bottrock
Bottrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.15
Registriert
25.06.07
Beiträge
1.161
Kekse
3.230
Ort
Bad-Zelona
Moinsen!

Ich selber bin zwar leider (noch) nicht in der glücklichen Lage irgendetwas von Orange mein Eigen nennen zu dürfen, jedoch würde ich mich freuen wenn andere hier mal ihre Erfahrungen mit uns teilen würden.

Besonders interessiert mich auch, in was für Musikstilen ihr so unterwegs seid. Den Amps wird ja gerne mal vorgeworfen, dass sie nur für Rock und Vintage taugen!

Greetz :great:


Ich habe mich entschlossen, die mir bekannten Threads zu Orange Amps hier zu verlinken. So muss man nicht so viel suchen:

https://www.musiker-board.de/versta...nge-terror-bass-500-di-out-heiss-loesung.html
https://www.musiker-board.de/bastel...armer-verzerrung-fuer-orange-terror-bass.html
https://www.musiker-board.de/verstaerker-boxen-bass/447223-orange-ad200b-brummt.html
Mein Review zum Terror Bass + SP210
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Lars_Vegas
Lars_Vegas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
16.09.07
Beiträge
505
Kekse
909
Ort
Marl
Hey,

ich spiele einen Orange Terror Bass 500 über eine Warwick 611pro

ich spiele/spielte mit ihm: Coverrock, Metal, Rock allgemein.
 
Tobi Elektrik
Tobi Elektrik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
08.05.07
Beiträge
1.608
Kekse
5.904
Bei mir ist ein Orange Terror Bass ebenfalls in Planung. Es gibt also Hoffnung für den Orange Thread !!! :D
 
wassu
wassu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.20
Registriert
13.01.08
Beiträge
540
Kekse
1.369
Ort
Birkenfeld
Ich hab nun seit nem halben Jahr das Orange TB500 Topteil und mir zaubert es immernoch ein Grinsen ins Gesicht, wenn ich über dieses Top spiele =)
Bis vor 2 Tagen hat das Topteil noch eine 4x10 Peavy gerockt, mittlerweile aber eine Orange SP212 und der Unterschied ist gewaltig.
Kein Wummern und Brummen mehr, einfach nur ein perfekt, definierter, sahniger Rocksound, welcher sich natlos ins Gefüge meiner Rock/Pop-Punk Band einfügt. (Bass modded OLP Ray5)

Mittlerweile hat sich die Kombo auch in meiner Hard&Heavy Truppe bewährt. Problemlos kommt man in nem 60qm Proberaum gegen 2x 100W ENGL und nen sau lauten Drummer auf nem 1.20m Podest an! =) (Bass Schecter Diamond Extrem)
 
G
GrassRoots
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.13
Registriert
27.06.05
Beiträge
145
Kekse
32
Ort
Oberhausen
Ich spiel ebenfalls einen TerrorBass 500 an einer Warwick WCA 611, mit ner Corvette $$....ähm...Druck anyone ? ^^ Spiele in einer Melodic Death Metal Band
 
Lars_Vegas
Lars_Vegas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
16.09.07
Beiträge
505
Kekse
909
Ort
Marl
aus interesse:

hat jemand von euch beim Terror Bass schonmal Probleme mit einem zu lauten DI-Signal gehabt?
also das Signal ist schon sehr laut, wenn man den Gain-Regler da fährt, wo es Spaß macht. :cool:
 
G
GrassRoots
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.13
Registriert
27.06.05
Beiträge
145
Kekse
32
Ort
Oberhausen
leider konnte ich den Orange noch nicht live testen, mal schauen wanns mal wieder so weit ist ;)
 
wassu
wassu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.20
Registriert
13.01.08
Beiträge
540
Kekse
1.369
Ort
Birkenfeld
aus interesse:

hat jemand von euch beim Terror Bass schonmal Probleme mit einem zu lauten DI-Signal gehabt?
also das Signal ist schon sehr laut, wenn man den Gain-Regler da fährt, wo es Spaß macht. :cool:

Jap, vorallem live macht der immer wieder Probleme. Selbst bei minimalem Gain ist es oft zu viel Pegel.
Mittlerweile lass ich mir aber einfach die Box per Mic abnehmen. Besonders die Box von Orange hat nen extrem geilen Sound, welchen ich jetzt auch auf der PA hab =)
 
Lars_Vegas
Lars_Vegas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
16.09.07
Beiträge
505
Kekse
909
Ort
Marl
Jap, vorallem live macht der immer wieder Probleme. Selbst bei minimalem Gain ist es oft zu viel Pegel.
Mittlerweile lass ich mir aber einfach die Box per Mic abnehmen. Besonders die Box von Orange hat nen extrem geilen Sound, welchen ich jetzt auch auf der PA hab =)

Mit Mic abnehmen ist, meiner Erfahrung nach, selten eine Option. Im Studio haben wir es mit dem DI erst gar nicht versucht und nur 2 Mic Signale + einmal BAss direkt genommen.
Allerdings dürfte ne DI-Box oder ein Dämpfungsglied da Abhilfe schaffen?
 
wassu
wassu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.20
Registriert
13.01.08
Beiträge
540
Kekse
1.369
Ort
Birkenfeld
Über Line-Out in DI-Box ist sicher ne Möglichkeit. Aber da wir immer mit eigenem Mischer spielen, ist das bei mir kein Problem mit der Mic-Abnahme^^
 
Bottrock
Bottrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.15
Registriert
25.06.07
Beiträge
1.161
Kekse
3.230
Ort
Bad-Zelona
Hier is ja echt Flaute :bad:

Nächste Woche geh ich nen gebrauchten Terror mit SP210 antesten. Is schon ne Weile her, dass ich den Terror antesten konnte. :great:
 
Bottrock
Bottrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.15
Registriert
25.06.07
Beiträge
1.161
Kekse
3.230
Ort
Bad-Zelona
Seit gerade eben bin ich Besitzer eines Terror Bass 500 mit SP210. Donnerstag wirds im Proberaum getestet :great:
 
Bottrock
Bottrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.15
Registriert
25.06.07
Beiträge
1.161
Kekse
3.230
Ort
Bad-Zelona
Und er hat seinen Namen verdient :D

An der SP210 reicht es für die Probe, an ner 4x10 geht der Punk ab! Master und Gain auf 9 Uhr und der Gitarrist heult :great:

Allerdings kommt die SP210 wesentlich tiefer und gibt die H-Saite besser wieder. Demnächst fahr ich mal zu FMC und probier da mal vernünftige 410er/212er/115er.
 
Exhumation
Exhumation
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Registriert
20.03.05
Beiträge
389
Kekse
72
Ort
Wolfsburg
Frage!

Würde ich mir den ORANGE AD200B MK3 zulegen, möchte mir passend dazu die ORANGE OBC410 (4*10", 8 Ohm) zulegen. Um das volle Soundspecktrum zu erlangen, gehört die ORANGE OBC115 (1*15", 8 Ohm) dazu.
Bin ich korrekt informiert, hat der Amp allerdings nur einen 8 Ohm und zwei 4 Ohm Ausgänge. Wie verbleibe ich denn da?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Thunderbird1974
Thunderbird1974
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
16.08.07
Beiträge
712
Kekse
1.988
wenn du eine Box anschliesst, dann steckst du diese in die 8Ohm-Buchse - verwendest du zwei Boxen, dann steckst du jede davon in die 4Ohm-Buchsen
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.08.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Thunderbird hat recht.
Ich habe den AD200B auch gespielt, und lange gehört. Solo klingt er an einer 4x10 schrecklich, aber im Bandgefüge macht er sich echt super. Würde mir trotzdem keinen kaufen - der Preis ist echt (finde ich) eine Frechheit. :redface:
 
Lars_Vegas
Lars_Vegas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
16.09.07
Beiträge
505
Kekse
909
Ort
Marl
Um mal ein wenig zu zeigen, dass Orange Amps auch etwas offener klingen, möchte ich euch hier einen Track der EP meiner Band Into the Noise zeigen:

http://snd.sc/qRHckP

Aufgenommen wurde mit einem Squier VM Jazzbass mit neuen D'addario ProSteels.
Hier ein Foto von der Aufnahmesituation:

PICT1244.jpg


Der Bass wurde 60% Mirkos zu 40% Direkt ins Pult gemischt. Das Horn an der Box war zu.

Für die Leute, die mit der Art Musik weniger anfangen können.: ab 0:40 kommt der Bass besser durch und ab 1:20 noch mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bottrock
Bottrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.15
Registriert
25.06.07
Beiträge
1.161
Kekse
3.230
Ort
Bad-Zelona
Klingt gut :great:
 
TamashiiNoKagami
TamashiiNoKagami
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.17
Registriert
30.01.05
Beiträge
919
Kekse
1.668
Ort
Haßloch
Verdammt... das GAS meldet sich... ;)
 
Lars_Vegas
Lars_Vegas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
16.09.07
Beiträge
505
Kekse
909
Ort
Marl
Ich muss zusätzlich aber noch sagen, dass der DI vom amp dem Sound, der aus der Box kommt nicht gerecht wird!
1. ist das Signal dort viel zu laut.
2. fehlt da einfach was... und es klingt immer verzerrter/gainiger als man aus der box.

Die Mikrospuren waren aber super! Vor allem um ein gewisses Maß an Röhrenrotz über den Sound zu legen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben