bassdrum fell

von vansie, 17.10.07.

  1. vansie

    vansie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 17.10.07   #1
    Hello!
    korrigiert mich bitte wenn das folgende falsch is:
    i hab schon inner sufu gesucht, wurde abernet fündig *in deckung geh*
    also,
    Ich würd mir gerne neue felle zulegen!
    Ich hätte gerne einen knackigen sound, nicht zu basslastig! (ach ja und ich spiel metal :])
    Welche felle könntet ihr mir ans herz legen?

    gruß, paul!
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 17.10.07   #2
    Na, das basslastige kannste ja umgehen, wenn Du das Fell stärker spannst. Je strenger Du die Schrauben anziehst, desto höher der Ton. Dann wohl ein vorgedämpftes Fell, wie z.B.

    Evans EQ-1/2/3/4
    Remo Powerstroke 3/4
    Aquarian full force oder Superkick.

    Aber vielleicht solltest Du Deinen Soundwunsch noch weiter konkretisieren:

    Dickes/dünnes Fell, wohl eher dick, oder? Also am besten vielleicht 2-lagig. EQ-2/3; Superkick (wenn ich nicht irre); trockener Sound, wenn ich Dich richtig verstehe.

    Wenn Du die BD "trockenlegen" willst, dann kannst ja zusätzlich noch was in die BD reinlegen. Dann haste das "wumms" weg.

    Na und für mehr Kick noch nen Kickpad, was zusätzlich der Lebensdauer Deines Felles zuträglich ist...
     
  3. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 17.10.07   #3
    oder ein remo ambassador...klingt gut gestimmt auch knackig...

    was haste denn für ne bd?
     
  4. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 18.10.07   #4
    Also, das zweifele ich mal vorsichtig an, wenn ich "knackig" richtig definiert hab. Ein Fell ohne Dämpfring is ja eher offen und "sustainiger".

    Würd schon mal nach nem Fell mit Dämpfring kucken.

    Vielleicht mal eines der Evansfelle, bei denen 2 Ringe drinne sind, wovon man einen rausnehmen kann, dann hat er sozusagen zwei Felle in einem...
     
  5. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 18.10.07   #5
  6. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 18.10.07   #6
    Ich finde mein Emperor ziemlich knackig. Hat dabei aber auch noch Bass.
    Kann ich dir empfehlen.
     
  7. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 18.10.07   #7
    Nein, das meinte ich nicht, da ich es nicht kenne.
    Ausserdem müßte "knackig" definiert werden. Ich für meinen Teil meinte mit knackig eben "kurz und bumms" ohne zu ausgeprägten Sustain. Klar spielt da die Größe der BD evtl. auch ne Rolle, aber dahingehend find ich vorgedämpfte Felle eben "knackig".
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 18.10.07   #8
    Knackig bedeutet für mich viel Attack, sprich "pöckpöckpöck" und nicht "bombombom"

    Doppellagige Felle sind da für meine Geschmack zu dumpf und muffig, besser fände ich da Einlagige mit Dämpfring und Patch. Das dann nicht runter bis zum Faltenwurf gestimmt eher mind. 1-1,5 Umdrehungen mehr, Resofell kurz vor dem Faltenwurf, dann sollte das passen.
     
  9. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 18.10.07   #9
    Na, so hätt ich es auch verstanden. Ebenso, das mit dem hochstimmen(s. meinen ersten Post)

    Jou:

    Evans EQ-1
    Evans EQ-4
    Powerstroke 3
    Aquarian full force I

    Das wären so die Vorschläge von mir...
     
  10. vansie

    vansie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 19.10.07   #10
    exakt getroffen :)

    Evans EQ-1
    Evans EQ-4
    Powerstroke 3
    Aquarian full force I

    mhh, 4 möglichkeiten... gibts noch eingrenzungsmöglichkeiten, weil will ja net unbedingt auf gut glück kaufen!

    und hätte vllt noch jemand nen link wo ich den preis der aquarian full force I herausfinde?
     
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  12. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 19.10.07   #12
  13. vansie

    vansie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 19.10.07   #13
    hrhr, ich werds mir merken ^^
    darf ich trotzdem nochma was fragen?!
    Ich hoffe doch :p
    Wo liegt bei dem bassdrumfell der unterschied zwischen clear und coated (von der optik natürlich abgesehen)?^^
     
  14. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 19.10.07   #14
    Evans EQ-4=Remo PS3= Aquarian force I

    Zumindest von der Bauart, einlagig mit relativ breitem Dämpfring. Ich denke, die wenigsten würden diese voneinander unterscheiden können, also im Soundvergleich mit verbundnen Augen und identischen Voraussetzungen.

    Nimm also eines davon, die kosten ziemlich exakt dasselbe.

    Clear vs. coated:

    Clear macht mehr "patsch" und is daher auch etwas "kälter".

    Coated is entsprechend wärmer. Da Du es aber knackig magst, nimm nen Durchsichtiges;-)

    So, ich habe fertig:D
     
  15. vansie

    vansie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 19.10.07   #15
    ok, alles klar kride!
    bistn schatzi :)
    danke für die hilfe!
     
  16. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 19.10.07   #16
    Bitte sehr, bin ja gespannt, wie es Dir taugt. Kannst ja mal Bescheid geben, was rausgekommen ist;-)

    Aaaahhhhhhhhhhhhhhh, mir fällt grade ein, daß ich vielleicht noch ein PS3-Fell auf meiner BD hab, wenn ja, das wäre noch neu, weil ich diese BD noch nie gespielt habe, und nen PS3-Resofell hab ich auch noch. Ich muß das jetzt nicht zwingend verkaufen, aber wenn Dir damit geholfen wäre, dann meld Dich gerne.

    Grüße und viel Spaß;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping