BC Rich Warlock zum Anfangen?????

  • Ersteller Worshipper
  • Erstellt am
W
Worshipper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.04
Registriert
12.09.03
Beiträge
3
Kekse
0
http://www.netzmarkt.de/thomann/thoiw4_artikel-158290.html?sn=154b3bd9e52c2e01c0c7a39a91899231

is diese gitarre was zum anfangen???
 
Eigenschaft
 
Black_Plek
Black_Plek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.215
Kekse
410
Hol Dir bloß kein Komplettpaket!!!
 
O
On the Rocks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.07
Registriert
20.08.03
Beiträge
244
Kekse
0
Ort
Daheim :)
Hol dir bloß keine BC Rich!
Zumindest nicht wenn du sie nicht vorher getestet hast und sicher bist dass sie was für dich ist!
Ich kenne viele, darunter einer der auch ein ziemlich guter bassist ist, die von BC Rich begeistert waren...........bis sie sie angespielt haben. danach haben sie gesagt dass man auf BC Rich-Gits nicht spielen kann wiel sie so groß, undhandlich und schwer sind..........
also: auf jeden fall antesten!!!!
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
23.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.356
Kekse
22.712
schwer?? nein. chesswood ist leicht. hat aber ne ähnliche konsistenz wie sperrholz. groß und unhandlich?? der body. ja. das kann ich unterschreiben!!
 
Gothic
Gothic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.08
Registriert
30.08.03
Beiträge
998
Kekse
266
Ort
Eppelheim
also ein leider verstorbener freund von mir hatte auch ne nj warlock und die war einfach ur scheiße.schlechte bespielbarkeit usw.würde dir davon abraten ,kauf die leiber ne epiphone .
 
D
Darksoul666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
194
Kekse
0
Naja die Bronce in diesem Paket is echt Müll.....aber über die NJ hatte ich bisher nur relativ gutes gehört......is eben geschmackssache glaube ich...
 
T
Throne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.06
Registriert
22.08.03
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Bad Laasphe
Hol dir besser ne Ibanez RG ;)
 
Black_Plek
Black_Plek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.215
Kekse
410
Ibanez RG...ts. Jackson ist das einzig wahre :p
 
S
scholes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.04
Registriert
03.10.03
Beiträge
38
Kekse
0
jackson ist zu klobig (find ich) ich würd auch sagen ne ibanez oder epiphone
 
D
Der_Micky_mit_dem_Thomson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.04
Registriert
10.09.03
Beiträge
118
Kekse
0
ich empfehle auch eher ne epiphone. mit der kann man (fast)alles spieln. kommt irgentwie scheisse wenne mit ner warlock ne balade spielst, find ich!

MfG
Der Micky mit dem Thomson :twisted:
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
boa.wenn die dinger so klingen wie sie aussehen,versteh ich die statements.neulich eine BC mit fetten HATE inlays gesehn.
ah ja , und nen sarg dazu.so ne pupertäre,notcoole,ich schreib gleich selber böses wort. :evil:
 
DEADdy
DEADdy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.08
Registriert
31.08.03
Beiträge
1.011
Kekse
63
Ort
Hannover
jau, ich würd dir auch zu ner epiphone raten, kannste nix falsch machen !!!

aba lass die finger von komplettpaketen... !!! :twisted:

oda teste ma yamaha, auch geil !!! :p
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.105
Kekse
1.306
Ort
Pott
Fischi schrieb:
schwer?? nein. chesswood ist leicht. hat aber ne ähnliche konsistenz wie sperrholz. groß und unhandlich?? der body. ja. das kann ich unterschreiben!!

!?!!!!!!!!!!!?!?!???????!?!?!????????????!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hatte bei Musik Produktiv ne Warlock inner Hand.. weiß gar nich aus welcher Serie... das war ne TONNE (!)
Eine der schwersten Gitarren, die ich je in meinen Händen hielt.
Naja.. ich fand die Gitarre sowieso ziemlich scheiße...
 
H
Hauke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
206
Kekse
0
Bla bla bla............... jackson is besser, nein ibanez is besser aber am Besten is ESP
bah, zeigt was ihr könt, baut selber, es ist günstig, es macht spass und man hat genau das, was man will !!
 
K
klempi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.06
Registriert
10.09.03
Beiträge
37
Kekse
0
scholes schrieb:
jackson ist zu klobig (find ich) ich würd auch sagen ne ibanez oder epiphone

:D :D :D dinky, kelly, rhoads = klobig??? :D :D :D
 
X
XkZ_mister_111
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.11
Registriert
21.08.03
Beiträge
71
Kekse
10
also ich würd dir zu ner ibanez rg raten, die sind schön flexibel die dinger.

ich bin mehr als nur zufrieden mit meiner rg370 ! :)
 
N
NeXuS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.05
Registriert
20.08.03
Beiträge
91
Kekse
0
ne RG370 find ich zu teuer für den Anfang :?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben