BC Rich Warlock BK Bronce II?

von Jason_Vorhees, 18.01.07.

  1. Jason_Vorhees

    Jason_Vorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Moin,

    hab mir diese Gitarre (<--Link) bei Thomann angeguckt und wollte mal fragen was ihr von dem Model haltet.

    Vlt. auch n paar erfahrungsberichte zum Thema Klang, Spielbarkeit, Umbaubarkeit etc..

    Danke im Vorraus

    Greetz n' Cheers
    Jason
     
  2. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Die Bronze sind generell Gitarren zum in die Tonne treten oder an die Wand hängen...es gibt auch ein paar wenige Glückgriffe, aber meistens kriegste eher Presspappe

    Wenn du wirklich ne anstädige Warlock willst solltest du dich bei den NJ Modellen umschauen
     
  3. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.01.07   #3
    Die Bronze Serie ist halt im Anfängersegment angesiedelt.
    Im Vergleich zu anderen "Anfängergitarren" ist die Warlock
    auch nicht unbedingt schlechter- oder besser, eher gleichwertig.
    Im Gebrauchtsegment wird man für das Geld aber auch etwas höher
    wertiges bekommen können. Gute Warlocks gingen gebraucht auch
    schon von 150-600 Euro weg. (Keine Korea sondern USA Modelle)

    Wenn man eine ordentliche Warlock neu kaufen will, sollte man sich
    mindestens mal bei der NJ/NT Serie umschauen und die anderen vergessen.

    Solche Gitarren umzubauen würde ich auch ganz sein lassen, wenn das Ziel
    ist, diese Gitarren "besser" zu machen. Du machst aus solchen Anfängergitarren
    aufjedenfall auch nichts besseres wenn du sie mit teueren Einzelteilen aufwertest.
     
  4. Jason_Vorhees

    Jason_Vorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 18.01.07   #4
    hm.. ich habe im moment n ST-Model von Tenson aus nem Starterset mit 3 Singlecoils(neuwert vlt. 80€:rolleyes: ).. ich denke mal ne Steigerung wäre es trotzdem oder was meint ihr?

    Was wisst ihr den über das Rauschverhalten von der Klampfe?

    Meine Tenson z.B. ist tierisch am Rauschen.. im Distortionkanal ist es dann ein richtig hässliches Brummen...

    EDIT: oder könnt ihr mir vlt. n ST oder SG Model zum gleichen Preis mit vlt. besserem klang empfehlen?
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 18.01.07   #5
    also rauschen konnt ich bei meiner bronze damals nich feststellen :D

    aber unclereaper hat recht
    spar noch bissl und hol dir eine gebraucht

    die nj serie is ziemlich anständig und geht bei ebay teilweise für 200€ weg
    (wie der nj7 saiter vor paar tagen)
     
  6. Jason_Vorhees

    Jason_Vorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Ich hatte vorhin bei ebay mal geguckt, aber ncihts gefunden. War alles nur sofortkauf ab 400€ aufwerts...

    Kennt nicht jemand vlt. ST oder SG Model für gleiches geld bei besserer Quali?
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
  8. giba

    giba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    337
    Erstellt: 18.01.07   #8
    ich sag mal so:bei b.c. rich zahlst du viel geld fürs design,daher haben sie ein nicht so tolles preis leistungsverhältnis...und bei einer gitte von 150euro,die dann auch noch ein mittelmäßiges preis/leistungsverhältnis hat...da kannst du die dan klänglich mit einer 110 euro no name gitte vergleichen.gib lieber 200 aus und kauf dir z.b. ne yamaha oder ibanez.die sind wesentlich besser
     
Die Seite wird geladen...

mapping