Basstechnik: Mudvayne - Happy?

von Aesgareth, 18.04.05.

  1. Aesgareth

    Aesgareth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.05   #1
    Hallo alle zusammen

    Ich habe gerade das Video von Happy? gesehn,
    Im Refrain macht der Ryknow etwas mit dem Bass, was ich nicht kenne und das stört mich: Es sieht aus wie Two-Hand Tapping, er greift dabei allerdings mit der linken Hand Akkorde. Der Klang ist recht perkussiv... Jetz meine Frage: Was genau macht der da?

    Hoffe das mir dabei jemand helfen kann,

    MfG
    Thorsten

    EDIT: Also, nach ein bisschen testen sind meine Vermutung getappte Artificial Harmonics, bei denen sich durch leichte Pull-Off Bewegung beim tappen, der getappte Ton mit dem gegriffenen Ton mischt.
     
  2. freaky_fnk

    freaky_fnk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    371
    Ort:
    magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.04.05   #2
    gibts dafür n begriff?? mist jetzt bin ich nicht mehr der einzige der diese möglichkeit kennt, aber interessant man kann so 2 töne gleichzeitig auf einer seite spielen(denke du meinst das so wie ich denke). pull off brauch man aber nicht unbedingt man muss aber ewig probieren biss man es schafft exakt lautstärke des (seiten-)grundtons und des jeweiligen obertons ins verhältnis 1:1 zu setzen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping