Anfänger E-Gitarre- BC RICH BS Warlock Bronce II

von Shacko, 15.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Shacko

    Shacko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #1
    moin moin:)
    Ich wollte mal ein paar schlauere Menschen fragen ob die oben genannte E-Gitarre (BC RICH BS Warlock Bronce II ) gut für den Einstieg mit der E-Gitarre ist.
    Evtl wundert ihr euch, warum so ein ausgefallener Stil am Anfang?- Nun denn, ich persönlich bin nicht so angetan vom "normalen" stil der ganzen gitarren sprich, fender, epiphone, gibson etc...
    Außerdem liegt mein Budget bei höchstens 200Euro, denke es würde reichen für eine Anfänger-E-Gitarre.

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    lg Shacko

    edit:
    mist, sollte eigentlich in den Anfängerbereich gehen, Sorry
     
  2. Exebeche

    Exebeche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    30.03.17
    Beiträge:
    714
    Ort:
    München
    Kekse:
    3.198
    Erstellt: 15.10.08   #2
    Hallo,

    ein ausgefallenes Design am Anfang ist nicht sonderlich ungewöhnlich ;).
    Hab mir auch damals eine Gitarre aus der Serie (Die mit dem 6-in-line-Headstock, wenns die damals schon mit Widow gegeben hätt...) geholt, und hatte eigentlich nie was zu beklagen. Ob sie mir jetzt noch reicht, weiß ich nicht.

    MfG Fabian
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    5.957
    Ort:
    Regensburg
    Kekse:
    5.456
    Erstellt: 17.10.08   #3
    sind deine 200€ allein für die Gitarre?
    Wenn ja, vergiss die Bronze!

    Kauf dir über Ebay ne gebrauchte Warlock aus der NJ Serie oder zumindest ne Platinum Pro..
    Meine Empfehlung wär ja eine SE IT Warlock, kostet neu 500, kriegste bei Ebay aber für ungefähr 230€.. und das Teil is echt geil wie nochma was :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping