hallo brauche ein paar meinungen wegen der bc rich bronce modele

von Deathmetaler, 18.12.06.

  1. Deathmetaler

    Deathmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Geislingen an der steige
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #1
    hallo....

    Such ne bc-rich warlock bronce II und kann ich so für 200 euro eine gute E-gitaare bekommen bitte meldet euch.....
    Bin auf der suche nach ner Bc-Rich warlock ...



    danke....
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 18.12.06   #2
    die die ich von diesem typ inner hand hatte, waren schlecht verarbeitet, schlecht vom werk aus eingestellt (teilweise noch schlechter nach dem dat musicstore personal sie eingestellt hat :D), klangen trocken angespielt absolut charakterlos und und hatten was spanplattiges,am verstärker klangen se dann matschig und undifferenziert. mag sein das man nen gutes modell erwischen kann (mit viel glück). aber für mich sind die dinger nix ;)
     
  3. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Du bauchst sehr viel glück, um ne gute zu finden, die gut verarbeitet ist.
    Doch soviel Glück kann man kaum haben.
    Ich rate dir von einer Bronce wirklich ab. Das GEld kann man besser investieren, oder spare noch etwas und kauf dir ne Warlock Platinum Pro; NJ oder NT (wenn es eine BC rich sein soll)
     
  4. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 18.12.06   #4
    kann auch nur davon abraten, verarbeitung wie erwähnt mies und der sound relativ undifferenziert und sehr sehr trocken

    des weiteren würd ich dir raten, dir noch etwas (weihnachts) geld draufzusparen und für 300-400 ne um längen bessere ibanez zu kaufen
     
  5. IronMaiden05

    IronMaiden05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.12.06   #5
    Ich hatte auch mal eine von nem Kumpel angespielt, lass bloß die Finger davon, schlecht verarbeitet, trocken kommt der Sound einem Eierschneider nah und die Pickups bringens auch nicht, gib lieber 300 aus und hol dir ne heavy Gitarre von Jackson (JS - Modelle). Oder ne gebrauchte Warlock (Platinum Pro), die dürfte auch nicht viel mehr kosten als 300€ (gebraucht !!!).
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 22.12.06   #6
    also die warlock bronze modelle sind überall für 149 zu haben und so klingen sie auch.
    für ca. 200 euros bekommste auf dem gebrauchtmarkt (ebay) wirklich gute instrumente wenn es denn so ne extremform sein soll. die schon angesprochenen Platinum, NJ-Series sind regelmäßig dort zu haben und wenn du etwas geduld mitbringst kannste dir wirklich ne traumgitarre schießen...

    die eindrücke die die anderen user von der bronze geschildert haben kann ich leider nur bestätigen. billigste verarbeitung, sound schnell matschend und charakterlos, überhaupt nicht empfehlenswert. da gibts von bc-rich schon deutlich besseres

    wenns unbedingt neu sein soll, dann bitte lieber noch ein bisshen sparen als jetzt auf biegen und brechen sonen billigen schrott zu kaufen.

    WER BILLIG KAUFT, KAUFT ZWEIMAL!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping